WIR ❤ SPORTWETTEN

League Of Legends Wetten: Wettanbieter im Vergleich

Kann man auf League of Legends wetten? Und was sind eigentlich die besten Wettanbieter? In unserem Guide testen wir die besten Wettanbieter für LoL und diskutieren wichtige Basics für Anfänger.

Beste LoL Wettanbieter im Vergleich

Die nachfolgende Übersicht zeigt dir die besten Wettanbieter für LoL Wetten. Einige dieser Anbieter haben sich sogar auf eSports fokussiert und sind daher besonders empfehlenswert. Weiter unten diskutieren wir unsere Top 3 Anbieter für League of Legends Wetten im Detail. Eine allgemeine Übersicht gibt es in unserem großen Wettanbieter Vergleich.

Zahlungsmethoden
  • visa logo
  • mastercard logo
  • banküberweisung logo

Auszahlung

1-3 Tage

Lizenz
  • Curacao Lizenz

300% bis zu

150€

Highlights

  • Bester eSports-Bookie
  • Team aus eSports
  • Lizenz aus Curaçao
  • 150€ Neukundenbonus
  • 4€ Mindesteinzahlung
  • Android- und iOS-App
Zahlungsmethoden
  • mastercard logo
  • visa logo
  • AstroPay Logo

Auszahlung

1-3 Tage

Lizenz
  • Curacao Lizenz

100% bis zu

122 €

Highlights

  • Lizenz aus Curacao
  • 122€ Wettbonus
  • PSG-Partner
  • 40+ Sportarten
  • 24/7 Support
  • Android und iOS Apps
Zahlungsmethoden
  • mastercard logo
  • visa logo
  • banküberweisung logo

Auszahlung

1-3 Tage

Lizenz
  • Curacao Lizenz

100% bis zu

200€

Highlights

  • 200€ Wettbonus
  • Lizenz aus Curacao
  • 95% Quotenschlüssel
  • 25+ Sportarten
  • Tiefe Wettmärkte
  • Live-Chat verfügbar
Zahlungsmethoden
  • mastercard logo
  • visa logo
  • Klarna Icon

Auszahlung

1-3 Tage

Lizenz
  • Curacao Lizenz

100% bis zu

100€

Highlights

  • 25+ Sportarten
  • Lizenz aus Curaçao
  • Quotenschlüssel 93%
  • Schnelle Auszahlung
  • 24/7 Live-Chat
  • 100% Neukundenbonus
Zahlungsmethoden
  • mastercard logo
  • visa logo
  • banküberweisung logo

Auszahlung

1-3 Tage

Lizenz
  • Curacao Lizenz

100% bis zu

100€

Highlights

  • 200€ Neukundenbonus
  • 37+ Sportarten
  • Lizenz aus Curaçao
  • Cash-Out-Funktion
  • VIP-Programm
  • Casino verfügbar
Zahlungsmethoden
  • mastercard logo
  • visa logo
  • banküberweisung logo

Auszahlung

1-3 Tage

Lizenz
  • EU Lizenz

100% bis zu

50€

Highlights

  • Seit 2006 aktiv
  • iOS- und Android-App
  • Deutsche Lizenz
  • 20+ Sportarten
  • 92% Quotenschlüssel
  • 100€ Wettbonus
Redakteur Simon
Redakteur
Redakteur Enrico
Geprüft durch
  • Enrico
Veröffentlicht

06.06.2024

Aktualisiert

06.06.2024

Einen guten Anbieter für League of Legends Wetten finden

Auf der Suche nach einem guten League of Legends Wettanbieter solltest du unserer Auffassung nach vor allem foglende Aspekte prüfen:

