Skip to main content

Kombiwette

Bei einer Kombiwette, auch bekannt als Kombinationswette, Multiplikationswette oder Akkuwette, werden verschiedene Wettereignisse oder Matches zu einer Gesamtwette kombiniert. Die einzelnen Quoten werden dabei multipliziert. Es müssen all deine Prognosen eintreffen, damit du die Kombiwette gewinnst.

kombiwetten banner

Wir wollen dir heute einen umfassenden Überblick über das Thema Kombiwette geben. Zudem stellen wir dir diverse Online Buchmacher vor, bei denen du spielen kannst. Hier und heute erfährst du wirklich alles, was du über Kombiwetten wissen solltest. Worauf wartest du noch? Lese einfach unseren Artikel und begib dich ins Kombiwettvergnügen!

Was ist eine Kombiwette

Bei einer Kombiwette werden mehrere Quoten beziehungsweise Wetten zu einer einzigen Gesamtwette und -quote zusammengefasst. Wie bereits erwähnt wurde, werden die Quoten der einzelnen Wetten dabei multipliziert. Du musst alle Einzelwetten, aus der eine Kombinationswette besteht, gewinnen, um die Kombiwette zu gewinnen. dafür bekommst du als Gewinn dann auch den Multiplikationsfaktor aller einzelnen Wetten.

Wenn du noch nie Kombiwetten gespielt hast, fängst du am besten mit Wetten an, deren Ausgang relativ leicht vorhersehbar ist. Zwar wirst du hier keine sonderlich hohen Quoten bekommen, aber es wird sich trotzdem lohnen. Selbst wenn die einzelnen Quoten niedrig sind, so solltest du immer in Betracht ziehen, dass diese für die Kombiwette multipliziert werden! Schließ also einfach so viele sichere Wetten ab, bis du insgesamt bei deiner Kombiwette auf die gewünschte Quote kommst. Setzen tust du nur einmal einen festen Betrag auf die gesamte Kombiwette. Natürlich lässt sich dieser Einsatz auch mathematisch auf die einzelnen Wetten, aus der deine Kombinationswette besteht, umwälzen.

22bet multiple bet

Mann erstellt eine Kombiwette bei dem Sportwettenanbieter 22bet.

Bei einer Kombiwette sind potenziell bei gleichem Einsatz und entsprechender Quote höhere Gewinne möglich als bei einer Einzelwette. Dafür musst du aber auch mit all deinen Tipps ins Schwarze treffen. Für Anfänger empfehlen wir, erst einmal ein paar Einzelwetten zu spielen, um ein Gefühl fürs Wetten generell zu bekommen. Hast du dies bereits hinter dir und kennst dich in einer oder mehreren Sportarten gut aus, solltest du dich ruhig auch mal an eine Kombiwette wagen. Dein Einsatz sollte sich an deiner Fachkenntnis und deiner Spielerfahrung orientieren. Beides sind immens wichtige Faktoren, um zu gewinnen.

Kombiwetten werden in letzter Zeit immer beliebter. Mach doch auch mit bei diesem Trend und spiele alleine oder zusammen mit deinen Freunden. Eine Wettgemeinschaft hat schließlich auch etwas gesseliges und verleiht dem Spiel zusätzlich eine soziale Komponente. Nutze den Tag, lass dich unterhalten und gewinne ordentlich Kohle. Ein Spielspaß für jedermann.

Vorteile und Nachteile einer Kombinationswette

Im Folgenden wollen wir die Vorteile und Nachteile von Kombiwetten kurz und stichpunktartig für dich zusammenfassen. Dieses Kapitel soll dir einen bündigen Überblick über Vorteile und Risiken der Kombinationswette geben.

