Skip to main content

Sportwetten Apps

2021 wird ein großes Jahr in der Sportwetten-Branche, da viele neue Wettanbieter auf den Markt kommen, um mit dem bestehenden Wettangebot der großen Buchmacher zu konkurrieren. Da mobile Sportwetten immer gefragter werden, ist es selbstverständlich, dass die neuen Wettanbieter Sportwetten-Apps anbieten müssen, da es die alteingesessenen Wettanbieter ja auch schon alle tun.

Apps für Android, Sportwetten-Apps für iPhone oder iPad, oder einfach nur eine mobile Webseite. Die Auswahl ist riesig. Das ist zwar eine gute Sache für Wettfreunde, kann aber insbesondere für Anfänger auch etwas verwirrend sein. Es kann schwer sein, zu wissen, welche die beste Wett-App ist und welche Sie lieber meiden sollten.

Wir verstehen das vollkommen, da wir selbst einmal an diesem Punkt standen. Mittlerweile haben wir auf diesem Gebiet eine Menge Erfahrung gesammelt und Dank dieser Erfahrung führen wir Sie mit unserem Wett-App-Vergleich Schritt für Schritt durch den gesamten Prozess und helfen Ihnen, die richtigen Entscheidungen zu treffen, damit Sie ein sicheres, zuverlässiges und unterhaltsames mobiles Sportwetten-Erlebnis erhalten.

Browser vs. Sportwetten-App: Welches ist die beste Lösung?

Wir haben viel Zeit damit verbracht, uns die besten Wett-Apps anzuschauen, und Sie werden wahrscheinlich schon selber bemerkt haben, dass einige überhaupt keine richtigen Apps sind. Einige Sportwetten-Anbieter bieten nur mobile Web-Apps an, die in jedem Browser funktionieren, während andere Ihnen die Wahl zwischen der Verwendung Ihres Browsers oder einer tatsächlichen Wett-App lassen.

Aber welches ist nun die beste Lösung, um Ihre Sportwetten mit Ihrem Smartphone, Tablet oder anderen Mobile Devices zu platzieren? Sollten Sie eine Wett-App herunterladen oder einfach die Web-App für Ihren Browser verwenden? Ehrlich gesagt gibt es hier keine beste Wahl, es ist eine Frage der persönlichen Vorlieben. Jede Medaille hat ja bekanntlich zwei Seiten, also lassen Sie uns einen Blick auf die jeweiligen Vor- und Nachteile werfen, damit Sie wissen, welche Faktoren eine Rolle spielen, wenn sie mobile Wetten abschließen möchten.

Mobiler Browser

  • Sofortiges wetten, kein Download notwendig
  • Es müssen keine Updates installiert werden
  • Funktioniert auf jedem Smartphone oder Tablet
  • Größere Auswahl, da viele Buchmacher keine spezielle App verwenden
  • Kann nicht offline verwendet werden
  • Sie müssen sich bei jedem Besuch einloggen
  • Sicherer Login per Fingerabdruck oder Gesichtserkennung
  • Schnelle Information über Angebote und News durch Push-Benachrichtigungen
  • Maßgefertigtes Design
  • Download nimmt Speicherplatz auf Ihrem Smartphone ein
  • Regelmässige Aktualisierungen sind erforderlich
  • Die Wett-App ist eventuell nicht mit allen Geräten kompatibel

Wie Sie sehen, gibt es bei dieser Frage keine richtige oder falsche Antwort. Sie müssen selbst für sich entscheiden, welche Methode am besten zu Ihnen passt. Aber wenn wir hier über die besten Sportwetten-Apps sprechen, beziehen wir uns auf jeden Buchmacher, der es Ihnen ermöglicht, Ihre Sportwetten vom Handy aus zu platzieren, und nicht nur auf diejenigen, die eine native Wett-App zum Download und Installieren anbieten.

Sportwetten-Apps im Vergleich

Im ersten Augenblick fragen Sie sich vielleicht, warum Sie überhaupt eine unabhängige Bewertungswebsite wie unsere benötigen. Schließlich können Sie heutzutage auf den „offiziellen“ mobilen App-Marktplätzen sowohl für Android als auch für iPhone Bewertungen von anderen Personen zu jedem einzelnen Download sehen. Warum sollten Sie diese also nicht einfach verwenden, um zu entscheiden, welche Wett-App Sie herunterladen möchten?