  1. Wettmärkte: Ein guter Anbieter sollte eine Vielzahl von Wettmärkten für League of Legends anbieten. Dies gibt dir die Möglichkeit, auf verschiedene Aspekte des Spiels zu wetten, was deine Chancen auf einen Gewinn erhöhen kann.
  2. Quoten: Die Quoten sind ein direkter Indikator für das potenzielle Gewinnverhältnis deiner Wette. Je höher die Quoten, desto höher ist dein potenzieller Gewinn. Es ist wichtig, die Quoten verschiedener Anbieter zu vergleichen, um den besten Wert zu finden.
  3. Live-Wetten: Live-Wetten ermöglichen es dir, Wetten zu platzieren, während ein Spiel läuft. Dies kann dir einen Vorteil verschaffen, da du auf aktuelle Ereignisse im Spiel reagieren kannst. Ein guter Anbieter sollte eine robuste Plattform für Live-Wetten anbieten.
  4. Regulierung: Es ist wichtig, dass der Wettanbieter reguliert und lizenziert ist. Dies stellt sicher, dass der Anbieter legal operiert und dass deine Wetten und Gelder sicher sind. Überprüfe immer die Lizenzinformationen eines Anbieters, bevor du eine Wette platzierst.

Im Kern ist wichtig, dass der Wettanbieter ausreichend Wettmärkte bietet und diese wiederum mit fairen Quoten ausgestattet sind. Je nach Strategie können auch Live-Wetten eine wichtige Rolle in deinem Ansatz spielen. Das ist jedoch vielmehr eine individuelle Entscheidung. Mehr Informationen zu Sportwetten Lizenzen findest du ebenfalls auf unserer Seite.

League of Legends Banner

Unsere Top 3 LoL Wettanbieter

In diesem Absatz stelle ich dir die besten drei Wettanbieter für League of Legends Wetten vor.

GGbet

GGBet ist ein lizenzierter Online-Wettanbieter, der sich auf Esport-Wetten spezialisiert hat und eine Vielzahl von Wettmärkten für League of Legends (LoL) anbietet. Sie sind bekannt für ihre wettbewerbsfähigen Quoten und Live-Wetten, die es den Nutzern ermöglichen, während eines laufenden Spiels zu wetten.

4.6 /5
GGbet Bonus

300% bis zu

150€

Zahlungsmethoden
  • visa logo
  • mastercard logo
  • banküberweisung logo

Auszahlung

1-3 Tage

Lizenz
  • Curacao Lizenz
Max. Bonus 150€
Bonus in % 300%
Bonusart Einzahlungsbonus
Mindestquote 1,5
Umsatz 15
Zeitliche Frist 14

22bet

22Bet ist ein Online-Wettanbieter, der eine breite Palette an Wettoptionen für League of Legends anbietet. Sie sind bekannt für ihre ausgezeichneten Wettquoten und Bonusaktionen. Allerdings hält 22Bet keine EU-Lizenz und bietet keinen telefonischen Kundenservice an.

4.9 /5
22bet Bonus

100% bis zu

122 €

Zahlungsmethoden
  • mastercard logo
  • visa logo
  • AstroPay Logo

Auszahlung

1-3 Tage

Lizenz
  • Curacao Lizenz
Max. Bonus 122 €
Bonus in % 100%
Bonusart Einzahlungsbonus
Mindestquote 1.4
Umsatz 5
Zeitliche Frist 7

Rabona

Rabona ist ein Online-Wettanbieter, der eine breite Auswahl an Sportwetten, Live-Wetten, Casino-Spielen und virtuellen Sportarten anbietet. Die Plattform wurde entwickelt, um eine benutzerfreundliche Erfahrung zu bieten, die sowohl für erfahrene Wettende als auch für Neulinge geeignet ist.

4.9 /5
Rabona Bonus

100% bis zu

200€

Zahlungsmethoden
  • mastercard logo
  • visa logo
  • banküberweisung logo

Auszahlung

1-3 Tage

Lizenz
  • Curacao Lizenz
Max. Bonus 200€
Bonus in % 100%
Bonusart Einzahlungsbonus
Mindestquote 1,5
Umsatz 5
Zeitliche Frist 30