Vorteile der Kombinationswette

  • du kannst hohe Gewinne erzielen
  • du kannst mehrere Sportereignisse und Sportarten miteinander kombinieren
  • du kannst eine Kombinationswette aus deinen Lieblingsevents erstellen
  • dein Zuschauererlebnis wird durch eine Kombiwette deutlich intensiver
  • du kannst ordentlich Geld gewinnen, wenn du diesen Ratgeber befolgst
  • wenn du gewinnst, bekommst du meist sehr hohe Beträge
  • es gibt oft saftige Boni der Online Wettbüros für Kombiwetten
  • du steuerst die Quote selbst

Nachteile der Kombinationswette

  • das Risiko steigt mit jeder einzelnen Wette, die du deiner Kombiwette hinzufügst
  • du musst komplett bei jedem Einzelspiel richtig liegen, um deine Kombiwette zu gewinnen
  • du kannst nicht erwarten, jede deiner Kombiwetten zu gewinnen

Wettseiten für Multiplikationswetten

Oben siehst du eine Reihe an Online Buchmachern, bei denen du deine Wetten platzieren kannst. Natürlich können hier auch Multiplikationswetten gespielt werden. Bei der Wahl deines Online Buchmachers solltest du Einiges beachten. Die wichtigsten Kriterien zur Wahl eines Online Wettbüros führen wir dir im Folgenden auf:

Seriosität

Seriosität ist ein sehr wichtiges Kriterium, auf welches du bei der Wahl deines Online Bookies achten solltest. Natürlich gibt es auch unter den Online Buchmachern schwarze Schafe und Betrüger. Bei den Buchmachern, die du auf unserer Seite findest, musst du dir diesbezüglich allerdings keine Sorgen machen! Hier geht alles mit rechten Dingen zu. Wir präsentieren dir ausschließlich lizensierte, seriöse Unternehmen, bei denen Sicherheit und Seriosität garantiert ist. Wähle deinen Online Bookie am besten hier! Ansonsten läufst du im Internet Gefahr, auf unseriöse Anbieter hereinzufallen.

Wettangebot

Natürlich solltest du auch auf das Wettangebot eines Wettanbieters achten, wenn du Kombiwetten (Multiplikationswetten) spielen möchtest. Fast alle seriösen Wettanbieter bieten dir online mittlerweile Multiplikationswetten an. Achte darauf, dass der Wettanbieter deiner Wahl auch deine Lieblingssportarten (beispielsweise Fußballspiele, Basketball, Eishockey, Darts, und so weiter) im Angebot hat. Du solltest, egal ob bei Kombiwetten oder Einzelwetten, besser auf Sportarten setzen, von denen du auch Ahnung hast. Daher ist es ratsam, dass du dir das Spieleportfolio eines Online Bookies ansiehst, bevor du dich dort anmeldest. Je breiter das Angebot, desto größer ist auch das Wettvergnügen. Die von uns aufgelisteten online Buchmacher bieten dir alle ein breit gefächertes Wettangebot und Kombiwetten an. Worauf wartest du noch? Melde dich noch heute an!

Quote

Natürlich sind auch die Quoten für dein Wettvergnügen und deinen Spielerfolg immens wichtig. Wir listen natürlich nur seriöse Casinos mit Top Quoten auf! Gerne kannst du diese natürlich nochmals gegeneinander abgleichen. Wenn die Quote hoch ist, kannst du selbstverständlich mehr Geld gewinnen als bei einer ungünstigen Quote. Die Quote nunterscheiden sich bei Top Online Buchmachern in der Regel nur leicht. Dennoch kann dies, gerade bei höheren Einsätzen, durchaus einen beträchtlichen Unterschied machen. Manche online Bookies übernehmen sogar die Wettsteuer für Österreich für dich. Auch dies sind Prozente, die du auf deinen Gewinn aufschlagen kannst!

Sicherheit

Die Sicherheit wird bei den von uns präsentierten online Buchmachern groß geschrieben. Die Websites der Anbieter sind SSL-verschlüsselt. Somit ist es Hackern und Tunichtguten nicht möglich, an deine Daten zu kommen. Deine Daten sind beim online Wettbüro sicher und werden nicht an Dritte weitergegeben. Wir präsentieren dir ausschließlich Wettanbieter, die nach diesen Prinzipien arbeiten und denen du vertrauen kannst.