Es gibt tatsächlich einige sehr gute Gründe. Erstaunlicherweise kann man heutzutage leider weder den positiven noch den negativen Bewertungen vertrauen. Hier ist der Grund:

  • Ein hoher Prozentsatz der negativen Bewertungen sind voreingenommen, irrelevant oder FAKE
  • Ein noch höherer Prozentsatz der positiven Bewertungen sind FAKE
  • Viele der Apps selbst sind – dreimal dürfen Sie raten – FAKE

Haben Sie wirklich die Zeit und die nötige Erfahrung, um die echten Apps und Bewertungen von den falschen zu unterscheiden? Wahrscheinlich eher nicht. Aber warum genau sind die App-Marktplätze so voll von Desinformation, Fakes und Scams? Lassen Sie uns ein bisschen tiefer hinter die Kulissen blicken.

Gefälschte positive Bewertungen

Wenn einem großen Prozentsatz der negativen Kommentare im Google Play Store und im Apple Store nicht vertraut werden kann, überrascht es Sie wahrscheinlich nicht, dass die positiven noch unzuverlässiger sind. Leider sind einige Wettanbieter nicht so ehrlich, wie wir es gerne hätten. Ein unehrlicher Buchmacher wird nicht zögern, für gefälschte Bewertungen zu bezahlen, um seine App in einem besseren Licht erscheinen zu lassen. Leider passiert das bei Wett-Apps genauso wie bei allen anderen Arten von Apps.

Sie können die Fälschungen manchmal sogar ganz leicht erkennen. Eine Reihe von Fünf-Sterne-Bewertungen mit einem einzelnen Wort, die von Benutzern ohne vorherige Bewertungen hinterlassen werden, ist ein offensichtliches Zeichen dafür, dass der Entwickler der apk-Datei oder der Wettanbieter selbst gefälschte Bewertungen gekauft haben, um die Punktzahl für die App zu erhöhen.

Wenn ein Benutzer, der nie zuvor ein Feedback zu irgendetwas hinterlassen hat, eine Fünf-Sterne-Bewertung für eine Sportwetten-App abgibt, könnten Sie noch davon ausgehen, dass es sich nur um einen Einzelfall handelt. Wenn Sie jedoch gleich mehrere Beispiele sehen, die dem selben Muster folgen, sollten Sie davon ausgehen, dass hier etwas nicht mit rechten Dingen zugeht und der Download gepusht werden soll.

Falls Sie denken, dass das sowieso nur die zwielichtigen oder unbekannten Wettanbieter sind, täuschen Sie sich. Wir haben einige sehr bekannte mobile Wetten-Apps mit einer Reihe von Fünf-Sterne-Bewertungen gesehen, die offensichtlich gefaked aussehen.

Gefälschte negative Bewertungen

Es bezieht sich zwar nicht ausschließlich auf den Bereich Sportwetten-App, aber heutzutage jammern und beschweren sich die Leute gerne im ach so geduldigen Internet. Manche verwenden die Bewertung einer App, um sich zu rächen. Tatsache ist, dass einige Wettfreunde sauer sind, wenn sie Geld verlieren. Fair genug, das tut niemand gerne. Aber es ist eine Tatsache des Lebens, bei Wetten gewinnen wir manchmal und manchmal nicht.

Manche Menschen reagieren jedoch komplett irrational. Da sie jemandem die Schuld dafür in die Schuhe schieben müssen, entscheiden sie, dass der Buchmacher betrogen hat oder die Wetten nicht fair waren. Tatsächlich ist das unmöglich, da die Wettanbieter regelmäßig von Aufsichtsbehörden getestet werden und sie bei Verstößen ihre Lizenz verlieren. Aber das hält viele Leute nicht davon ab, ihren Frust durch negative Kommentare im App Store oder im Google Play Store abzulassen.

Dasselbe kommt vor, wenn Personen plötzlich wie aus heiterem Himmel aufgefordert werden, einen Ausweis vorzulegen, bevor sie ihre Gewinne abheben können. Das ist nicht die Schuld der Wettanbieter, sondern liegt an den internationalen Gesetzen zur Geldwäsche. Auch hier ist es eine Bedingung ihrer Lizenz und der AGB, dass sie einen Identitätsnachweis verlangen.

Trotzdem sind einige Leute empört darüber und hinterlassen eine schlechte Bewertung. Natürlich hat jeder das Recht, ein beliebiges Feedback zu hinterlassen. Aber das Hauptproblem bei all dem, wenn es um Sportwetten-Apps geht, ist, dass es bei diesen Problemen überhaupt nicht um die App selbst geht.

Denken Sie daran, dass das Hinterlassen einer Bewertung dazu dient, anderen Benutzern zu helfen . Wenn Android oder iOS-Apps also negatives Feedback aufgrund von Problemen erhalten, die völlig unabhängig davon sind, wie gut die App tatsächlich ist, hat das einen großen Einfluss auf die Gesamtbewertung und bewirkt das Gegenteil von dem, für was es ursprünglich gedacht war.