Anleitung: Bei einem League of Legends Wettanbieter registrieren

  1. Auswahl eines geeigneten Wettanbieters: Wähle einen seriösen Wettanbieter, der eSports-Wetten anbietet, wie z.B. Betway, Unibet oder GG.BET. Achte darauf, dass der Anbieter lizenziert ist und gute Bewertungen hat, um sicherzustellen, dass deine Wetten sicher und fair sind.
  2. Registrierung und Kontoeröffnung: Erstelle ein Konto bei deinem ausgewählten Wettanbieter, indem du das Anmeldeformular ausfüllst und deine persönlichen Daten angibst. Bestätige deine E-Mail-Adresse und eventuell deine Identität, um den Registrierungsprozess abzuschließen.
  3. Einzahlung von Guthaben: Logge dich in dein Konto ein und navigiere zum Einzahlungsbereich. Wähle eine Zahlungsmethode (z.B. Kreditkarte, PayPal, Banküberweisung) und zahle einen gewünschten Betrag auf dein Wettkonto ein.
  4. Auswahl des League of Legends Wettmarktes: Gehe zum eSports-Bereich der Website und wähle League of Legends aus. Wähle das gewünschte Turnier oder Spiel aus, auf das du wetten möchtest, und prüfe die verfügbaren Wettoptionen (z.B. Sieger, genaue Ergebnisse, spezielle Ereignisse).
  5. Platzierung der Wette: Klicke auf die Quote der Wette, die du platzieren möchtest, um sie deinem Wettschein hinzuzufügen. Gib den Betrag ein, den du setzen möchtest, überprüfe die Details und bestätige die Wette, um sie abzuschließen.

Wettarten und Märkte für LoL Wetten

Die Wettarten bei League of Legends unterschieden sich natürlich maßgeblich von bekannten Wettarten aus dem Fußball, Basketball und Co. Die wichtigsten Wettmärkte bei League of Legends Wetten habe ich nachfolgend dargestellt:

  • Match Winner (Sieger des Spiels): Bei dieser Wette setzt du darauf, welches Team das Spiel gewinnen wird. Es ist die einfachste und beliebteste Wettart, da sie nur den Gesamtsieger des Matches berücksichtigt.
  • Map Winner (Sieger der Karte): Hier wettest du auf das Team, das eine bestimmte Karte (Map) gewinnt. Diese Wette ist besonders nützlich bei Best-of-Serien, wo mehrere Karten gespielt werden.
  • Correct Map Score (Genaues Karten-Ergebnis): Du versuchst das exakte Endergebnis der Karten in einem Match vorherzusagen, z.B. 2-1 oder 3-0. Diese Wetten haben oft höhere Quoten aufgrund der größeren Schwierigkeit.
  • First Blood (Erstes Blut): Diese Wette dreht sich darum, welches Team den ersten Kill im Spiel erzielt. Es ist eine schnelle und aufregende Wettart, die sich früh im Spiel entscheidet.
  • First Tower (Erster Turm): Du wettest darauf, welches Team den ersten Turm im Spiel zerstört. Ähnlich wie bei First Blood ist diese Wette auf ein frühes Spielereignis fokussiert.
  • First Baron (Erster Baron): Hier setzt du darauf, welches Team den ersten Baron Nashor besiegt. Der Baron ist ein wichtiges Ziel im Spiel und kann das Blatt wenden, daher ist diese Wette strategisch interessant.
  • Total Maps Played (Gesamtzahl der gespielten Karten): Diese Wette bezieht sich darauf, wie viele Karten in einer Best-of-Serie gespielt werden. Du kannst z.B. darauf wetten, ob das Spiel über die volle Distanz geht oder nicht.
  • Handicap Betting (Handicap-Wetten): Bei Handicap-Wetten erhält ein Team einen virtuellen Vorsprung oder Rückstand, um die Quoten auszugleichen. Zum Beispiel kann ein Team mit einem Kartenvorsprung von +1 oder -1 starten.
  • Total Kills (Gesamtzahl der Kills): Du wettest darauf, wie viele Kills insgesamt im Spiel oder für ein bestimmtes Team erzielt werden. Diese Wette kann auf eine bestimmte Anzahl über/unter gesetzt werden, wie z.B. über/unter 25 Kills.
  • Total Dragons (Gesamtzahl der Drachen): Hier wettest du darauf, wie viele Drachen im Spiel besiegt werden. Drachen sind wichtige Ziele im Spiel, die Buffs für das Team bringen, das sie besiegt, daher beeinflusst diese Wette das strategische Verständnis des Spiels.

