WIR ❤ SPORTWETTEN

Wettbonus / Blog / Allgemein / Die 10 erfolgreichsten Basketballspieler aller Zeiten

Die 10 erfolgreichsten Basketballspieler aller Zeiten

Basketball, eine faszinierende und mitreißende Sportart, hat im Laufe der Jahrzehnte einige der erstaunlichsten Athleten hervorgebracht, die zu wahren Legenden des Spiels wurden. Die Geschichte des Basketballs reicht zurück bis in die späten 1800er Jahre, als der Sport von Dr. James Naismith in Springfield (Massachusetts) erfunden wurde.

In der heutigen Zusammenstellung wollen wir aber einen ganz anderen Blick auf die Geschichte des Basketballs werfen, denn ich stelle euch die 10 erfolgreichsten Basketballspieler aller Zeiten vor. Alle Athleten konnten durch ihre einzigartigen Fähigkeiten und Leistungen beeindruckende Erfolge feiern. Fans von NBA Wetten werden sicherlich den ein oder anderen Namen bestens kennen.

Die Top 10 Basketball Legenden auf einen Blick

Das sind die 10 besten Basketballspieler bewertet nach den Punkte die sie maximal pro Spiel erzielt haben.

  1. Michael Jorden
  2. LeBron James
  3. Magic Johnson
  4. Shaquille O´Neal
  5. Kobe Bryant
  6. Dirk Nowitzki
  7. Kevin Durant
  8. Scottie Pippen
  9. Charles Barkley
  10. John Stockton
besten 10 basketball spieler der welt
Infografik der besten 10 Basketball Spieler aller Zeiten bewertet nach den maximalen Punkten pro Spiel

Unser Baskteballspieler Ranking im Detail

Mein Ranking bezieht sich hier in erster Linie auf die Punkte die ein Spieler pro Spiel erreicht hat. Wenn ihr einer anderen Meinung seid dann lasst gerne euer persönlichen Ranking in den Kommentaren da.

Geboren am: 17. Februar 1963

Michael Jordan

Aktuelles Team: Im Ruhestand
Frühere Teams: Chicago Bulls, Washington Wizards
Beste Punktzahl: 69 Punkte gegen die Cleveland Cavaliers
Auszeichnungen: 6-facher NBA-Meister, 5-facher NBA Most Valuable Player (MVP), 14-facher NBA All-Star, 10-facher NBA-Scoring-Champion, 10-facher NBA All-Defensive Team, 2-facher Olympiasieger (1984, 1992), 2-facher NBA All-Star Game MVP

Michael Jordan gilt als einer der besten Basketballspieler aller Zeiten. Während seiner Karriere gewann er sechs NBA-Meisterschaften mit den Chicago Bulls und wurde fünfmal als MVP der NBA ausgezeichnet. Jordans beeindruckende Punkteausbeute, seine Fähigkeit, in entscheidenden Momenten zu dominieren sowie sein unverwechselbarer Wille zum Sieg machten ihn zu einer Ikone des Sports.

Offizieller Instagram Account: Michael Jordan hat keine eigenen Social Media Accounts

Geboren am: 30. Dezember 1984

LeBron James

Aktuelles Team: Los Angeles Lakers
Frühere Teams: Cleveland Cavaliers, Miami Heat
Beste Punktzahl: 61 Punkte gegen die Charlotte Bobcats
Auszeichnungen: 4-facher NBA-Meister, 4-facher NBA Most Valuable Player (MVP), 17-facher NBA All-Star, 2-facher Olympiasieger (2008, 2012), 2-facher NBA All-Star Game MVP

LeBron James wird oft als einer der fähigsten Basketballspieler seiner Generation betrachtet. Mit seiner außergewöhnlichen Vielseitigkeit und seinem beeindruckenden Verständnis für das Spiel hat er einen erheblichen Einfluss auf Basketball. LeBron gewann NBA-Meisterschaften mit den Miami Heats und den Cleveland Cavaliers, bevor er 2020 mit den Los Angeles Lakers seinen vierten Titel holte. Seine Fähigkeit, sowohl als Scorer wie auch als Teamspieler zu glänzen, spiegelt sich in seinen zahlreichen Auszeichnungen wider.

Offizieller Instagram Account: @kingjames

Geboren am: 14. August 1959

Magic Johnson

Aktuelles Team: Im Ruhestand
Frühere Teams: Los Angeles Lakers
Beste Punktzahl: 46 Punkte gegen die Denver Nuggets
Auszeichnungen: 5-facher NBA-Meister, 3-facher NBA Most Valuable Player (MVP), 12-facher NBA All-Star, 10-facher NBA Assist Leader, 2-facher NBA Finals MVP

Magic Johnson, mit bürgerlichem Namen Earvin Johnson, gehört zu den besten Point Guards in der Geschichte des Basketballs. Seine Spielweise revolutionierte die Position, da er durch seine außergewöhnliche Passgenauigkeit und Vision als „Magier“ auf dem Platz bekannt wurde. Magic führte die Los Angeles Lakers zu fünf NBA-Meisterschaften in den 1980er Jahren und erhielt dabei dreimal den Titel des NBA Finals MVP. Seine Vielseitigkeit und Führung auf dem Spielfeld trugen dazu bei, die Lakers zu einem der dominierenden Teams seiner Zeit zu machen.