Gefälschte Apps

Sehen wir mal über die gefälschten Bewertungen hinweg, denn mit einem geübten Blick sind sie in den meisten Fällen leicht zu erkennen. Das größte Problem sind die angebotenen Apps selbst. Wenn sie in einem der Stores nach einem Wettanbieter suchen, der bekannterweise eine sehr gute Wett-App anbietet, tauchen unzählige Ergebnisse auf, die teilweise sogar die Farben und das Logo der Wettanbieter kopieren.

Können Sie mit Gewissheit sagen, welche davon die echte Sportwetten-App ist, nach der Sie suchen? Wahrscheinlich nicht. Fast alle dieser Apps sind gefälscht und haben in keinster Weise etwas mit dem Wettanbieter zu tun. Sie sollen nur die Leute dazu bringen, zu denken, dass sie es sind, um Ihre Werbeprogramme zu installieren. Wer weiß, was diese Apps sonst noch alles mit Ihrem Smartphone anstellen, wenn Sie eine davon installieren. Wir würden es auf keinen Fall riskieren wollen.

Fazit – Vertrauen Sie App-Marktplätzen nicht

Jetzt können Sie also sehen, warum die Suche nach Wett-Apps bei Google Play oder im App Store eine sehr schlechte Idee ist. Die einzige Möglichkeit, hundertprozentig sicher zu sein, dass Sie eine echte Wetten-App erhalten, besteht darin, sie direkt vom Sportwettenanbieter selbst zu beziehen. Alle Bewertungen, die Sie auf den offiziellen Android & iOS-Marktplätzen sehen, sollten Sie auf jeden Fall mit Vorsicht genießen. Sie wissen nicht, woher diese Bewertungen stammen, worauf sie basieren oder ob sie überhaupt von echten Menschen hinterlassen wurden.

Aber schlimmer noch, Sie können am Ende eine zwielichtige Wetten-App von einem unbekannten Herausgeber herunterladen. Im besten Fall wird sie einfach nicht funktionieren, aber im schlimmsten Fall könnte es Ihre persönliche Sicherheit gefährden und möglicherweise alle Arten von Schäden an Ihrem Gerät verursachen. Als Alternative bieten wir Ihnen unseren unvoreingenommenen und unabhängigen Leitfaden für mobile Sportwetten-Apps, geschrieben von erfahrenen Spielern, die allesamt Experten auf ihrem Gebiet sind.

Sportarten, auf die Sie mit mobilen Wett-Apps setzen können

Das Wettangebot in einer Wett-App sollte Ihnen auf jeden Fall Sportwetten ermöglichen, die Sie persönlich interessieren. Wenn Sie vielleicht selber Tischtennis spielen, und sich in dieser Sportart gut auskennen, macht es Sinn, dort auch Sportwetten zu platzieren, da Sie den Informationsvorteil haben. Natürlich sollten Sie sich dann nach einer Sportwetten-App umsehen die Tipps auf Tischtennis-Begegnungen ermöglicht. Sehen Sie, auf welche Wettarten die Sportfreunde die meisten Tipps abgeben.

Fußballwetten

Fußball ist in der DACH-Region besonders beliebt und Sie werden kaum eine App finden, in der Fußball nicht angeboten wird. Um Ihre Wetten schnell und effizient platzieren zu können, sollte die App gut organisiert sein, denn es gibt oft Hunderte von Wettmärkten, auf die Sie setzen können. Eine App mit Drop-Down-Menüs ist hier empfehlenswert, denn wenn man sich von einer Seite auf die nächste durchklicken muss, dauert es erstens sehr lange, und zweitens haben Sie ja wahrscheinlich nicht nur eine App, bei der Sie die Pfade auswendig lernen müssen.

Die beliebtesten mobilen Wetten im Fußball sind laut App-Anbietern die Märkte 2×1 (Heimsieg, Unentschieden, Auswärtssieg), Über/Unter Tore, Über/Unter gelbe oder rote Karten und der erste Torschütze. Diese Märkte sollten Sie in einer sinnvollen App spätestens nach 2 Klicks vor sich sehen.

Volleyball-Wetten

Ebenfalls sehr beliebt bei den App-Nutzern ist Volleyball. Das mag vielleicht überraschend klingen, aber es gibt hier auch sehr viele Begegnungen, und da es beim Volleyball kein Unentschieden gibt, nutzen vor allem Anfänger die Sportart gerne, um Akkumulator-Wetten zu platzieren. Dafür ist es wichtig, dass der Wettschein in der App deutlich zu erkennen ist und sich bestenfalls vergrößern lässt, um die Auswahlen zu überprüfen, bevor Sie die Wette endgültig platzieren.