Mehr Informationen über gängige Wettarten gibt es in unserem Beitrag über Wettarten.

Wichtige Ligen und Turniere für LoL e-Sport Wetten

Wer auf League of Legends wetten möchte, muss sich definitiv auch mit den Ligen und Turnieren auskennen. Die wichtigsten Wettmärkte für League of Legends Wetten findest du in der nachfolgenden Übersicht:

  • League of Legends World Championship (Worlds): Das wichtigste und prestigeträchtigste Turnier im League of Legends Kalender. Es findet jährlich statt und zieht die besten Teams aus der ganzen Welt an, die um den Titel des Weltmeisters kämpfen.
  • Mid-Season Invitational (MSI): Ein weiteres großes internationales Turnier, das jedes Jahr zwischen dem Frühjahrs- und Sommer-Split stattfindet. Es bringt die besten Teams aus verschiedenen Regionen zusammen, um zu bestimmen, wer die beste Mannschaft in der Mitte der Saison ist.
  • League of Legends Championship Series (LCS): Die nordamerikanische Profi-Liga, die aus zwei Splits pro Jahr besteht (Frühjahr und Sommer). Die besten Teams der LCS qualifizieren sich für internationale Turniere wie die World Championship und das MSI.
  • League of Legends European Championship (LEC): Die höchste Liga in Europa, ebenfalls mit zwei Splits pro Jahr. Die LEC ist bekannt für ihr hohes Spielniveau und ihre talentierten Teams, die regelmäßig auf internationaler Bühne glänzen.
  • League of Legends Pro League (LPL): Die chinesische Profi-Liga, die für ihre vielen talentierten Teams und spannenden Spiele bekannt ist. Die LPL ist eine der stärksten Regionen in der League of Legends Szene und hat mehrfach die Weltmeisterschaft gewonnen.
  • League of Legends Champions Korea (LCK): Die südkoreanische Liga, die als eine der stärksten und wettbewerbsfähigsten Ligen der Welt gilt. Die LCK hat eine lange Geschichte von Erfolgen bei internationalen Turnieren, insbesondere bei den World Championships.
  • Pacific Championship Series (PCS): Eine regionale Liga, die Teams aus Südostasien, Taiwan, Hongkong und Macau umfasst. Die PCS bietet eine Plattform für aufstrebende Talente aus dieser Region und hat einige starke Teams hervorgebracht.
LOL Turniere und ein iPad mit LOL Wetten

LoL Wetten Strategien und Tipps

Eine Strategie beim Wetten kann viele Formen annehmen und hängt oft von den individuellen Vorlieben, dem Wissen und den Zielen des Tippers ab. Eins ist aber klar: Es handelt sich um einen strukturierten Ansatz, der verfolgt wird, um Gewinne zu erzielen. Dies gilt auch für League of Legends Wetten.

  • Datengetriebene Entscheidungen: Basiere deine Wetten immer auf Daten und Statistiken statt auf Bauchgefühlen. Dazu gehört das Studium der bisherigen Leistungen der Teams, individuelle Spielerstatistiken, aktuelle Form, direkte Duelle und andere relevante Daten. Je mehr Informationen du hast, desto besser werden deine Vorhersagen sein.
  • Vermeide exotische Wetten: Obwohl sie aufgrund hoher Quoten verlockend sein können, sind exotische Wetten oft zu unvorhersehbar. Es ist im Allgemeinen sicherer, bei einfacheren Wetten zu bleiben, es sei denn, du hast ein tiefes Verständnis des Spiels.
  • Bleibe auf dem Laufenden: Die LoL-Szene entwickelt sich ständig weiter mit neuen Patches, Champions und Meta-Verschiebungen. Wenn du mit diesen Änderungen Schritt hältst, kannst du einen Vorteil bei deinen Wetten haben.
  • Money-Management-Systeme: Diese Systeme legen fest, wie viel von deinem Wettbudget du auf eine bestimmte Wette setzen solltest. Ein Beispiel ist das Kelly-Kriterium, das dir hilft, den optimalen Einsatz zu bestimmen, basierend auf der Wahrscheinlichkeit, dass deine Wette gewinnt.

