Skip to main content

22bet App - Download und Installation

Bonus

122€

Lizenz

CURACAO
Apps
  • Mobile
Zahlungsarten
  • bank-ueberweisung
  • bitcoin
  • mastercard
  • paysafecard
Mehr anzeigen
Mindest­einzahlung 1 €

Webseite:

www.22bet.com

Live Chat:

Ja

Telefon:

Nein

20bet LogoUm es vorwegzunehmen, bei unserem Test der 22bet App wurden wir tatsächlich überrascht. Was wir damit meinen, erfährst du natürlich in diesem Artikel. Wir haben einmal geprüft wie sich der online Buchmacher beim Thema mobile Wetten schlägt, sind alle Sportwetten auch auf dem Handy gut verfügbar und wie sieht es eigentlich mit einem extra Mobile Bonus aus? Wir wollen hier aber schon einmal verraten, dass es sowohl eine 20bet Sportwetten App für das Betriebssystem Android gibt als auch eine für iOS, also für iPhone und iPad. Das ist nicht selbstverständlich.

20bet App Download – Wir haben getestet:

  • Ist die App für Android (APK) verfügbar?
  • Steht eine iOS (direkt im App Store) App zur Verfügung?
  • Kann auch ein Windows Handys (browserbasierte App) genutzt werden?

Für welche Systeme gibt es eine 22Bet App?

Eine App von 22bet gibt es de facto für die Betriebssysteme iOS und Android. Das Datenpaket für das letztgenannte Betriebssystem holst du dir direkt von der 22bet Website dieses Buchmachers. Zu finden unter dem Stichwort „Sportwetten App“. Dort bekommst du auch die Beschreibung für die Installation der Sportwetten App auf deinem iPhone oder auf iPad präsentiert. Im offiziellen App Store wird der Suchbegriff 22bet nämlich nicht zu einem gewünschten Ergebnis führen. Kurz gesagt: es gibt also eine 22bet App für beide Betriebssysteme. Beim einen läuft alles wie gewohnt ab, beim anderen gibt es einen Fakt, der uns etwas irritiert hat. Denn du musst erst eine Art Trick anwenden, um das Programm auf einem Apple Gerät zu installieren. Dies betreffend müssen interessierte Wettfreunde eine eigene Entscheidung treffen, ob das für sie in Frage kommt. Wir können an dieser Stelle keine konkrete Empfehlung abgeben.

22bet App Google Play Store

Die 22bet App im Google Play Store.

Android

Unter 22bet mobile App kannst du dir eine Android App herunterlanden. Das hat uns wirklich überrascht. Für dieses Betriebssystem ist das nämlich nicht selbstverständlich. Das entsprechende Datenpaket stellt der Online Buchmacher auf seiner Landingpage zur Verfügung. Ein einziger Klick reicht also aus, um sich die 22bet App zu holen. Wir haben allerdings den Hinweis vermisst, dass du zwingend unter Einstellungen unbekannte Quellen zulassen musst. Wenn dies befolgt worden ist, öffnest du das heruntergeladene Datenpaket und die Installation beginnt automatisch. Nach wenigen Sekunden ist sie abgeschlossen und du kannst über die 22bet App mobil deine Sportwetten setzen, oder andere Vorteile von 22bet genießen. In dieser Version sind nämlich nicht nur die Sportwetten enthalten, sondern auch Games und mehr. Alternativ zur Homepage blieben wir im Google Play Store bei unserer Suche nach der 22bet App erfolglos. Natürlich kannst du aber auch über dein Android-Handy die Desktop Version nutzen.

iPhone

Wir waren erstaunt, als wir uns über die App von 22bet informieren wollten, die es für Apple Geräte wie iPhone und iPad gibt. Das Stichwort lautet – kein Scherz – Nigeria. Während man normalerweise einfach den App Store auf dem Gerät von Apple öffnet, einen Suchbegriff eingibt und bei erfolgreicher Anzeige auf Laden klickt, ist bei der 22bet App für iOS alles anders. Du musst quasi vortäuschen, dass du dich zum Zeitpunkt des Downloads in Nigeria befindest. Wie du dies machst, beschreibt dir dieser Wettanbieter recht ausführlich und gut verständlich. Gehst du so vor, kannst du dir die 22bet App installieren. Sie präsentiert alle gewohnten Inhalte und ist somit zu empfehlen. Trotzdem erscheint uns dieser Weg ziemlich ungewöhnlich. Denn warum muss man erst einen Trick anwenden, um eine eigenständige App installieren zu können? Außerdem darf man nach dem Prozess nicht vergessen, die Einstellungen wieder seinem tatsächlichen Wohnsitz anzugleichen. Ansonsten hätte man nur noch Zugriff auf den App Store aus Nigeria. Um es noch einmal klarzumachen: Wir wollen dir nicht prinzipiell abraten, aber da du 22bet mobile auch problemlos über den Browser Safari besuchen kannst, bevorzugen wir die mobile Nutzung per Web App oder der Desktop Version.

