Skip to main content

William Hill App

20bet LogoAls einer der bekannteren Wettanbieter gehört William Hill zu denen, die ihren Kunden für mobiles Spielen von Wetten eigenständige Apps zum Download bietet. Es gibt sie für beide gängigen Betriebssysteme, iOS und Android. Was dich erwartet und ob es noch mehr gibt, erfährst du in unserem Artikel.

Vorteile der William Hill App

  • Traditionsbuchmacher aus Großbritannien
  • Apps für iOS, Android und Web App
  • großartiges Programm für Live Wetten
  • vielfältige Wettoptionen
  • Wettanbieter mit PayPal als Zahlungsart
  • Live Streams

Nachteile der William Hill App

  • das Quoten Niveau könnte besser sein
  • kein 24/7 Support

Für welche Systeme gibt eine William Hill App?

Der Sportwetten Anbieter William Hill, mit Sitz in London, präsentiert gleich mehrere Varianten für das mobile Wettvergnügen an. Solltest du über wenig Speicherkapazitäten auf deinem Smartphone oder Tablet PC verfügen, bietet sich die Browser basierte Web App an. Dabei spielt es keine Rolle, ob dein Gerät mit dem Betriebssystem Android oder iOS ausgestattet ist. Du gibst die gewohnte William Hill Webadresse im Browser deiner Wahl ein und öffnest die Landingpage. Wie man es auch von einer eigenständigen App erwartet, bekommst du das gesamte William Hill Programm in optimierter Ansicht präsentiert. Bevorzugst du eine App für William Hill mobile Wetten, erwartet dich sowohl eine Android App als auch eine iOS App für Geräte von Apple. In den nachfolgenden Abschnitten gehen wir näher auf die einzelnen William Hill Sportwetten App Angebote ein und geben dir die wichtigsten Infos über App Download bei Android und iOS, die Nutzung von mobilen Endgeräten, das Wettangebot und weiteres, was dir William Hill bietet.

WilliamHill App Google Play Store

Die WilliamHill App im Google Play Store.

App für Android

Bist du im Besitz eines Smartphones oder Tablet PCs mit dem Betriebssystem Android? Dann können wir dir die gute Nachricht präsentieren, dass du eine William Hill Sportwetten App dafür herunterladen kannst. Im Allgemeinen sind Downloads von Apps auf Android Geräten immer etwas komplizierter. Als erstes musst du die notwendige William Hill App akp-Datei herunterladen. Diese findest du beispielsweise im Google Play Store, oder auch auf der Homepage von William Hill. Zu erkennen an dem Symbol mit dem kleinen Roboter. Klickst du darauf, öffnet sich ein weiteres Fenster, in dem du die Zustimmung für das herunterladen von unbekannten Apps aus der genannten Quelle geben musst. In deinen persönlichen Einstellungen kannst du dieses Sicherheitsfeature festlegen, wir empfehlen aber, solche Downloads nur im Bedarfsfall zuzulassen. Hast du alles bestätigt, wird dir der Installationsbildschirm angezeigt, wo du mit einem weiteren Klick den Download für die apk aktivierst. Ist sie abgeschlossen, öffnet sich die William Hill mobile App automatisch und du kannst dich mit deinen gewohnten Daten (Benutzername und Passwort) anmelden, oder als Neukunde registrieren.

iPhone App

Entgegen der etwas umständlichen Installation bei Android Geräten funktioniert der Download auf einem Apple Gerät verhältnismäßig einfach. Du hast die Wahl, die Installation über die William Hill Homepage, oder über die Suche im App Store vorzunehmen. Sobald die William Hill App angezeigt wird, klickst du auf dem iPhone oder iPad auf Laden und die Installation beginnt. Achtung! Es kann sein, dass du aus Sicherheitsgründen zuerst per Eingabe deines Passworts dem Download zustimmen musst. Das ist aber nur dann der Fall, wenn du diese Funktion in deinen persönlichen Einstellungen aktiviert hast. Die Installation beginnt automatisch, sobald du diese bestätigt hast. Sobald sie abgeschlossen ist, wird dir das gewohnte Programm von William Hill präsentiert. Optimiert für die Ansicht und Nutzung deines mobilen Apple Gerätes. Übrigens kannst du das Angebot sogar über deine Apple Watch nutzen, vorausgesetzt sie gehört zu denen der neueren Generation.