Zum Thema Statistiken und Daten: Es gibt verschiedene Quellen, um auf Statistiken und Daten für League of Legends zuzugreifen. Websites wie League of Legends Tracker und LeagueOfGraphs bieten detaillierte Statistiken zu Champions, Spielern und Teams. Riot Games bietet auch eine Live Client Data API, die Echtzeitdaten während eines Spiels liefert.

Detaillierte Erklärung zu Wettstrategien findest du in unserem Artikel über Wettstrategien.

Die Rolle von Statistiken und Analysen bei LoL Wetten

Statistiken spielen eine wichtige Rolle bei LoL Wetten. Aufgrund der Natur des Spiels als Teil des eSports lassen sich dank Digitalisierung massig Statistiken sammeln und analysieren. Die wichtigsten habe ich nachfolgend für dich zusammengetragen:

Win-Rate

Die Win-Rate eines Teams oder Spielers gibt an, wie oft sie ein Spiel im Vergleich zu ihrer Gesamtanzahl von Spielen gewonnen haben. Eine hohe Win-Rate kann auf die Stärke eines Teams hinweisen, während eine niedrige Win-Rate auf Probleme oder Schwächen hinweisen kann.

KDA (Kill/Death/Assist Ratio)

Die KDA-Ratio ist ein Maß dafür, wie effektiv ein Spieler im Spiel ist. Sie wird berechnet, indem man die Anzahl der Kills und Assists durch die Anzahl der Tode des Spielers teilt. Ein hoher KDA-Wert deutet darauf hin, dass der Spieler viele Kills und Assists erzielt, ohne viele Tode zu erleiden.

Gold-Ertrag

Der Gold-Ertrag eines Spielers oder Teams gibt an, wie effizient sie Gold im Spiel verdienen. Ein hoher Gold-Ertrag kann darauf hindeuten, dass ein Spieler oder Team gut farmt, Kills erzielt oder Objekte erobert, während ein niedriger Gold-Ertrag auf ineffizientes Spielen oder schlechtes Ressourcenmanagement hinweisen kann.

Rollen und Champions

Die Analyse der Leistung eines Spielers in spezifischen Rollen (z.B. Top-Lane, Mid-Lane, Jungle usw.) oder mit bestimmten Champions kann wertvolle Einblicke in ihre Stärken und Schwächen bieten. Spieler und Teams, die ihre besten Champions und Rollen maximieren können, haben oft einen Vorteil im Spiel.

League of Legends Live Wetten und Streams

League of Legends Live Wetten sind auch über einige Anbieter möglich. Zuerst möchte ich dir deshalb einen Überblick über die besten Live Stream Anbieter für League of Legends verschaffen:

  • Twitch: Die größte Plattform für Videospiel-Livestreams. Du kannst professionelle Turniere sowie Streams von individuellen Spielern und Teams sehen.
  • YouTube Gaming: Hier findest du ebenfalls viele Livestreams von League of Legends, einschließlich professioneller Turniere und Streams von beliebten Spielern. Der offizielle Kanal von League of Legends auf YouTube ist: YouTube – League of Legends.
  • LoL Esports: Die offizielle Website für Esport-Veranstaltungen von League of Legends. Hier findest du Live-Übertragungen von großen Turnieren wie der LCS, LEC, LCK und den Weltmeisterschaften. Die Website ist: LoL Esports.
  • Wettanbieter: Auch einige Wettanbieter stellen League of Legens Streams und parallel dazu LoL Live Wetten bereit. Wir empfehlen GGBet als besten Livewetten Anbieter für LoL.