Beliebte Wettmärkte im Volleyball sind Sieg/Niederlage und Gerade/Ungerade Punkte in einem Satz. Ein kleiner Tipp: Wenn dieser Markt in Ihrer App verfügbar ist, sollten Sie Gerade wählen, denn durch den Tie-Break gehen viele Sätze mit einer geraden Punktzahl aus, da der Sieger 2 Punkte Vorsprung haben muss. 21:19 ergibt 40, 18:16 ergibt 34.

Live-Wetten

Bis hierhin war alles Spaß, denn wenn es um Live-Wetten geht, brauchen Sie eine absolut zuverlässige App, die Sie auf Anhieb zu den Märkten führt, die gerade gebraucht werden. Wenn die App jedesmal nur einige Sekunden braucht, um eine neue Seite zu laden, kann es schnell zu spät sein, um eine profitable Wette zu platzieren. Es muss alles auf Anhieb funktionieren, und die App sollte vor allem dann noch schnell funktionieren, wenn Sie die Partie in der App per Live-Stream verfolgen.

Die beliebteste Sportart für Live-Wetten ist Fußball, und Ihre App sollte hier ein großzügiges Wettangebot aufweisen. Beliebte Wetten sind laut App-Auswertungen die nächste Ecke, der nächste Einwurf und das nächste Tor, aber es gibt auch einige Ereignisse, auf die gerne gewettet wird, die prozentual gesehen sehr häufig vorkommen.

So sind z. B. Wetten auf Kopfball-Tore sehr beliebt, denn sie kommen sehr oft während eines Fußballspiels zustande. Laut Statistik wird bei 25 % aller Fußballspiele ein Kopfball-Tor erzielt und da die Quoten bei den Live-Wetten ab der 60. Minute oft auf über 6,00 steigen, kann hier regelmäßig ein sehr hoher Wettwert gefunden werden. Überprüfen Sie also, ob Ihre neue App diese Märkte anbietet.

Bonus und spezielle Promotionen

Wenn eine Sportwetten-App von uns insgesamt empfohlen wird, geben wir Ihnen auch alle Details zum aktuellen Bonus, Gratiswetten (für Sportwetten) oder anderen Neukundenangeboten. Wir liefern Ihnen auch den neuesten Promo-Code, falls einer benötigt wird. In Fällen, in denen eine App im Test schlecht abschneidet, schlagen wir Ihnen stattdessen alternative Sportwetten-Apps vor.

Die Qualität von Bonus und Werbeaktionen hat einen relativ hohen Einfluss auf die Gesamtbewertung. Nicht nur der angebotene Bonus-Betrag, sondern auch die Bonus-Bedingungen spielen dabei eine Rolle. Da die AGB für alle Gratis-Wetten und jeden Bonus gelten, überprüfen wir sie auf ihre Fairness und ob es möglich ist, die Bonus-Bedingungen zu erfüllen.

Hier sind einige der Dinge, die wir uns in den AGB genauer ansehen:

  • Einschränkungen – Gibt es in den AGB Hinweise auf Märkte oder Wettangebote, in denen Sie Ihre Gratis-Wetten nicht einsetzen können? Oder sind bestimmte Wettquoten vorgeschrieben? Gibt es eventuell Zahlungsmethoden, die nicht für einen Bonus zugelassen sind?
  • Wettanforderungen – Müssen Sie laut AGB nur den Bonus oder den Bonus plus Einzahlungsbetrag eine bestimmte Anzahl von Malen setzen, bevor Sie eine Auszahlung vornehmen können?
  • Ablaufdatum – Wie lange sind die Gratis-Wetten gültig, nachdem sie gutgeschrieben wurden? Einige Wettanbieter geben Ihnen einen Monat Zeit, bei anderen besagen die AGB, dass der Bonus nach 7 Tagen verfällt.
  • Einsatz – Wird der Wetteinsatz bei Gratis-Wetten zurückerstattet und falls nicht, können Sie sich zumindest die Bonus-Gewinne sofort auszahlen lassen?