William Hill mobile App: Die Registrierung

Möchtest du William Hill Sportwetten spielen und hast dich für den Zugriff über ein mobiles Gerät entschieden, kannst du damit genauso ein Wettkonto eröffnen, wie es auch auf der Homepage selbst vonstatten geht. Wie es funktioniert und ob es vielleicht doch etwas zu beachten gibt, erklären wir dir in kurzen Schritten:

  1. licke auf den Menüpunkt „Hier anmelden“
  2. Fülle das geöffnete Formular aus
  3. Überprüfe all deine Angaben
  4. Bestätige deine Angaben (Klicke Konto eröffnen)
  5. Öffne deine Mails
  6. Klicke auf den Bestätigungslink von William Hill

Hinweis: Der Willkommensbonus von William Hill wird anhand der Voreinstellung aktiviert. Du kannst bei Bedarf darauf verzichten, indem du den Bonus Code im Registrierungsprozess löscht. Bevor eine erste Auszahlung zustande kommen kann, musst du dein Wettkonto verifizieren. Gewünschte Limits können in diesem Bereich ebenfalls von dir festgelegt werden.

Die Einzahlung per William Hill App

Erfreulicherweise können wir an dieser Stelle mitteilen, dass es für die Einzahlung auf dein William Hill Wettkonto keine Einschränkungen gibt. Es ist also egal, ob du sie am normalen PC, oder bei der Nutzung der William Hill App vornimmst. Du gehst dafür in deinen persönlichen Kontobereich von William Hill und klickst auf Einzahlung. Sämtliche mögliche Zahlungsarten stehen dir zu Verfügung. Welche Schritte du befolgen musst, haben wir kurz und knapp zusammengefasst.

  1. Rufe deinen persönlichen Kontobereich auf
  2. Wähle den Menüpunkt William Hill Einzahlung aus
  3. Klicke auf die gewünschte Zahlungsmethode
  4. Gebe den gewünschten Einzahlungsbetrag an und bestätigte deine Eingaben
  5. Solltest du einen Zahlungsdienstleister gewählt haben, bestätige auch dort deinen Zahlungsauftrag
  6. Je nach Zahlungsart steht der angewiesene Betrag sofort oder innerhalb der angegebenen Zeitspanne auf deinem Wettkonto zur Verfügung
Zahlungsmittel WilliamHill App

Alle verfügbaren Zahlungsmittel über das Handy.

Ob William Hill App oder das allgemeine Programm von William Hill, in punkto Zahlungsmethoden für Ein- und Auszahlung bist du hier bestens bedient. Neben der wirklich guten Auswahl bekommst du sämtliche Informationen zu den einzelnen Zahlungsarten bis ins kleinste Detail erklärt. Die Mindesteinzahlung ist mit 10 Euro im normalen Bereich angesetzt.

Die William Hill App: Aufbau und Struktur

Die Tatsache, dass es eine eigene App für William Hill Sportwetten gibt, lässt bereits eine gute Übersicht und Menüstruktur erwarten. Und das können wir unterstreichen. Wenn du auf der Homepage von William Hill am PC doch viele Bereiche präsentiert bekommst, hat man sich bei der William Hill App reinweg auf die Sportwetten und alles was dazu gehört konzentriert. Alles ist übersichtlich gestaltet und einfach und schnell per Touch Screen zu bedienen. Du findest die Auswahl für Sportarten im Pre-Match Bereich, Live Wetten, Promotionen und alle weiteren wichtigen Menüpunkte und Informationen. Darunter befinden sich Erklärungen zu Datenschutz, Jugendschutz und Spielsuchtprävention. Aber auch die Kontaktmöglichkeiten zum Kundensupport, Erklärungen für Wetten und Promotionen, sowie die AGB, die FAQ und anderes. Du kannst verschiedene Filter anwenden, oder besondere Ereignisse unter deinen persönlichen Favoriten speichern. Die William Hill mobile Version, egal ob Android, iOS oder Web App, steht der normalen Desktop Version in keinem Falle nach.

Die William Hill mobile Wettabgabe

Ähnlich wie auf der Website selbst, hat auch die William Hill mobile Funktion eine eigene Übersicht für jede einzelne angebotene Sportart. Hast du dich für eine dieser entschieden, klickst darauf und wählst aus den anstehenden Ereignissen aus. Beispielsweise auf ein bestimmtes Spiel der Champions League im Bereich Fußball. Nun klickst du auf die Partie, auf die du Wetten abgeben möchtest.

WilliamHill App Wettschein

Der mobile Wettschein von WilliamHill ist übersichtlich gestaltet.