Als besondere Empfehlungen möchten wir an dieser Stelle GGBet nennen. GGBet ist ein Wettanbieter mit Fokus auf eSports und beitet neben seinen LoL eSports Wetten auch Live Streams an. Diese sind parallel zur Live Wetten Übersicht auf der Plattform einsehbar.

Wenn du Interesse an Live Wetten haben solltest, dann lohnt sich auch ein Blick in unseren Vergleich der besten Live Wetten Anbieter.

Einführung in League of Legends Wetten

In den nächsten Absätzen gebe ich dir einige grundlegende Informationen über League of Legends. Gerade für Einsteiger kann das Spiel komplex wirken. Daher ist es, insbesondere wenn man auf LoL wetten möchte, wichtig, sich mit dem Spiel ausgiebig zu befassen.

Was ist das Free-to-Play Game League of Legends?

League of Legends (LoL) ist ein Free-to-play Multiplayer Online Battle Arena (MOBA) Videospiel, das von Riot Games entwickelt und veröffentlicht wurde. Das Spiel wurde 2009 veröffentlicht und hat sich seitdem zu einem der populärsten Videospiele der Welt entwickelt. Hier sind die Hauptkomponenten und Mechanismen des Spiels.

Screenshot der Internetseite leagueoflegends.com

Wie funktioniert League of Legends?

In League of Legends treten zwei Teams mit jeweils fünf Spielern gegeneinander an. Das Hauptziel jedes Teams ist es, die Basis des gegnerischen Teams zu zerstören, die „Nexus“ genannt wird. Der Nexus befindet sich im Zentrum der gegnerischen Basis, die durch Türme und andere Verteidigungsstrukturen geschützt ist.

Das Hauptspielfeld, auf dem die meisten Spiele stattfinden, heißt „Summoner’s Rift“. Es ist in drei Hauptwege (Lanes) unterteilt: Oben (Top Lane), Mitte (Mid Lane) und Unten (Bot Lane). Diese Lanes verbinden die beiden Basen der Teams. Zwischen den Lanes befindet sich der Dschungel, der von neutralen Monstern bewohnt wird, die Spieler für zusätzliche Ressourcen besiegen können.

Jeder Spieler steuert einen „Champion“, einen von über 150 verschiedenen Charakteren, die alle einzigartige Fähigkeiten und Spielstile haben. Champions haben verschiedene Rollen und Klassen, wie zum Beispiel:

  • Tank: Kann viel Schaden einstecken.
  • Fighter: Balanciert zwischen Schaden und Verteidigung.
  • Assassin: Fokussiert sich auf hohen Schaden, aber hat geringe Verteidigung.
  • Mage: Nutzt Zauber, um Schaden zu verursachen.
  • Marksman (ADC): Verursacht kontinuierlich physischen Schaden aus der Ferne.
  • Support: Unterstützt und schützt seine Teammitglieder.

Spielverlauf

Zu Beginn des Spiels beginnen die Champions auf Level 1 mit einer geringen Menge Gold. Spieler verdienen Gold und Erfahrungspunkte durch das Töten von feindlichen Champions, Minions (kleine computergesteuerte Einheiten), und neutralen Monstern im Dschungel. Mit Gold können Spieler Gegenstände kaufen, die die Attribute und Fähigkeiten ihrer Champions verbessern.

Spieler konzentrieren sich auf das Farmen (Töten von Minions für Gold und Erfahrung) und auf das Erobern von Zielen wie Türmen und Drachens (starke neutrale Monster im Dschungel).

Im späten Spiel sind Teamkämpfe entscheidend. Teams arbeiten zusammen, um feindliche Champions auszuschalten, wichtige Ziele zu kontrollieren und schließlich den Nexus des gegnerischen Teams zu zerstören.