Wir prüfen nicht nur das Neukundenangebot und die geltenden AGB der Sportwetten-Anbieter , sondern berücksichtigen auch jeden aktuellen Wettbonus und Werbeaktionen für bestehende Kunden. Dazu können Dinge wie kostenlose Live-Streams gehören, aber auch Geld-zurück-Angebote, Preiserhöhungen, Acca-Versicherungsangebote, wöchentliche Gratis-Wetten oder ähnliche Angebote. Es zeugt von einem gesunden Geschäft, wenn sich ein Buchmacher um seine treuen Kunden kümmert und gleichzeitig versucht, neue Spieler zu gewinnen.

Einige Anbieter benutzen auch Wett-Credits als Bonus, und die Wett-Credits-Freigabe erfolgt, wenn z. B. mit einer bestimmten Zahlungsmethode eine Einzahlung gemacht wird. Achten Sie bei einer Wett-Credits-Freigabe immer auf die AGB, denn es kommt oft vor, dass Sie die Wett-Credits nur für ausgewählte Wetten oder Sportarten verwenden dürfen. Andere Anbieter legen in den AGB fest, dass Sie die Wett-Credits bei Wetten mit bestimmten Quoten (z. B. 4,5) einsetzen müssen. Das heisst zwar, dass Sie mit Wett-Credits oft nur Aussenseiter-Wetten oder Kombi-Wetten machen können, aber wenn Sie mit Ihren Tipps richtig liegen, gewinnen Sie auch ordentlich.

Tipps zur Auswahl der besten Wett-App

Wie bereits erwähnt, sollten Sie am besten die App für Android oder iOS direkt auf der Download-Seite der Wettanbieter herunterladen. Achten Sie darauf, dass Sie die richtige Version auswählen, die apk-Datei für Android, iOs für iPhone oder iPad benötigen eine ipa-Datei. Zusätzlich können Sie auch häufig noch eine Desktop-Version der App für den PC oder Laptop im Download-Bereich finden.

App-Design und Benutzerfreundlichkeit

Die besten Wett-Apps sollten einfach, schnell und benutzerfreundlich sein und die Aufgaben erfüllen, für die sie gedacht sind. Niemand möchte mit einem allzu komplizierten Menü konfrontiert werden oder lange Zeit damit verbringen müssen, das Wettangebot zu durchsuchen. Sie möchten sich nach dem Download einloggen, Ihre bevorzugten Sportwetten-Angebote finden, womöglich dafür die besten Quoten erhalten und Ihre Wette schnell platzieren.

Hier sind einige der Layout- und Leistungsfaktoren, auf die wir die Sportwetten-Apps im Vergleich prüfen.

  • Läuft die Wett-App schnell, ohne in der neuesten Version eventuell auf älteren Androids und iPhones abzustürzen?
  • Werden die Sportquoten richtig geladen und zeitnah aktualisiert, insbesondere beim Live-Wetten-Angebot?
  • Verlangsamt die App den Rest des Geräts (insbesondere beim Ansehen von Live-Streams)?
  • Ist die Sportwetten-App einfach zu bedienen und sowohl für Neukunden als auch für erfahrene Kunden geeignet?

Jede mobile Wetten-App der Anbieter wird auf einer Reihe von verschiedenen mobilen Endgeräten (Smartphone, Tablet, iPhone und iPad) getestet, um zu sehen, welchen Service sie bieten und wie sie funktionieren. Wir geben sie auch an eine Reihe von Benutzern mit unterschiedlichen Erfahrungsstufen und geben ihnen ein paar einfache Wett-Aufgaben, um zu sehen, ob die App wirklich einfach zu bedienen ist. Eine App wird abgewertet, wenn sie einen dieser Tests nicht besteht.

Hauptmerkmale

Sportwettenanbieter sind heutzutage nahezu dazu verpflichtet, einige wirklich coole Funktionen in eine moderne mobile Wetten-App zu integrieren. Diese verbessern das Wettprogramm, machen die Benutzung angenehmer und (möglicherweise) auch profitabler. Um die Sportwetten-Apps im Vergleich zu testen, sollten Sie überprüfen, ob die von Ihnen gewählte Sportwetten-App einige oder alle dieser Funktionen enthält:

  • Cash Out oder Partial Cash Out – Die Option, Ihre Sportwetten zu schließen und eine garantierte Rendite zu erhalten, während das Ereignis, auf das Sie wetten, noch im Spiel ist. Finden Sie heraus, welche Apps eine vorzeitige Auszahlung haben .
  • Live-Streams – Verfolgen Sie Live-Sportarten wie Fußball, Pferderennen, Tennis oder Windhundrennen. Die Action wird live über Ihre Wett-App gestreamt, mit der Möglichkeit, während des Spiels mobile Wetten zu platzieren. Finden Sie heraus, welche Wett-App über Live-Streaming verfügen .
  • Bet Builder – Erstellen Sie in der Sportwetten-App Ihre eigenen benutzerdefinierten Wetten und Quoten, indem Sie verschiedene Wetten auf dasselbe Ereignis kombinieren. Erfahren Sie am eigenen Leib, wie Wettanbieter ticken.