Support

Auch auf die Qualität des Supports (Kundendienstes) solltest du bei der Wahl deines Online Bookies achten! Wichtige Kriterien sind hier die Erreichbarkeit, Beherrschung der deutschen Sprache und die Qualität der Unterstützung. Meist hast du die Wahl zwischen E-Mail, einem Live Chat und telefonischem Support. Im Idealfall sind sämtliche Optionen für Österreich auf Deutsch verfügbar. Informationen hierzu findest du auf den Websites der Wettanbieter. Folge einfach unseren Links, um dich zu informieren!

Einzelwette vs. Kombiwette

Gerade Anfänger fragen sich oft, wie sie mit einer Wette oder verschiedenen Wettarten am besten Geld gewinnen können. Zudem soll das gemütliche Sportwochenende durch das gemeinsame Wetten mit Freunden interessanter gestaltet werden. Gerade Anfänger tendieren zu sehr riskanten Kombiwetten, wegen der hohen Quoten, die hier angeboten werden. Doch wie realistisch ist es überhaupt, dass eine solche Wette gewonnen wird? Lohnt sich das Risiko für diesen potenziell hohen Gewinn? Und wie vielversprechend ist im Vergleich dazu eine Einzelwette? Diese Fragen wollen wir dir nun beantworten. Zunächst erläutern wir dazu nochmal den Unterschied zwischen Kombiwetten und Einzelwetten.

Der Unterschied zwischen Kombiwetten und Einzelwetten

Zunächst wollen wir den Unterschied zwischen Einzelwetten und Kombiwetten erläutern. Bei Einzelwetten wettest du immer nur auf einen einzigen Wettmarkt. Also, mit anderen Worten, auf eine einzige Sportveranstaltung wie beispielsweise ein Fußballspiel. Genau diese eine Sportveranstaltung entscheidet dann darüber, ob du deine Wette gewinnst oder verlierst. Bei Kombiwetten tippst du hingegen auf mindestens 2 Events, in der Regel sogar mehrere. Dein Kombitipp kann sich auch auf verschiedene Sportarten beziehen. So kannst du beispielsweise eine Kombiwette aus einem Fußballspiel, zwei Tennismatches und einem Eishockeyspiel erstellen. Die Wettquoten der einzelnen Spiele werden dabei miteinander multipliziert und ergeben dann die Gesamtquote der Kombinationswette. Der Haken an der Sache ist allerdings, das mit steigender Gesamtquote deiner Kombinationswette die Eintrittswahrscheinlichkeit für dieses Ereignis zurückgeht. Daher solltest du bei Kombinationswetten auf so Manches achten, wenn du Geld gewinnen willst. Dazu mehr im folgenden Abschnitt.

Worauf du bei Kombiwetten achten solltest

Wenn du die Kombinationswette richtig spielst, können wir dir durchaus dazu raten. Wie dies funktioniert, erfährst du jetzt. Essenziell zum Gewinnen bei Kombiwetten ist, dass du das Risiko richtig abwägst. Dies ist das A und O bei solchen Wetten. Zudem ist es ratsam, nicht zu viele Einzelwetten in deine Kombinationswette zu integrieren. Doch bleiben wir zunächst beim Risiko. Wähle Sportevents, bei denen du dich gut auskennst. Wenn du einen Wissensvorteil gegenüber dem Buchmacher hast, dann nutze diesen eiskalt aus! Dies beschert dir in der Regel bare Münze! Zudem solltest du bei den Quoten nicht übermütig werden. Wähle ruhig sichere Ergebnisse mit eher bescheidenen Quoten aus. Denke stets daran, dass die Quoten der Ereignisse miteinander multipliziert werden. Womit wir dann auch schon beim häufigsten und verlockendsten Anfängerfehler wären – nämlich, dass man zu viele Spiele (Wettmärkte) in einer Kombinationswette bündelt. Dies ist mitunter der größte Fehler, den man bei einer Kombinationswette machen kann. Gute, erfolgreiche Spieler bilden in der Regel nur ganz kleine Kombiwetten. Diese umfassen in der Regel lediglich 2 oder 3 Spiele. Mit diesem System lässt sich eine ordentliche Quote erreichen, die Chance auf einen Wettgewinn ist hoch und das Risiko hält sich in klar überschaubaren Grenzen.