Beste Teams und Spieler

Die besten Teams und Spieler in League of Legends variieren je nach Region und Saison. Dennoch gibt es einige Teams und Spieler, die sich durch ihre beständige Leistung und Erfolge in internationalen Turnieren besonders hervorgetan haben. Hier sind einige der bekanntesten und erfolgreichsten Teams und Spieler in der Geschichte von League of Legends:

  1. T1 (ehemals SK Telecom T1)
    • Region: Südkorea
    • Erfolge: Mehrfache Weltmeisterschaftssiege (2013, 2015, 2016)
    • Bekannte Spieler: Faker, Bang, Wolf
  2. Fnatic
    • Region: Europa
    • Erfolge: Erster Weltmeister 2011, mehrfache LEC-Titel
    • Bekannte Spieler: Rekkles, Hylissang, Bwipo
  3. G2 Esports
    • Region: Europa
    • Erfolge: Mehrfache LEC-Titel, MSI-Sieger 2019, Finalist der Weltmeisterschaft 2019
    • Bekannte Spieler: Perkz, Caps, Jankos
  4. Royal Never Give Up (RNG)
    • Region: China
    • Erfolge: Mehrfache LPL-Titel, MSI-Sieger 2018
    • Bekannte Spieler: Uzi, Xiaohu, Ming
  5. Edward Gaming (EDG)
    • Region: China
    • Erfolge: Weltmeister 2021, mehrfache LPL-Titel
    • Bekannte Spieler: Scout, Meiko, Clearlove
  6. Invictus Gaming (IG)
    • Region: China
    • Erfolge: Weltmeister 2018, LPL-Titel
    • Bekannte Spieler: Rookie, TheShy, JackeyLove

Die regelmäßigen internationalen Turniere wie die Mid-Season Invitational (MSI) und die World Championship (Worlds) sind gute Gelegenheiten, die aktuell besten Teams und Spieler zu beobachten.

Die Bedeutung von Meta und Patches in LoL Wetten

Die „Meta“ in League of Legends bezieht sich auf die dominierenden Strategien, Champions, Spielstile und Taktiken, die von der Spielergemeinschaft als effektiv erachtet werden. Diese Meta entwickelt sich ständig weiter und wird von verschiedenen Faktoren beeinflusst, darunter:

  • Champion-Balance: Die Stärke und Effektivität bestimmter Champions kann sich durch Patches, Balance-Änderungen und die Einführung neuer Champions verändern.
  • Aktuelle Spielversion: Änderungen an Spielmechaniken, Gegenständen und Karten können die Meta beeinflussen, da Spieler neue Strategien und Taktiken entwickeln, um sich an diese Änderungen anzupassen.
  • Professionelle Spiele: Die Meta wird oft von professionellen Spielern und Teams beeinflusst, die innovative Strategien entwickeln und erfolgreich einsetzen, was wiederum von Amateurspielern übernommen wird.

In Bezug auf Wetten auf League of Legends ist es wichtig, die aktuelle Meta zu verstehen, da sie die Leistung der Teams und Spieler stark beeinflussen kann. Teams, die sich gut an die Meta anpassen und innovative Strategien umsetzen, könnten einen Wettvorteil haben.

Patches sind regelmäßige Updates, die von den Entwicklern von League of Legends veröffentlicht werden, um das Spiel auszugleichen, Fehler zu beheben und neue Inhalte hinzuzufügen. Diese Patches können erhebliche Auswirkungen auf das Spiel haben und somit auch auf die Wettstrategien:

  • Änderungen an Champions: Balance-Anpassungen an bestimmten Champions können ihre Popularität und Wirksamkeit in der Meta beeinflussen. Spieler und Teams müssen sich an diese Änderungen anpassen, was sich auf die Ergebnisse von Spielen und Wetten auswirken kann.
  • Neue Gegenstände und Mechaniken: Die Einführung neuer Gegenstände oder Spielmechaniken kann die Meta verändern und neue Strategien ermöglichen. Diese Veränderungen können unerwartete Ergebnisse in Spielen und Wetten hervorrufen.
  • Verschiebung von Spielstilen: Patches können dazu führen, dass bestimmte Spielstile oder Taktiken effektiver werden oder an Bedeutung verlieren. Teams, die schnell auf diese Veränderungen reagieren können, könnten einen Wettvorteil haben.