Wir überprüfen jede Sportwetten-App nicht nur darauf, ob sie über diese Funktionen verfügt, sondern unterziehen sie auch einem Test, um zu sehen, wie umfangreich sie sind und wie gut sie funktionieren. Nehmen wir zum Beispiel das Cash Out. Diese Funktion ist in den meisten Sportwetten-Apps bei den Fußball-Wetten zu finden, funktioniert jedoch nicht immer auf die gleiche Weise. Wir überprüfen die Wett-App, um zu sehen, bei wie vielen Live-Wetten die vorzeitige Auszahlungsoption verfügbar ist und ob die Funktion schnell, zuverlässig und wie erwartet funktioniert.

Das Wettangebot

Um die beste Sportwetten-App in der Download-Version zum Installieren zu werden, ist es wichtig, dass die Wett-App Ihnen ein zufrieden stellendes Wettangebot zur Verfügung stellt. Sie wollen die Sportwetten-App ja letztendlich benutzen, um Ihre mobilen Wetten auf genau die Sportereignisse zu platzieren, an denen Sie interessiert sind. Je nachdem, welche Art von Sportfan Sie sind, sollte der Anbieter diese Sportart in seinem Wettprogramm haben.

Wenn bei Ihnen zum Beispiel Fußball ein grosses Thema ist, müsste die beste Sportwetten-App das gesamte Spektrum der Fußballmärkte abdecken. Das beinhaltet die Top-Wettbewerbe wie die Champions League, EM und WM, aber auch internationale Sportwetten auf die Premier League, den FA Cup und alle anderen großen Top-Ligen auf der ganzen Welt oder zumindest in Europa.

Wenn Sie über die beste Version einer Sportwetten-App nachdenken, stellen Sie sich folgende Fragen:

  • Bietet der Buchmacher eine breite Palette von Wettmärkten auf beliebte Events an?
  • Deckt der Wettanbieter alle wichtigen Sportwetten inklusive Fußball, Pferderennen, Tennis, American Football, Basketball, Baseball, e-Sports und virtuelle Wetten ab?
  • Sind die Quoten der Sportwetten wettbewerbsfähig?
  • Sind bei dem Wettanbieter Live Wetten verfügbar?
  • Können Sie in der Sportwetten-App das Ereignis per Live-Streaming verfolgen und ist es kostenlos?

Wie Sie sehen, gibt es einiges zu beachten, um die beste Sportwetten-App zu finden. Aber keine Sorge, wir haben bereits alle Recherchen durchgeführt und all diese Kriterien spiegeln sich in unserer Liste der besten Sportwetten-Apps wieder.

In-App-Banking: Die Zahlungsmethoden

Da es bei Sportwetten mitunter um sehr viel Geld geht, fließen natürlich auch die Zahlungsmethoden in unseren Vergleich mit ein. Bei den besten Sportwetten-Apps sollte der Wettanbieter die gleichen Zahlungsanbieter wie in der Desktop-Version im Angebot haben, unabhängig davon, ob es sich um die Android-App, eine App für iOS oder die mobile Webseite handelt. Wenn wir Sportwetten-Apps im Vergleich untersuchen, kann der Wettanbieter bei den folgenden Fragen Pluspunkte im Test sammeln:

  • Was sind die minimalen und maximalen Ein- und Auszahlungsbeträge?
  • Wie schnell zahlt der Wettanbieter aus?
  • Akzeptiert der Buchmacher Zahlungen von E-Wallets wie Neteller, Skrill und PayPal?
  • Akzeptiert der Buchmacher Bitcoin oder andere Krypto-Währungen?
  • Kann mit allen Zahlungsmethoden ein Bonus ausgelöst werden?
  • Halten die AGB einem Vergleich stand?

Die beliebtesten Zahlungsmethoden sind hierzulande Banküberweisung und Debit- oder Kreditkarten, und diese sollten auf jeden Fall überall verfügbar sein. Es gibt mittlerweile auch eine Handvoll Wettanbieter, die Bitcoin-Zahlungen akzeptieren. Wenn Sie auch Bitcoin für Ihre Sportwetten verwenden möchten, müssen Sie aber wahrscheinlich zu einem Offshore-Wettanbieter gehen. Es gibt viele Anbieter mit einer Lizenz aus Curacao, die seriös sind und mobile Wetten anbieten.