Du kannst die prominenten Wettoptionen wie die 3-Wege-Wette direkt anwählen oder auf das Plus Symbol für weitere Wettmöglichkeiten klicken. Der gesamte Wettmarkt wird geöffnet und du kannst nach belieben Wetten platzieren. Die Auswahlen werden direkt auf den Wettschein übertragen, den du im unteren Bereich der Anzeige unter dem Begriff „Offene Wetten“ einsehen kannst. Hast du deine Tippabgabe beendet, gibst du den gewünschten Einsatzbetrag ein (wählst ihn aus) und bestätigst per Klick den Abschluss deiner Wette(n).

Das mobile William Hill Wettprogramm

Grundsätzlich ist es beim William Hill Wettprogramm nicht anders als bei allen anderen Programmpunkten auch. Was dir auf der Desktopversion zur Verfügung steht, findest du auch bei der Nutzung einer mobile Version. Fußball steht erwartungsgemäß im Fokus und ist mit einer großen Bandbreite vertreten. Du kannst auf Spiele der Champions League setzen, aber auch auf Partien der Amateurklasse. Es gibt aber darüber hinaus einiges mehr, was William Hill im Bereich Sportwetten zu bieten hat. Beispielsweise gehört dieser Wettanbieter zu der überschaubaren Auswahl, die auch Pferderennen und Hunderennen im Portfolio haben. Auch wenn dieses Angebot nicht für Kunden jedes Landes zur Verfügung steht. Neben den gefühlt ständigen Sportarten wie Tennis, Basketball und Handball, kannst du auch Wettmärkte für Motorsport, Hurling und Bowls erwarten.

Startbildschirm WilliamHill App

Startbildschirm der WilliamHill App auf einem Android Handy. Alle wichtigen Funktionen sind mit nur einem Klick erreichbar.

Damit haben wir nur eine kleine Auswahl genannt, die dir bei William Hill angeboten werden. Interessant ist zudem das Wettangebot der Live Wetten. Besonders bei Nutzung der App Version. Gerade von unterwegs aus sind diese Arten von Wetten sehr beliebt. Fast alles was im Pre-Match Bereich angeboten wird, findest du auch bei den Live Wetten vor. Dabei besticht William Hill hier nicht nur in der Breite der Auswahl, sondern auch in der Wetttiefe. Allenfalls besonders spezielle Sportarten werden vermisst, was wir an der Stelle aber nicht wirklich bemängeln wollen.

Cash Out bei mobilen Wetten

Als einer der größeren Wettanbieter bietet William Hill seinen Kunden die Cash Out Funktion für Pre-Match und Live Wetten an. Dabei punktet er doppelt, denn du kannst dich zwischen einem vollen Cash Out und einem partiellen Cash Out entscheiden. Beide Möglichkeiten sind sowohl bei der regulären Nutzung als auch unterwegs per App verfügbar. Selbstverständlich musst du ein aktives Wettkonto bei William Hill haben und das Ereignis muss anhand des Cash Out Symbols ausgewiesen sein. In den meisten Fällen handelt es sich dabei um Spiele aus dem Bereich Fußball, auch Tennis ist in guter Anzahl vertreten. Beim Cash Out handelt es sich quasi um den Verkauf einer platzierten Wette an den Buchmacher und zwar vor Ablauf des gewetteten Events. Damit kannst du einen Gewinn vorzeitig sichern, oder vermeintliche Verluste minimieren. Für Kunden, die nur einen bestimmten Betrag ihres Einsatzes absichern möchten, empfiehlt sich der partielle Cash Out, in dem du für diesen Teil den Wert gutgeschrieben bekommst und der Rest nach Abschluss der Auswertung der Wette berechnet wird.

Bis zu 100 € Wettbonus für Neukunden – auch mit William Hill App möglich

Fast jeder Wettanbieter im Bereich Sportwetten lockt seine neuen Kunden mit einem Willkommensbonus für erhöhtes Startkapital oder einer abgesicherten Wette. Der William Hill Neukundenbonus wird dir in Form einer 100 Prozent Aufstockung für die erste Einzahlung gewährt. Erwartungsgemäß musst du den Einzahlungsbetrag anhand von vorgegebenen Umsatzbedingungen für den Wettbonus qualifizieren. Dazu gehört die Eingabe des Bonus Code BC 100, im Zuge der Registrierung und eine Mindesteinzahlung in Höhe von 20 Euro.

Bonusaktionen WilliamHill App

Hier eine Übersicht über die mobilen Bonusaktionen von WilliamHill.