Spiele, die dir zu heikel oder riskant erscheinen, solltest du bei deinen Kombiwetten außen vor lassen. Wenn du diesen Tipp und die oben genannten Tipps und Ratschläge befolgst, sollte eigentlich nichts schiefgehen. Natürlich empfiehlt es sich, erst etwas Spielerfahrung bei Einzelwetten zu sammeln, bevor du dich an Kombiwetten wagst. Spielerfahrung und Kenntnisstand über das jeweilige Sportevent sind essenziell, damit du fette Gewinne bei Kombinationswetten einstreichen kannst.

Die gute alte Einzelwette

Kommen wir nun zum Klassiker – der Einzelwette. Wie verhält sich diese im Gegensatz zur Tippreihe (Kombinationswette) ? Dies wollen wir dir im Folgenden erklären. Die Einzelwette ist die wohl älteste und konservativste Wettform. Bei mehreren Einzelwetten hast du weniger Risiko, deinen gesamten Einsatz zu verlieren, da in der Regel nicht alle Einzelwetten verloren gehen. Dafür werden hier allerdings auch keine Wettquoten miteinander multipliziert. Diesen Nachteil kann man versuchen, dadurch auszugleichen, dass man den Einsatz bei einer einzelnen Wette erhöht. Geht etwas daneben, ist dann natürlich auch mehr Geld weg. Dies sollte bei Einzelwetten mit niedriger Quote jedoch nicht der Fall sein.

Alles in allem sind Einzelwetten eher etwas für konservative Spieler. Varianz und Risiko sind geringer als bei Kombinationswetten. Dafür sind aber auch die potenziellen Gewinne niedriger.

Einzelwetten vs. Kombiwetten – das Fazit

Mehrere Wetten miteinander zu kombinieren macht viel Spaß und bringt dir erst noch bessere Quoten. Die Quoten der einzelnen Wetten werden nämlich bei den Kombiwetten multipliziert. Doch bringt dies im Vergleich zu den Einzelwetten wirklich viel mehr oder ist es doch nur ein größeres Risiko, weil in den meisten Fällen nicht alle Ereignisse eintreten, auf die du gewettet hast? Wir geben dir auf diese und weitere Fragen hier die richtigen Antworten. Lies weiter, um mehr über die Vorzüge von Einzel- und Kombiwetten zu erfahren.

Wetten für verschiedene TypenWelche Art der Sportwette du abschließen magst, kannst nur du selber entscheiden. Für manche ist es das Risiko der Kombiwette, das entscheidend ist. Für andere hingegen ist eine konservative Haltung das Nonplusultra. Sie entscheiden sich lieber für eine Einzelwette mit einer risikofreien Quote.
Mehr Ertrag mit KombiwettenHast du eine Kombiwette zusammengestellt und bist damit erfolgreich, hast du mehr Gewinn als wenn du die Wetten einzeln abgeschlossen hättest. Dies gilt es im Hinterkopf zu behalten, wenn du dich fragen solltest, was du bei den Wetten besser tun könntest.
Erfolg mit geringen QuotenSelbst geringe Quoten kannst du mit Kombiwetten quasi zum Leben bringen. Kombinierst du ein paar wohl sichere Tipps, ist der potenzielle Ertrag gleich viel höher. Mit gelegentlichen Verlusten musst du aber auch dann immer noch rechnen.
Den Bogen nicht überspannenÜbernimm dich nicht mit zu viel Risiko. Schließe nicht zu viele Wetten auf einmal als Kombiwetten ab. Ansonsten sind die Chancen auf den vermeintlich schnellen und großen Erfolg nämlich wiederum äußerst gering, weil einfach nichts schiefgehen darf.