Für Tipper ist es wichtig, die Auswirkungen von Patches auf die aktuelle Meta und die Leistung der Teams zu berücksichtigen. Das Verständnis der Patch-Notes und die Analyse der Auswirkungen auf das Spiel können dabei helfen, fundierte Wettentscheidungen zu treffen.

Bonus Aktionen und Angebote

Spezifische Bonus Aktionen für League of Legends Wetten sind äußerst selten. Allerdings gibt es trotzdem einige hervorragende Angebote, von denen du auch für deine LoL Wetten profitieren kannst. Interessant sind in diesem Kontext vor allem Neukundenboni.

GGbet

GGBet ist ein lizenzierter Online-Wettanbieter, der sich auf Esport-Wetten spezialisiert hat und eine Vielzahl von Wettmärkten für League of Legends (LoL) anbietet. Sie sind bekannt für ihre wettbewerbsfähigen Quoten und Live-Wetten, die es den Nutzern ermöglichen, während eines laufenden Spiels zu wetten.

4.6 /5
GGbet Bonus

300% bis zu

150€

Zahlungsmethoden
  • visa logo
  • mastercard logo
  • banküberweisung logo

Auszahlung

1-3 Tage

Lizenz
  • Curacao Lizenz
Max. Bonus 150€
Bonus in % 300%
Bonusart Einzahlungsbonus
Mindestquote 1,5
Umsatz 15
Zeitliche Frist 14

22bet

22Bet ist ein Online-Wettanbieter, der eine breite Palette an Wettoptionen für League of Legends anbietet. Sie sind bekannt für ihre ausgezeichneten Wettquoten und Bonusaktionen. Allerdings hält 22Bet keine EU-Lizenz und bietet keinen telefonischen Kundenservice an.

4.9 /5
22bet Bonus

100% bis zu

122 €

Zahlungsmethoden
  • mastercard logo
  • visa logo
  • AstroPay Logo

Auszahlung

1-3 Tage

Lizenz
  • Curacao Lizenz
Max. Bonus 122 €
Bonus in % 100%
Bonusart Einzahlungsbonus
Mindestquote 1.4
Umsatz 5
Zeitliche Frist 7

Der Wettanbieter gewährt einen Bonus basierend auf der Höhe der ersten Einzahlung des neuen Kunden. In der Regel kannst du so einen Bonus von 100% auf dein Kapital erhalten. Dadurch startest du direkt mit mehr Geld und hast mehr Möglichkeiten.

Hervorzuheben ist hier insbesondere der GGBet Bonus. Im Gegensatz zu herkömmlichen Angeboten, die oft nur 100% bieten, übertrifft der GGBet Bonus alle Erwartungen mit einem stattlichen 350%-Bonus. Dabei erhält der Kunde 200% auf seine erste Einzahlung, die bis zu 100 Euro beträgt, und zusätzlich 150% auf die zweite Einzahlung.

Wenn du mehr über Bonus-Aktionen erfahren möchtest, empfehle ich einen Blick in unseren großen Wettbonus Vergleich.

Häufige Frage zu League of Legends Wetten

Ja, man kann auf League of Legends (LoL) Spiele wetten. Es gibt eine Vielzahl von Wettanbietern, die speziell Wetten auf eSports und insbesondere auf League of Legends anbieten. Diese Anbieter bieten verschiedene Wettmärkte und Quoten für unterschiedliche Aspekte des Spiels an.

Man kann auf League of Legends bei verschiedenen spezialisierten Wettanbietern wetten. Zu den besten Anbietern gehören GGBet, 22bet und Rabona. Vor allem GGBet ist aufgrund des Fokus auf eSports für LoL-Fans ein hervorragender Buchmacher.

League of Legends gehört Riot Games, einem US-amerikanischen Videospielentwickler und Publisher. Riot Games wurde 2006 gegründet und veröffentlichte League of Legends 2009. Das Spiel hat sich seitdem zu einem der populärsten und einflussreichsten Videospiele der Welt entwickelt.