Damit die Einzahlung gültig ist, solltest du auf die Zahlungsmethoden Entropay, Moneybookers, Skrill, PayPal, Neteller und Paysafecard verzichten. Sobald das Geld auf dem Wettkonto eingegangen ist, wird der Bonusbetrag gutgeschrieben, wenn der Einzahlungsbetrag mindestens 5 Mal zu einer Mindestquote von 1,80 umgesetzt worden ist. Der Mindesteinsatz ist mit 10 Euro vorgegeben und die zeitliche Frist beträgt 30 Tage. Das ist ziemlich umständlich, wobei man hier betonen muss, dass der Bonusbetrag im Anschluss keiner weiteren Umsatzbedingungen unterliegt. Er wird direkt in Echtgeld auf dein Wettkonto gebucht. Ein Wettbonus ohne Einzahlung ist bei William Hill leider nicht verfügbar.

Hilfe – Mobil spielen per App funktioniert nicht

Tatsächlich kann es sein, dass du auf die App an deinem Smartphone oder Tablet PC klickst und sie sich zwar öffnet, aber nicht bedienen lässt. Der erste Verdacht ist stets eine mangelhafte oder fehlende Internetverbindung. Die ist notwendig, wenn du mobil Sportwetten spielen möchtest, oder andere Funktionen deiner William Hill App. Um das zu überprüfen, kannst du ganz einfach andere Apps oder den Browser deines mobilen Geräts öffnen. Funktioniert das, scheint es tatsächlich an der App des Wettanbieters zu liegen. Manchmal könnte eine Neuinstallation helfen, doch wenn auch das nicht klappt, solltest du den Kundensupport kontaktieren. Eher unwahrscheinlich, doch im Zuge der heutigen Technik, kann es auch von dort durchaus mal zu Problemen kommen. Erfahrungsgemäß kommt dies nur sehr selten vor und ist in kürzester Zeit behoben und du kannst deinem Wettvergnügen weiter nachgehen.

Fazit zur William Hill App – Seriös und einfach zu bedienen

WilliamHill App Icon

Im Grunde genommen gibt es beim Wettanbieter aus Österreich bezüglich des mobilen Angebots kaum Kritikpunkte anzumerken. Du bekommst ein großartiges Wettprogramm mit einem annehmbaren Quoten Niveau präsentiert. Die Bedienung ist einfach, ganz gleich ob du am PC, über den Browser von Smartphone bzw. Tablet PC, mit einer Android App oder iOS App das Angebot nutzt. Möchtest du keine eigenständige App herunterladen, beispielsweise um Speicherkapazitäten auf deinem mobilen Gerät zu sparen, bietet William Hill dir eine Browser basierte Web App an, die du über die reguläre Webadresse aufrufen kannst. Speicherst du diese unter deinen Favoriten, bist du beim nächsten Zugriff ebenfalls nur einen Klick weit entfernt. Sämtliche Sportarten und Wettmärkte für Pre-Match und Live Wetten sind verfügbar. Das betrifft auch den Bereich Promotionen, Einzahlung, Auszahlung und Kundensupport. Die Seriosität wird keinesfalls in Frage gestellt. Immerhin ist William Hill als Buchmacher bereits seit dem Jahr 1934 am Markt. Das spricht für sich. Klar, damals gab es noch keine Apps…

FAQ

Du hast bei William Hill die Auswahl zwischen der iOS App, der Android App oder der sogenannten Web App für die mobile Nutzung des Wettangebots. Letztgenannte öffnest du einfach über den Browser.
Die iOS App für Apple Geräte findest du sowohl auf der Landingpage von William Hill unter dem entsprechenden Menüpunkt, oder aber im App Store auf deinem iPhone, iPad oder der Apple Watch (neuere Generation).
Ja. Du kannst dir diese Datei auf der Homepage oder im Google Play Store herunterladen und damit die App installieren.
Wir konnten keine Nachteile beim Nutzen der mobilen Versionen von William Hill entdecken. Außer, dass bei der mobilen Version die Eingabe der Telefonnummer verlangt wird.
Einen genauen Datenverbrauch konnten wir für die App nicht ermitteln. Wer sicher gehen will, nicht zu viel in Kauf zu nehmen, sollte die Web App nutzen, also alles über den Browser öffnen.
Du findest ihn nach Auswahl der Sportart und Wettoption im unteren Bereich unter „Offene Wetten“. Klickst du ihn an, öffnet der Wettschein sich automatisch.

Alle Tests und Erfahrungsberichte von William Hill

William Hill TestTestbericht
GesamtbewertungWilliam Hill Erfahrungen
WettbonusWilliam Hill Bonus
AppWilliam Hill App