Die Registrierung über die App

Oben auf der 22bet Seite siehst du, egal über welches Gerät das Aufrufen der Landingpage erfolgt, das grün hinterlegte Stichwort Registrieren.

  1. Wähle Österreich als Land
  2. Gebe weitere geforderte Angaben an (Währung, Mail, etc.)
  3. Wähle bei Bedarf den Bonus für Sportwetten
  4. Bestätigte die AGB und Datenschutz
  5. Klicke auf Registrieren
  6. Nachfolgend müssen eventuell weitere Eingaben erfolgen

So funktioniert die Einzahlung

Egal mit welchem Endgerät du 22bet mobile besuchst, du kannst vom Prinzip her auf die gleiche Art und Weise Geld auf dein Wettkonto einzahlen, wie du es von der 22bet Website her gewohnt bist.

bank-ueberweisung
bitcoin
mastercard
paysafecard
visa

In kurzen Steps erklärt, funktioniert das wie folgt:

  1. Klicke auf Zahlungen
  2. Wähle ein gewünschtes Zahlungsmittel aus
  3. Klicke auf Einzahlen
  4. Gebe alle von dir verlangten Angaben ordnungsgemäß ein
  5. Bestätige

Eine Besonderheit von 22bet ist, dass man viele der verfügbaren Zahlungsmittel überhaupt nicht kennt. Es besteht ein gewisser Fokus auf Kryptowährungen, doch direkt oder über Dienstleister kannst du auch per Kreditkarten, oder von deinem Bankkonto aus Geld auf dein Wettkonto transferieren.

22bet mobile und App: Aufbau und Menüstruktur

Es spielt keine Rolle, ob du eine 22bet App oder die mobile Version über den Browser öffnest: Der Aufbau, die Farben und auch die Inhalte scheinen identisch. Wer auf 22bet mobile zugreift, sieht auf der rechten Seite ein Menü. Hier kannst du auf Registrieren klicken, oder folgende Unterpunkte auswählen: Sportwetten, Live, Jackpot, Casino, Live Casino, Bonusse, 22games, Andere Spiele, TV Spiele, Bingo, Virtueller Sport und Ergebnisse. Du kannst eigene Einstellungen vornehmen, auf verschiedene Wege um Hilfe ersuchen, die Sprache ändern, oder auf Information klicken. Unter dieser Headline geht es um Zahlungen, Kontakt und Allgemeines unter „Über Uns“. Genau diese Auswahlen sind in der angebotenen 22bet App nicht anders, wobei wir uns bei unserem Test auf die 22bet Android App konzentriert haben. Wir gehen aber davon aus, dass die über Nigeria aktivierbare iOS App vergleichbar ist. Sowohl von der Ansicht als auch von der Funktion. Live Streaming wie man es z.B. vpm bet365 kennt, ist leider nicht verfügbar.

Wettschein und Wettabgabe

Vom Prinzip her gibst du bei 22bet deine Wetten über die App nicht anders ab, als wenn du an einem normalen Computer sitzt. Klicke auf eine Quote. Unten in der App von 22bet siehst du beispielsweise das Symbol des Wettscheins.

22bet App Wettschein

Der mobile Wettschein von 22bet ist übersichtlich gestaltet.

Klicke auf dieses und er öffnet sich. Wenn du zuvor auf eine Quote geklickt hast, kannst du jetzt angeben, ob du kombinieren willst (sofern es mehr als eine Quote war), wie hoch dein Einsatz sein soll und bei Bedarf weitere spezielle Eingaben. Ebenso ist die finale Bestätigung ohne Umstände über den Touch Screen zu tätigen. Anders formuliert musst du dich überhaupt nicht umstellen, sondern kannst genau so Sportwetten spielen wie du es vielleicht am PC gewohnt bist.

Über das mobile Wettprogramm von 22bet

Vielfalt ist eine gute Beschreibung für das Programm wie unsere 22bet Erfahrungen zeigen. Bezüglich Sportwetten und Live Wetten, Pre Match und Sonstiges ist sowohl bei der mobilen Version als auch bei der App 22bet (egal ob iOS App oder Android App) nichts zu kritisieren.

Startbildschirm 22bet App

Startbildschirm der 22bet App auf einem Android Handy. Alle wichtigen Funktionen sind mit nur einem Klick erreichbar.

Du findest hier nicht nur Fußball, Eishockey, Tennis, Basketball, Handball und Dutzende von weiteren allseits bekannten Sportarten vor, sondern noch einiges, was man nicht zwingend bei einem Wettanbieter im Programm findet. Außerdem präsentiert dir dieser Anbieter weitere Chancen, um Geld zu gewinnen. Games ist hier nur ein Stichwort, welches wir kurz anführen wollen. Alles ist vorhanden und wir haben keinen Unterschied feststellen können zum Zugriff über einen normalen Computer.

