Skip to main content

Boxen Wetten

Boxen ist seit langem ein Lieblingssport von vielen Online-Sportwetten-Enthusiasten. Die Leute werden von dem Sport angezogen, weil sie sehen, wie zwei Spitzensportler wie z. B. Tyson Fury und Deontay Wilder, Mann gegen Mann im Ring gegeneinander antreten. Boxen ist an sich schon aufregend genug, aber auf Boxen wetten macht jeden Kampf noch aufregender. Wetten auf Boxen gibt es schon so lange wie den Boxsport selbst (ca. 5.000 Jahre), was es heute zum ältesten Sportwetten-Angebot aller Zeiten macht.

wettanbieter boxen

Boxen-Wetten sind unglaublich beliebt, besonders wenn ein großer Kampf bevorsteht. Selbst ausgewiesene Langschläfer haben sich schon um vier Uhr morgens den Wecker gestellt, wenn Wladimir Klitschko seinen Weltmeister-Gürtel im Schwergewicht im Madison Square Garden verteidigt hat. Mit Millionen von Fans rund um den Globus und regelmäßig ausgetragenen Kämpfen können Boxen-Wetten eine großartige Möglichkeit sein, mit den richtigen Tipps viel Geld zu gewinnen. Unser ausführlicher Ratgeber für Box-Wetten zeigt Ihnen, wie Sie Ihr Auge für das Erkennen von Wettwerten bei Wetten auf eine der ältesten und beliebtesten Sportarten der Welt entwickeln, um die Kämpfe zwischen den Boxern zu analysieren und einen Gewinn zu erzielen.

Anbieter für Box-Wetten und andere Sportarten in Österreich

Bei der Auswahl eines Sportwettenanbieters für Ihre Boxwetten müssen mehrere Faktoren berücksichtigt werden. Die erste und wichtigste Regel, die Sie befolgen sollten, egal auf welche Sportart Sie wetten möchten, ist, einen seriösen Sportwetten-Anbieter zu wählen. Die sicherste Option ist einen von den etablierten europäischen Sportwettenanbietern aus unserer Liste zu wählen. Viele davon bieten sogar einen Willkommensbonus, den Sie beim Boxen verwenden können.

Natürlich verfügen sie auch alle über ein ansprechendes Wettangebot für Boxwetten und durchweg solide Quoten. Für die Einzahlung stehen Ihnen die gängigen Methoden zur Verfügung, und falls mal Fehler auf der Seite auftreten, oder Sie Fragen zu den Quoten, zur Wettsteuer oder dem Wettschein haben sollten, steht Ihnen ein kompetenter Kunden-Support per Live-Chat oder E-Mail hilfreich zur Seite.

So wählen Sie den besten Anbieter für Box-Wetten

Neben den besten Wettquoten ist für viele Spieler ausschlaggebend, wie hoch der Bonus ausfällt und welche AGB damit verbunden sind. Nicht jeder Bonus kann für Boxen-Wetten verwendet werden, darum ist es wichtig, bei jedem Bonus, den Sie in Anspruch nehmen, die AGB und die Bonus-Bedingungen zu lesen. Manchmal beinhaltet das Wettangebot eine Mindest-Quote, oder darf nur für bestimmte Sportwetten genutzt werden.

betway boxen odds

Man sucht am Laptop nach Wetten für Boxen.

Da beim Boxen Wetten eher beschränkt verfügbar sind, ist es wichtig, dass der Anbieter Wetten auf Kämpfe aus verschiedenen Gewichtsklassen über die verschiedenen Verbände anbietet. Und da im Boxsport nichts die Spannung mehr erhöht, als während des Kampfes eine Sportwette abzugeben, sollte auch ein großzügiges Angebot an Live-Wetten vorhanden sein.