Wie man Kombiwetten gewinnt

Es gibt verschiedene Strategien, die man bei Kombiwetten anwenden kann. Durch diese kannst du deine Gewinne und Gewinnchancen optimieren. Wir stellen dir im Folgenden die wichtigsten und nützlichsten Strategien für Kombiwetten vor:

Strategie 1 für Zweier-Kombiwette

Icon 1Wähle einfach 2 sichere Spiele mit einer guten Quote aus und kombiniere diese zu einer Kombinationswette. Setze dabei auf den Ausgang, bei dem du relativ sicher bist, dass er eintritt. Je besser du dich innerhalb der Sportart auskennst, auf die du wettest, desto wahrscheinlicher ist ein Wettgewinn für dich. Gehen beide Spiele wie von dir „geplant“ aus, gewinnst du mit einer ansehnlichen Quote gutes Geld!

Strategie 2 für Zweier-Kombiwette

2 iconIn diesem Szenario spielst du 2 Zweier-Kombiwetten. Bei der ersten Kombiwette verfährst du genauso wie bei Strategie 1. Bei der zweiten Kombiwette setzt du beim gleichen Event am besten auf ein Unentschieden im 2. Event deiner Kombiwette, wenn die Quote etwas höher ist. Wir raten dir, eine Quote von etwa 3,0 oder leicht darüber dafür zu wählen. Bei dieser Strategie bist du besser abgesichert, da 2 mögliche Kombinationsausgänge möglich sind. Gehen beide Matches verloren, ist natürlich dein gesamter Einsatz weg. Für alle anderen Ausgänge bist du abgesichert und erwirtschaftest zumindest bescheidene Gewinne. Je nach Quote auch etwas größere Gewinne!

Strategie 3 für Zweier- oder Dreier-Kombiwette

3 IconDu suchst dir zunächst 2 bis 3 Einzelevents für eine Kombinationswette aus. Diesmal achtest du einfach darauf, dass du dich vorher so gut wie möglich über die Teams informierst. Versuche, dem Buchmacher einen Schritt voraus zu sein und ihm ein Schnippchen zu schlagen. Informiere dich am besten im Internet und vor Ort über die Teams. Ereignisse wie kurzfristige Ausfälle von Spielern kurz vor Spielbeginn oder Ähnliches können das Setzen auf nur scheinbar „riskante“ Ausgänge mit hohen Quoten durchaus sicher machen. Tu bei dieser Strategie einfach alles, um einen besseren, aktuelleren Informationsstand zu haben als dein Buchmacher! Dann winken dir immense Gewinne.

Kombiwette: Vorhersagen und Wetten

Vorhersagen

Um seriöse Vorhersagen und Prognosen zu Kombiwetten zu bekommen, musst du schon etwas Aufwand betreiben. Am besten recherchierst du dazu im Internet auf einschlägigen Wettseiten zu den einzelnen Events deiner Kombinationswette. Auch die Websites von Online Buchmachern können dabei nützlich sein. Auch diese geben dir manchmal Tipps zu besonders interssenten Wettevents!

Wetten

Gewettet wird heutzutage bei Online Buchmachern. Landbasierte Wettbüros sind out und werden kaum noch besucht. Der Wetter von heute schließt seine Wetten schnell und bequem im Internet ab. Viele Online Wettbüros übernehmen sogar noch die Wettsteuer für Österreich für dich! Das steigert deine Gewinne.

Die Anmeldung bei einem Online Buchmacher ist denkbar einfach. Du folgst einfach einem unserer Links, um auf die Website des Buchmachers deiner Wahl zu gelangen. Nun klickst du auch den Button „Registrieren“. Von hier an wirst du durch den Registrierungsprozess gelotst, bei dem du deine Daten angibst. Keine Angst! Alles ist verschlüsselt und geschützt vor Dritten. Deine Daten bleiben zwischen dir und deinem Online Bookie. Hast du die Registrierung abgeschlossen, kannst du dich auf der Website deiner Wahl anmelden.