Im Jahr 2021 steht die Kreditkarte laut AGB in einigen Ländern nicht mehr als Einzahlungsmethode für Sportwetten zur Verfügung. Das ist auf neue Gesetze der Glücksspielkommissionen zurückzuführen und hat nichts mit den Zahlungsanbietern oder dem Buchmacher zu tun. Wenn Sie davon betroffen sind, empfehlen wir Ihnen eine E-Wallet, denn die können Sie mit Ihrer Bankkarte aufladen und dann wie gewohnt bei Ihrem Sportwettenanbieter einzahlen und Ihre Sportwetten, Live-Wetten und mobile Wetten platzieren, solange Sie eine funktionierende Internet-Verbindung zur Verfügung haben.

Kundenservice

Der Zugang zu Hilfe und Support ist für alle wichtig, insbesondere für neue Kunden, die die Sportwetten-App möglicherweise noch nie verwendet haben oder für die Sportwetten generell etwas ganz neues sind. In den besten Sportwetten-Apps sollte daher mehr als eine Variante vorhanden sein, um mit dem Kundenservice in Kontakt zu treten. Auch die Erreichbarkeit des Support-Teams ist wichtig. Ist der Service rund um die Uhr verfügbar oder nur zu bestimmten Zeiten? Im Idealfall bedient der Anbieter alle diese Kanäle:

  • Online-Live-Chat
  • E-Mail
  • Gebührenfreie Telefonnummer
  • Social-Media-Kanäle

Jedes Mal, wenn wir eine Wett-App überprüfen, testen wir auch das Support-Team. Wir könnten sie zum Beispiel bitten, die AGB eines Bonus zu erklären, fragen, wie man eine PayPal-Einzahlung tätigt oder wie man sich einen Bonus auszahlen lassen kann. Die Anbieter werden danach beurteilt, ob die Antworten des Kundenservice schnell und freundlich sind, und natürlich, ob sie die Fragen tatsächlich beantwortet haben.

Verantwortungsvolles Spielen

Es ist die Pflicht aller Wettanbieter und der Entwickler der Sportwetten-Apps, sicherzustellen, dass ihre Kunden die Sportwetten im Rahmen ihrer Möglichkeiten verantwortungsbewusst platzieren können. Alle Websites und Wett-Apps sollten nicht nur das Logo für verantwortungsvolles Glücksspiel anzeigen, sondern auch Links zu Organisationen bereitstellen, die problematische Spieler bei diesem Thema unterstützen.

Darüber hinaus sollten Websites jedem Spieler die Möglichkeit bieten, selbständig Einzahlungslimits, Sitzungslimits und temporäre Auszeiten festzulegen. Diese Kontrollen und Funktionen schützen Sie vor exzessivem Wett-Verhalten und helfen Ihnen, das Geld zu kontrollieren, das Sie mit einer Wett-App für Sportwetten ausgeben.

Sicherheit

Egal, ob Sie installierbare Wett-Apps verwenden oder im Internet über Web-Apps wetten, ist es sehr wichtig zu wissen, dass Sie Ihre Sportwetten in einer sicheren Umgebung platzieren. Sie müssen dem Anbieter, bei dem Sie Ihre Sportwetten platzieren, hundertprozentig vertrauen können und sicher sein, dass Ihr Geld und Ihre persönlichen Daten gut aufgehoben sind und vor dem Zugriff Dritter geschützt werden. Um bei der Sicherheit auf Nummer sicher zu gehen, gibt es einige Dinge, die Ihnen Hinweise liefern, bevor Sie sich entscheiden, welche Wett-Apps Sie verwenden möchten:

  • Ist der Buchmacher für den Online-Betrieb ordentlich lizenziert?
  • Liegen Verstöße gegen die Lizenzbedingungen vor?
  • Hat der Anbieter einen guten Ruf bei den Spielern? Gibt es ernsthafte Beschwerden gegen ihn?
  • Ist die Website oder Wett-App mit einem aktuellen SSL-Zertifikat gesichert?
  • Arbeitet der Anbieter bei Streitfällen mit einer unabhängige Schlichtungsstelle zusammen?
  • Verfügt der Anbieter über eine eCogra-Zertifizierung, um die Fairness zu belegen?

Bei der Überprüfung einer Wett-App schauen wir uns die Lizenz genau an und prüfen auf bekannte Verstöße oder von den Aufsichtsbehörden verhängte Bußgelder. Alle Auffälligkeiten führen unweigerlich zu einer niedrigeren Punktzahl oder zum Ausschluss, wenn es schon wiederholt Probleme mit dem Anbieter gegeben hat.