Wie Sie beim Boxen Wetten platzieren

Im Gegensatz zu Sportarten wie Fußball und Tennis, für die sehr viele Wettmärkte zur Verfügung stehen, werden selbst die besten Buchmacher beim Boxen selten mehr als sechs Märkte anbieten, egal wie groß das Sportevent sein mag. Die Mehrheit bietet gerade mal ein einziges Angebot für den jeweiligen Sieger der Kämpfe an, und wenn Sie gerne Live-Wetten abgeben möchten, können Sie sich hier die Einzahlung sparen. Hier sind einige der beliebtesten Box-Wettmärkte, in denen neben dem Sieger der Kämpfe Wettquoten beim Boxen angeboten werden.

So läuft ein Boxkampf ab

Zwei Boxer treffen sich in der Mitte einer erhöhten quadratischen Plattform, die von Seilen umgeben ist. Der Ringrichter bringt die beiden zusammen, erklärt die Regeln und von diesem Moment an ist es Zeit für den Kampf. Die genauen Regeln variieren je nach Organisation, aber einige allgemeine Fakten des Boxens sind:

  • Normalerweise gibt es zwischen 8 und 12 Runden von jeweils 3 Minuten, in denen beide Kämpfer versuchen, so viele Punkte wie möglich zu erzielen, indem sie erfolgreiche Treffer landen.
  • Es gibt eine dreiköpfige Jury, die den Punktestand verfolgt und schließlich entscheidet, wer den Kampf gewonnen hat.
  • Eine vorzeitige Unterbrechung kann auftreten, wenn ein Kämpfer den anderen ausschaltet und dieser den Kampf nicht fortsetzen kann.

Gesamtsieger – Moneyline

Das bedeutet einfach, einen Einsatz auf den Boxer zu machen, von dem Sie denken, dass er der Sieger des Kampfes sein wird. Sie wählen weder die Runde noch die Punkte, sondern nur den Boxer. Diese Wette funktioniert am besten, wenn Sie zu 100 % sicher sind, dass der Favorit seinen Gegner besiegt. Da die Quoten hier meistens sehr niedrig sind, müssen Sie einen großen Betrag setzen, um einen kleinen Betrag zu gewinnen.

Vielleicht haben Sie aber auch einen grundsoliden Tipp erhalten, oder Sie ahnen wegen Ihres Box-Know-hows, dass der Außenseiter eine Chance auf den Sieg hat. Sie können auf die Überraschung wetten, denn durch die hohen Quoten ist nur ein kleiner Einsatz nötig, um einen großen Gewinn zu kassieren. Achten Sie darauf, die Quoten der verschiedenen Buchmacher zu vergleichen, um die beste Quote zu erhalten.

Gesamtrunden

In einem 12-Runden-Titelkampf der WBO wird diese Wette normalerweise auf 9,5 gesetzt und Sie wetten, ob der Kampf weniger oder mehr als 9,5 Runden dauert. Bei dieser Wette wetten Sie nicht auf den Sieg, Sie geben lediglich einen Tipp ab, ob der Kampf Ihrer Meinung nach maximal über neun Runden (-9,5) oder mehr als neun Runden (+9,5) gehen wird. Wenn Sie zum Beispiel wissen, dass beiden Boxern in ihren Fights die K.O.-Power fehlt, aber sie langlebig sind und die Angewohnheit haben, die volle Distanz im Ring zu gehen, könnten Sie beim Boxen Gewinne erzielen, wenn Sie auf die Quoten für +9,5 setzen.

Gewinnmethode

Die Art des Sieges ermöglicht es Ihnen, beim Boxen Geld darauf zu wetten, wer Ihrer Meinung nach den Kampf gewinnt, sowie auf die Art und Weise, wie er ihn gewinnt. Die Optionen dafür sind K.O., technischer K.O. oder Disqualifizierung (alles die gleiche Wette, also auf gut Deutsch die vorzeitige Beendigung des Fights) oder eine Punktentscheidung. Damit eine Wette auf diesem Markt gewinnt, müssen Sie nicht nur den Sieger des Kampfes richtig tippen, sondern auch die Art und Weise, wie er gewinnt. Da es sich hier um eine Art Kombi-Wette handelt, erhalten Sie bessere Quoten.