Wenn du angemeldet bist, klickst du einfach entweder auf den Wettschein oder auf die Partien, um eine Kombinationswette oder andere Wette abzuschließen. Solltest du Hilfe benötigen, kannst du dich jederzeit an den Support deines Online Wettbüros wenden. Dieser hilft dir freundlich, kompetent und zeitnah!

Hast du erst einmal den Durchblick, ist alles kinderleicht. Natürlich kannst du dich bei mehreren Online Bookies anmelden, um jeweils die besten Quoten für eine Kombiwette zu bekommen. Bon Chance!

Fazit

fazit iconNun solltest du eigentlich alles wissen, um erfolgreich auf Kombiwetten zu setzen und diese zu spielen. Es warten satte Gewinne auf dich, wenn du unseren Ratgeber befolgst. Natürlich brauchst du auch etwas Spielpraxis. Ganz ohne diese geht es nicht. Diese sammelst du am besten im Online Wettbüro deiner Wahl! Folge dazu einfach den Links hier auf unserer Seite. Sämtliche Casinos, die du hier findest, sind sicher und seriös. Du musst dir also keinerlei Sorgen um die Sicherheit deines Kapitals oder deiner Daten machen!

Sei also kein Frosch oder Fisch. Sei ein Hai oder Wal! Mit unserem Guide hast du alle Möglichkeiten, einer zu werden. Sportwetten können nicht nur gewinnbringend sein. Sie versüßen dir darüber hinaus das Anschauen von Sportvergnügen in deiner Freizeit. Egal, ob allein oder mit Freunden. Sportwetten, insbesondere Kombinationswetten, machen Events noch spannender und interessanter. Du kannst alleine spielen oder mit Freunden in einer Spielgemeinschaft. Wir wünschen dir viel Spaß beim Tippen!

FAQ

Wir raten dir dazu, nur 2 -3, höchstens 4 Events zu einer Kombiwette zusammenzufassen. Ansonsten wird das Risiko, dass die ganze Sache daneben geht, unverhältnismäßig hoch. Bedenke stets, dass du sämtliche Einzelwetten deiner Kombinationswette gewinnen musst, um die ansehnliche Gesamtquote mit den entsprechenden Gewinnen einzuheimsen. Daher am besten nur eine Zweier- oder Dreierwette abschließen!
Dies ist in der Regel kein Problem! Die meisten Wettanbieter in unserem Vergleich bieten dir dazu die Möglichkeit. Du setzt dann beispielsweise bei einem Fußballmatch auf eine Kombination aus Eckstößen, Einwürfen und Toren. Treten all deine Prognosen wie auf dem Wettschein ein, gewinnst du mit einer ansehnlichen Quote ordentlich Echtgeld.
Normalerweise kannst du auf alle Sportarten und Events Wetten abschließen, die dein Online Buchmacher dir zur Verfügung stellt. Checke hierfür einfach die Links auf unserer Website. Du kannst dich auf den Websites der Anbieter ausführlich über deren Angebot informieren. Solltest du Fragen haben, steht dir der Support der online Buchmacher mit Rat und Tat zur Verfügung.
Natürlich gibt es auch einen Wettbonus. Fast alle Online Wettbüros bieten dir in regelmäßigen Abständen Boni, Freispiele oder Voucher an. Vergleiche am besten mehrere online Buchmacher miteinander, um hearauszufinden, welcher gerade den besten Bonus für dich zur Verfügung hat. Natürlich kannst du dich gleich bei mehreren Online Wettbüros anmelden, um möglichst viele Boni zu kassieren. Bedenke dabei, dass es sich hier um geschenktes Geld handelt, dass du lediglich freispielen musst. Details zu den Umsatzbedingungen findest du auf den Websites der Wettanbieter.
Nein! Lediglich das Layout ist hier etwas anders. Was dein Wettvergnügen und die Quoten betrifft, so laufen hier 1:1 dieselben Vorgänge ab. Sicherlich ist die Sportwetten App auf mobilen Endgeräten leichter bedienbar, während die Website meist auf deinem Desktop PC das ansehnlichere Layout hat. Die App macht unterwegs mehr Spaß, die Desktop Website zuhause am PC.