Zusammenfassung

Wenn Sie es bis hierher geschafft haben, dann herzlichen Glückwunsch. Sie wissen jetzt alles, was Sie brauchen, um die besten Sportwetten-Apps für Ihre persönlichen Bedürfnisse zu finden, herunterzuladen und sich ins Wett-Vergnügen zu stürzen. Egal, ob Sie Pferderennen, Fußballwetten in der Premier League oder einfach nur eine Mischung aus verschiedenen Sportarten mögen, die Informationen auf dieser Seite helfen Ihnen, die beste Sportwetten-App auf dem Markt zu finden, die Ihnen alles bietet, was Sie brauchen.

Wenn es Ihnen gefallen hat und Sie mehr zum Thema Sportwetten erfahren möchten, verbringen Sie doch ein wenig Zeit damit, sich auf unserer Webseite umzusehen. Sie finden eine riesige Auswahl an Wett-Apps-Testberichten, Artikeln, Leitfäden und Tutorials zu allen Arten von Sportwetten und e-Sports, Bonus-Angebote, Informationen zu den Zahlungsanbietern und viele weitere Tipps, um Ihnen den Weg in einen unbeschwerten und erfolgreichen Wett-Alltag zu erleichtern.

FAQ – Häufig gestellte Fragen

Wie kann ich mit meinem Handy eine Wette platzieren?

Solange Sie ein einigermaßen modernes Smartphone haben, das in der Lage ist, auf das Internet zuzugreifen, können Sie damit ganz einfach eine Wette platzieren. Zuerst müssen Sie ein Konto bei einer Online-Wett-Seite eröffnen. Die besten haben wir oben aufgelistet. Sie haben die Wahl, entweder native Wett-Apps herunterzuladen, die es als Android-App für Ihr Smartphone und als App für iOS-Geräte im Download-Bereich gibt, oder sich über den Internetbrowser mit Ihrem Handy bei einer Wett-Seite mit einer mobilen Web-App anzumelden und direkt eine Wette zu platzieren, ohne etwas herunterladen zu müssen.

Kann man mit Sportwetten reich werden?

Theoretisch ja, aber in der Praxis ist das eher unwahrscheinlich. Manche Leute (professionelle Spieler) werden durch Sportwetten reich, aber sie sind eher die Ausnahme. Es braucht viel Forschung, Engagement und Kapital, um langfristig erfolgreich zu sein. In der Praxis sollten Sportwetten für die meisten von uns als Freizeitbeschäftigung angesehen werden und nicht als Möglichkeit, reich zu werden. Die einzigen, bei denen es mathematisch garantiert ist, dass sie langfristig gewinnen, sind die Buchmacher.

Funktionieren Wett-Apps auch auf Tablets?

Ja, alle führenden Wett-App-Entwickler bemühen sich, dass ihre Sportwetten-App auf allen herkömmlichen Geräten läuft. Solange auf Ihrem Tablet ein Android- oder iOS-Betriebssystem ausgeführt wird, können Sie dort genau dieselben Apps wie für Ihr Smartphone verwenden. Einige Arten von Tablets wie Kindle Fire haben allerdings ein eigenes Betriebssystem (z. B. Fire OS) und Sie werden im Amazon Store keine Wett-Apps finden, die darauf laufen. In diesen Fällen verwenden Sie einfach die Web-App der Buchmacher-Website oder Sie können eine Software verwenden, mit der Sie Apps für Android auf dem Kindle ausführen können.

Gibt es kostenlose Wett-Apps?

Alle Wett-Apps können kostenlos heruntergeladen werden. Wenn Sie jemals einen Buchmacher sehen, der versucht, Ihnen den Download seiner App in Rechnung zu stellen, suchen Sie sich einfach einen anderen Anbieter. Die Tipps in jeder Wett-App, die wir auf unseren Seiten präsentieren, werden allerdings mit echtem Geld gemacht. Sie müssen also Geld einzahlen , bevor Sie eine Wette abschließen können. Sie erhalten jedoch oft einen Bonus oder eine Gratis-Wette, wenn Sie sich anmelden, also wetten Sie mit einem Teil des Geldes des Buchmachers sowie mit Ihrem eigenen.

Sind die Quoten und Märkte auf Desktop und Mobilgeräten gleich?

Ja, es sei denn, Sie verwenden eine Betrugsseite. Jeder seriöse Online Sportwettenanbieter (wie die oben aufgeführten) bietet Ihnen in der Android-App auf Ihrem Smartphone immer genau die gleichen Quoten und das gleiche Wettangebot wie in der Desktop-Version.