Sieg in einer Gruppe von Runden

Sie können beim Boxen Wetten darauf abschließen, innerhalb welchen Trios von Runden – den Runden 1-3, 4-6, 7-9 oder 10-12, der Kampf beendet wird. Das ist eine gute Möglichkeit, beim Boxen hohe Quoten für Ihre Wette zu erhalten. Wenn Sie wissen, dass ein Boxer, wie z. B. Anthony Joshua in seinen Anfangsjahren, den Ruf hat, schnell zu starten und seine Kämpfe innerhalb von drei Runden zu beenden, können Sie mit einem Tipp darauf, dass er in den Runden 1-3 gewinnt, gute Wettquoten erzielen. Wenn ein Boxer die Tendenz hat, langsam zu beginnen, bevor er den Gegner in den mittleren Runden des Kampfes ausknockt, wie zum Beispiel der mehrfache Weltmeister im Mittelgewicht Gennady Golovkin, können Sie darauf wetten, dass er innerhalb der Runden 4-6 oder 7-9 gewinnt und damit eine gute Quote erzielen.

Runden-Wetten

Bei diesen Wetten sagen Sie beim Boxen voraus, in welcher Runde der Kampf beendet wird. Diese Boxwetten sind am schwierigsten vorherzusagen, bieten aber auch ausnahmslos die besten Wettquoten. Idealerweise würde man dieses Wettangebot nutzen, um einen wilden Boxer mit viel Kraft zu unterstützen, wenn er auf einen Kämpfer trifft, der auf Grund seines empfindlichen Kinns nicht viele Schläge einstecken kann. Solche Kämpfe enden oft mit einem K.O. in der ersten Runde, und Sie sollten die ein oder andere dieser Sportwetten auf Ihrem Wettschein haben, um durch die hohe Quote einen großen Gewinn zu erzielen.

Diese Wette bietet nicht nur große Gewinne, sondern auch die meiste Spannung. Wenn Sie bei einem Kampf in den höheren Gewichtsklassen der WBO einen Tipp auf einen K.O. in der 7. Runde auf Ihren Wettschein genommen haben, werden Sie selbst um 05:00 Uhr morgens vor dem Fernseher kniend den Kämpfer anschreien, wenn er in der sechsten Runde auf die Bretter geht. Mehr Spannung erhalten Sie durch Boxen nur, wenn Sie den Kampf live am Ring verfolgen.

Zusammenfassung

fazit iconBoxen hat schon immer Millionen von Zuschauern vor die Bildschirme gelockt und hat es 1904 sogar in die Olympischen Spiele geschafft. Durch das immer größere Wettangebot der Online-Buchmacher haben Sie nun die Möglichkeit, von zu Hause aus das Boxen mit Wetten auf Ihren Favoriten noch interessanter zu gestalten. Viele Wettanbieter locken mit einem großzügigen Bonus, sodass Sie Ihre ersten Erfahrungen machen können, ohne Ihr eigenes Geld zu riskieren. Studieren Sie die Kämpfer, und treffen Sie bewusste Entscheidungen, um mit Sportwetten auf Boxen viel Geld zu verdienen.

FAQ

Im Gegensatz zu Slots zählen Sportwetten nicht zum Glücksspiel und somit müssen Wettanbieter in Österreich keine Sondersteuer zahlen. In Deutschland muss eine Steuer von 5 % auf alle Einsätze gezahlt werden, aber in Österreich gibt es diese Steuer nicht.
Die meisten Buchmacher lassen Ihnen die freie Wahl, wie Sie den Bonus verwenden. Manchmal handelt es sich jedoch bei dem Bonus um Gratiswetten, die nur beim Fußball eingesetzt werden können, oder ähnliches. Sämtliche Details finden Sie aber immer in den Bonus-Bedingungen oder in den AGB des Anbieters.
In Österreich ist die Sportwette offiziell kein Glücksspiel. Einzelne Bundesländer können allerdings die Wettbereiche auch in Österreich beschränken. Das Bundesland Vorarlberg hat beispielsweise Live-Wetten verboten, weil darin eine höhere Suchtgefahr liegen soll.