Cash Out über das Handy

Dass du bei 22bet eine Cash Out für deine Sportwetten oder für deine Live Wetten nutzen kannst, wird nicht überraschen. Welcher Wettanbieter präsentiert seinen Kunden diese Chance nicht? Sofern die Möglichkeit besteht, siehst du in der Übersicht deiner Wetten an den entsprechenden zwei Worten Cash Out. Du klickst und bestätigst, sofern du dich für diese Option entscheidest – und das Geld wird auf dein Konto gebucht. Man nutzt diese Möglichkeit um Gewinne zu sichern, oder um eventuelle Verluste zu vermeiden.

122 € Wettbonus über die App

Der normale 22bet Bonus für die neu registrierten Kunden bietet dir die Chance auf bis zu 122 Euro. Dabei ist es egal, ob du über einen normalen Computer, über die mobile Version, oder über eine echte 22bet App auf das Angebot des Wettanbieters zugreifst.

Bonusaktionen 22bet App

Hier eine Übersicht über die mobilen Bonusaktionen von 22bet.

Es macht also keinen Unterschied bezüglich der Aktivierung und der Umsetzung. Das trifft auf jeden Bonus zu, den dieser Online Buchmacher seinen Kunden präsentiert. Eine kurze Anmerkung zur Aktion für die neuen Kunden: der ungewöhnliche Betrag ist auf den Namen 22bet zurückzuführen.

Hilfe – Die App funktioniert nicht mehr

Nutzt du eine echte 22bet App und hast technische Probleme, könnte es unter anderem an deiner Internetverbindung liegen. Denn egal ob App oder dem Aufrufen der mobilen Version: ohne Internet wirst du in beiden Fällen nicht weit kommen. Technische Probleme beim Online Buchmacher selbst kann man theoretisch ausschließen. Um zu testen, ob es an deiner Verbindung liegt, musst du einfach nur andere Websites aufrufen. Hast du dabei keine Schwierigkeiten, könntest du es mit einem Neustart deines Gerätes versuchen. So etwas hilft oft, nicht nur bei der Verbindung zu 22bet. Bestehen tatsächlich nur bei 22bet Schwierigkeiten, empfehlen wir die Kontaktaufnahme zum Support. Aber teste zuvor bestenfalls, ob du am Laptop oder bei der Desktop Version ebenfalls Probleme hast. Bezüglich der App, die du dir auf dein iPhone installieren kannst, ist zwar technisch alles so wie bei jeder anderen App auch. Doch aufgrund der umständlichen Installation, können wir derartige Störungen nicht grundsätzlich ausschließen.

22Bet App – Einiges verwundert bezüglich der Installation

22bet App Icon

Wie sollen wir das Angebot, was uns als 22bet App in diesem Test untergekommen ist, bewerten und einschätzen? Es gibt eine echte Android App und auch eine für das Betriebssystem iOS. Das ist im Grunde positiv zu bewerten. Aber möchtest du wirklich umständliche Einstellungen vornehmen, nämlich dass du nicht in Österreich sondern in Nigeria bist? Tatsächlich ist dieser Weg etwas bedenklich. Er wird funktionieren, daran haben wir keine Zweifel. Allerdings hast du in dem Moment ausschließlich Zugriff auf den App Store aus Nigeria und machst eine Angabe, die eigentlich nicht als seriös gewertet werden kann. Ob sich das für die 22bet Sportwetten App lohnt? Zumal es mit der mobilen Webseite eine gute Alternative gibt, die wir absolut empfehlen können. Die mobile Version von 22bet hat uns vollkommen gereicht und überzeugt. Vor allem muss man die mobile App nicht umständlich installieren. Allerdings müssen wir im Falle der Android App durchaus ein Lob aussprechen. Zum einen ist es erfreulich, dass es sie gibt, denn das ist nicht selbstverständlich, zum anderen gefällt die ausführliche Beschreibung auf der Webseite bezüglich der Installation. Und dann ist da noch die benutzerfreundliche Aufmachung mitsamt des Programms. Hier spricht alles für die 22bet App.

FAQ

Inhaltlich ist das, was als 22bet App zum Download zur Verfügung steht, positiv. Eine Android App ist schließlich nicht selbstverständlich. Aber die App für iPhone und für iPad muss äußerst umständlich installiert werden, das hat uns irritiert.
Theoretisch könntest du dir bei iTunes eine 22bet App für das Betriebssystem herunterladen, aber nicht im Store, auf den du aus Österreich zugreifen kannst. Wie alles zu der iOS App funktioniert, erfährst du unter Mobile App auf der Webseite in einer deutschsprachigen Beschreibung.
Ja, unter dem Stichwort 22bet mobile App kannst du eine App für Android nach einem Klick herunterladen.
Weil du dir keine 22bet App für iOS im deutschen App Store oder im österreichischen App Store herunterladen kannst, können wir zu diesem Thema keine Angabe machen. Für die Android App liegt keine offizielle Angabe auf der 22bet Webseite vor.
Unten auf der 22bet Seite in der „mobile Version“ siehst du das Symbol eines Wettscheins. Klickst du darauf, ist der Wettschein auf deinem Display zu sehen.

Alle Tests und Erfahrungsberichte von 22bet

22bet TestTestbericht
Gesamtbewertung22bet Erfahrungen
Wettbonus22bet Bonus
App22bet App