Offizieller Instagram Account: @magicjohnson

Geboren am: 6. März 1972

Shaquille O’Neal

Aktuelles Team: Im Ruhestand
Frühere Teams: Orlando Magic, Los Angeles Lakers, Miami Heat, Phoenix Suns, Cleveland Cavaliers, Boston Celtics
Beste Punktzahl: 61 Punkte gegen die Los Angeles Clippers
Auszeichnungen: 4-facher NBA-Meister, 3-facher NBA Finals MVP, 3-facher NBA All-Star Game MVP, 15-facher NBA All-Star, 3-facher NBA All-Defensive Team, 3-facher NBA Scoring Champion

Shaquille O’Neal, auch bekannt als „Shaq“, gehört zu den dominantesten Center-Spielern des Basketballs. Mit seiner beeindruckenden Physis und Fähigkeit, sowohl offensiv als auch defensiv zu triumphieren, führte er seine Teams zu mehreren NBA-Titeln. Shaq gewann drei aufeinanderfolgende Titel mit den Los Angeles Lakers in den frühen 2000er Jahren und erhielt dabei dreimal den NBA Finals MVP. Seine kraftvolle Spielweise, gepaart mit seiner Persönlichkeit, machte ihn zu einer prägenden Figur im Basketball.

Offizieller Instagram Account: @shaq

Geboren am: 23. August 1978

Kobe Bryant

Aktuelles Team: Im Ruhestand
Frühere Teams: Los Angeles Lakers
Beste Punktzahl: 81 Punkte gegen die Toronto Raptors
Auszeichnungen: 5-facher NBA-Meister, 2-facher NBA Finals MVP, 2-facher Olympiasieger (2008, 2012), 18-facher NBA All-Star, 4-facher NBA All-Star Game MVP, 2-facher NBA Scoring Champion, 15-facher All-NBA Team, 12-facher NBA All-Defensive Team

Kobe Bryant, auch bekannt als „Black Mamba“, wird als einer der ganz großen Basketballspieler aller Zeiten betrachtet. Seine 20-jährige Karriere bei den Los Angeles Lakers war geprägt von spektakulären Leistungen, herausragender Wettbewerbsfähigkeit und bemerkenswerter Hingabe zum Spiel. Kobe gewann fünf NBA-Meisterschaften mit den Lakers und wurde zweimal als NBA Finals MVP ausgezeichnet. Seine Punkte, Würfe und Siegesmentalität sind in der Basketballgeschichte unvergesslich.

Offizieller Instagram Account: @kobebryant

Geboren am: 19. Juni 1978

Dirk Nowitzki

Aktuelles Team: Im Ruhestand
Frühere Teams: Dallas Mavericks
Beste Punktzahl: 53 Punkte gegen die Houston Rockets
Auszeichnungen: NBA-Meister (2011), NBA Finals MVP (2011), NBA Most Valuable Player (MVP) (2007), 14-facher NBA All-Star, 12-facher All-NBA Team, 4-facher NBA All-Defensive Team, NBA Rookie of the Year (1999), NBA Three-Point Shootout Champion (2006)

Dirk Nowitzki ist eine lebende Legende des Basketballs, besonders bekannt für seine außergewöhnliche Wurftechnik und seinen Beitrag zur Internationalisierung des Spiels. In Deutschland verhalf er 1997/98 DJK Würzburg mit seinem Künsten zum Sprung in die BBL. Seine gesamte NBA-Karriere verbrachte er bei den Dallas Mavericks. Nowitzki führte sein Team 2011 zum NBA-Titel und wurde dabei als erster europäischer Spieler mit dem NBA Finals MVP ausgezeichnet. Als 14-facher NBA All-Star aller Zeiten trug Nowitzki dazu bei, die Wahrnehmung europäischer Spieler in der NBA zu verändern.

Offizieller Instagram Account: @swish41

Geboren am: 29. September 1988

Kevin Durant

Aktuelles Team: Brooklyn Nets
Frühere Teams: Seattle SuperSonics, Oklahoma City Thunder, Golden State Warriors
Beste Punktzahl: 54 Punkte gegen die Golden State Warriors
Auszeichnungen: 2-facher NBA-Meister, 2-facher NBA Finals MVP, 4-facher NBA Scoring Champion, 12-facher NBA All-Star, NBA Rookie of the Year (2008), NBA Most Valuable Player (MVP) (2014), 2-facher NBA All-Star Game MVP

Kevin Durant, auch bekannt als „KD“, gehört zu den herausragendsten Spielern seiner Generation. Mit seiner beeindruckenden Punkteausbeute und Vielseitigkeit auf dem Spielfeld hat Durant zahlreiche individuelle Auszeichnungen gewonnen und war entscheidend für die Erfolge seiner Teams. Durant gewann zwei NBA-Meisterschaften mit den Golden State Warriors und wurde dabei zweimal als NBA Finals MVP ausgezeichnet.

Offizieller Instagram Account: @easymoneysniper

Geboren am: 25. September 1965

Scottie Pippen

Aktuelles Team: Im Ruhestand
Frühere Teams: Chicago Bulls, Houston Rockets, Portland Trail Blazers
Beste Punktzahl: 47 Punkte gegen die Washington Bullets
Auszeichnungen: 6-facher NBA-Meister, 7-facher NBA All-Star, 3-facher NBA All-Defensive First Team, 2-facher NBA All-Star Game MVP, 8-facher NBA All-Defensive Team

Scottie Pippen ist eine Basketballlegende, insbesondere für seine entscheidende Rolle an der Seite von Michael Jordan bei den Chicago Bulls in den 1990er Jahren. Pippen gewann sechs NBA-Meisterschaften mit den Bulls und wurde dabei zu einem der besten Defensivspieler seiner Ära. Seine Vielseitigkeit als Flügelspieler machte ihn zu einem Schlüsselakteur für den Erfolg der Bulls.

Offizieller Instagram Account: @scottiepippen

Geboren am: 20. Februar 1963

Charles Barkley

Aktuelles Team: Im Ruhestand
Frühere Teams: Philadelphia 76ers, Phoenix Suns, Houston Rockets
Beste Punktzahl: 56 Punkte gegen die Golden State Warriors
Auszeichnungen: NBA-MVP (1993), 11-facher NBA All-Star, 5-facher All-NBA First Team, NBA All-Defensive First Team, 1993 NBA All-Star Game MVP

Charles Barkley, oft liebevoll als „Sir Charles“ bezeichnet, gehört zu den interessantesten Power Forwards in der Vergangenheit des Basketballs. Er gewann zwar während seiner Karriere keinen NBA-Meistertitel, dennoch wird er für seine außergewöhnliche Dominanz auf dem Spielfeld und seine vielseitigen Fähigkeiten geschätzt. Barkley war ein herausragender Rebounder und Scorer, der auch für seine kraftvolle Persönlichkeit bekannt war.

Offizieller Instagram Account: Charles hält wohl nicht viel von Social Media. er hat lediglich einen alten inaktiven Twitter Account

Geboren am: 26. März 1962

John Stockton

Aktuelles Team: Im Ruhestand
Frühere Teams: Utah Jazz
Beste Punktzahl: 34 Punkte gegen die Memphis Grizzlies
Auszeichnungen: 10-facher NBA All-Star, 2-facher NBA All-Star Game MVP, 11-facher NBA Assists Leader, 5-facher NBA Steals Leader, 2-facher All-NBA First Team, 2-facher NBA All-Defensive Second Team, Teil der „Dream Team“ (Olympia 1992)

John Stockton ist eine Legende auf der Position des Point Guards und wird oft als einer der besten Passgeber betrachtet. Er spielte seine gesamte NBA-Karriere im Team der Utah Jazz und etablierte sich als Rekordhalter in Assists sowie Steals. Stockton war ein beeindruckender Spielmacher und Defensivspezialist, der mit seinem langjährigen Teamkollegen Karl Malone eines der erfolgreichsten Duos der NBA bildete.

Offizieller Instagram Account: Es existiert kein offizieller Account von ihm.

Schlusswort

Von den Anfängen des Basketballs im späten 19. Jahrhundert bis zur globalen Sensation von heute haben die erfolgreichsten Spieler ihre persönlichen Erfolgsgeschichten geschrieben. Diese Athleten haben uns alle mit spektakulären Dunks, präzisen Pässen und beispiellosem Können auf dem Spielfeld beeindruckt. Sie sind Symbole für die unermüdliche Arbeit, die Entschlossenheit und die Liebe zum Spiel.

Während wir heute kurz auf ihre Karrieren zurückgeblickt haben, wurde deutlich, dass ihre Wirkung weit über die Basketballarenen hinausgeht. Noch heute sind sie Werbegesichter von vielen bekannten Marken und erscheinen auch auf dem ein oder anderen Banner von guten online Basketball Wettanbieter. Ihre Erbschaft besteht nicht nur aus Trophäen und Rekorden, sondern auch aus Inspiration und einem Vermächtnis, welches Generationen von Basketballfans sowie aufstrebenden Spielern begleiten wird.

Kommentare

Nachtrag: Viele Leser haben und geschrieben das Ranking sei zu sehr auf die NBA ausgerichtet und wir hätten mehr Spieler aus der Euroleague berücksichtige müssen. Wir werden noch einmal ein besonderes Ranking für die Spieler der Basketball Euroleague machen.


Sie haben eine Frage oder Meinung zum Artikel?

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht