Skip to main content

Tipp3 App

20bet LogoKunden aus Österreicher können sich freuen: Der hierzulande führende Wettanbieter Tipp3 präsentiert ein mobiles Angebot: eine Tipp3 App. Du kannst sie dir sowohl für Android als auch für iOS auf dem jeweiligen Smartphone oder Tablet PC installieren. Wie genau du dies machst, erfährst du nicht nur bei uns, sondern auch auf der Tipp3 Webseite.

Vorteile von Tipp3

  • Buchmacher aus Österreich
  • Ohne Zweifel seriös
  • Umfangreiches Programm
  • Tolle Wettoptionen
  • Tipp3 Apps für verschiedene Betriebssysteme
  • 150 Euro Bonus für Neukunden

Nachteile von Tipp3

  • Tipp3 App wirkt etwas unübersichtlich

Für welche Systeme gibt eine Tipp3 App?

Sportwetten Apps von Anbietern sind keineswegs so selbstverständlich, wie du vielleicht annehmen wirst. Nicht alle Online Buchmacher präsentieren diese speziellen kleinen Programme (App steht für Applikation) zum Download in einem App Store oder auf der eigenen Webseite. Das, was definitiv vorhanden sein wird (wir kennen jedenfalls keine Ausnahmen) ist die so genannte mobile Webseite. Manche bezeichnen sie auch als Web App. Die gewohnte Webseite vom Desktop PC präsentiert sich auf dem kleineren Display in einer optimierten Fassung mit etwas vereinfachter Menüstruktur. Meist kommt das eine oder andere Menü sogar hinzu. Bedient wird alles ganz einfach über den Touch Screen. Eine Sportwetten App ist hingegen ein separates kleines Programm, welches man sich tatsächlich auf dem mobilen Gerät installieren muss. Bei Tipp3 besteht diese Möglichkeit. Das siehst du direkt als Hinweis auf der Webseite in einer Übersicht. Dort wirst du in den App Store verwiesen, wenn du Besitzer eines iPhones oder eines iPad bist. Und dir wird auch vermittelt, wie du die Tipp3 Android App installieren kannst. Die mobile Webseite ist bei iTipp3 demnach nur die Alternative.

Tipp3 App Google Play Store

Die Tipp3 App im Google Play Store.

Tipp3 Android App

Eine Tipp3 Android App ist nicht selbstverständlich, was nicht nur daran liegt, dass nicht jeder Wettanbieter eine Sportwetten App präsentiert. Es geht auch darum, dass die Installation etwas komplizierter ist im Vergleich. Tipp3 hat nicht nur aus diesem Grund eine gute Beschreibung als Service auf seiner Seite im Bereich Mobile zur Verfügung gestellt. Hier erfährst du tatsächlich, wie du deine Android App genau installierst. Und wir wollen es dir ebenfalls übersichtlich beschreiben. Du musst in deinem Android Handy unter Einstellungen und Anwendungen mit einem Klick die unbekannten Quellen aktivieren. Wenn du die Version Android 5.0 nutzt, findest du diese Option unter Einstellungen und Sicherheit. Du lädst dir die APK Datei auf dein Gerät und öffnest sie über deinen Android Dateimanager. APK ist die Endung und die Datei ist quasi das Datenpaket, welches die Tipp3 App beinhaltet. Dann klickst du auf installieren und bestätigst alle notwendigen Hinweise während der Installation. Das geschieht von der Tipp3 Webseite aus. Ansonsten wäre der Google Playstore eine Alternative.

iOS App für Apple

Tipp3 ist ein beliebter Wettanbieter Österreich, weil es sich um einen Anbieter des Landes handelt. Bist du Kunde oder möchtest es werden, kannst du dich von der Tipp3 Webseite aus in den App Store weiterleiten lassen, sofern du ein iPhone oder ein iPad besitzt. Downloads für Apple Geräte mit dem iOS Betriebssystem werden grundsätzlich über den App Store geladen. Das entsprechende Symbol findest du auf der Tipp3 Homepage im Bereich Mobile anhand des Apfel Symbols. Der Alternative ist logischerweise, dass du direkt in den App Store gehst, dort Tipp3 als Suchbegriff angibst und auf Laden klickst. Dann hast du nach wenigen Sekunden die Tipp3 App auf deinem Gerät. Ein Passwort wird nur in dem Moment verlangt, wenn du dies für alle kostenlosen Apps so eingestellt hast. Es hängt also nicht explizit mit Tipp3 zusammen. In diesem Fall empfehlen wir dir das Passwort korrekt einzugeben und zu bestätigen. Du kannst auch den Ladevorgang abbrechen und diese Vorgabe für kostenlose Apps in deinen Einstellungen verändern.

Die Registrierung über die App

Du bist doch kein Kunde bei Tipp3? Dann registriere dich. Das kannst du auch mobil machen. Egal ob über die Webseite oder über die App. Oben siehst du das Login. Dir fehlen natürlich die Daten, also klickst du in der Mitte des Bildschirms auf das grün unterlegte Jetzt registrieren. Ein neues Fenster öffnet sich und du machst alle Angaben. Es beginnt mit der Anrede, es folgen Vorname, Nachname, Geburtsdatum, Mail-Adresse und ein Passwort. Dieses wiederholst du. Und kannst jetzt einige Klicks machen, zum Beispiel bezüglich des Themas Bonus, des Tipp3 Clubs und so weiter. Vor allem akzeptierst du die so genannte Tipp3 Wettordnung.

  1. Mach alle von dir verlangten Angaben
  2. Klicke auf Los geht’s
  3. Mach weitere Angaben
  4. Eröffnet dein Tipp3 Konto

So funktioniert die Einzahlung bei Tipp 3

Alle von Tipp3 zur Verfügung gestellten Zahlungsarten stehen auch beim Zugriff über eine Tipp3 App zur Verfügung. Etwas anderes hätte uns verwundert. Auf der Tipp3 App und auf der mobilen Webseite, welche man über den Browser öffnet, kann man die Optionen allerdings nur sehen, wenn man sich zuvor eingeloggt hat. Eine wirkliche vorab Übersicht für die noch unentschlossenen Kunden gibt es also nicht. Die allgemeine Vorgehensweise bei einer mobilen Einzahlung ist wie folgt:

  1. Gehe in den Kontobereich
  2. Klicke auf Einzahlung
  3. Wähle ein Zahlungsmittel aus
  4. Mach alle verlangten Angaben
  5. Gib den gewünschten Betrag an
  6. Bestätige die Zahlung
Zahlungsmittel Tipp3 App

Alle verfügbaren Zahlungsmittel über das Handy.

Zahlungen per Kreditkarte oder über Dienstleister sind obligatorisch und bei Tipp3 möglich. Ein spezielles mobiles Zahlungsmittel ist nicht notwendig. Bedenke bei einer Banküberweisung, dass es einige Tage dauert bis das Geld für den Einsatz zur Verfügung steht und du damit Wetten spielen kannst.

Tipp 3 mobile Webseite: Aufbau und Menüstruktur

Auf der Startseite von Tipp 3 siehst du grundsätzlich viele Informationen. Das beginnt mit dem Tipp 3 Bonus. Wir wollen hier nicht alle Möglichkeiten aufzählen. Die ersten Quoten findet man quasi in der Mitte. Das mag nicht ideal gelöst sein, aber man gewöhnt sich im Laufe der Zeit daran. In der obersten Spalte neben dem Tipp 3 Logo gibt es den Wettschein. Daneben siehst du die Möglichkeit auf einen Login, Suchfunktion und ein weiteres Menü. Darunter lauten die Stichworte Wetten, Live, Klassik, Ja/ Nein, Turnier und alle 7. Das Menü zeigt dir die wichtigsten Sportarten an. Doch alles beginnt mit: Die erste Wette – so einfach geht’s. Es folgen Ergebnisse und Spielstände, Der große Tipp Marathon, die neue Seite für Traffic Kunden, der Newsletter, der Tipp Club, das Thema Tipp 3 App, das Thema Tipp 3 Turnier und allgemein Sportwetten. Man muss sich zuerst orientieren, dann ist alles völlig in Ordnung.

Wettschein und Wettabgabe

Bitte wähle eine Wette aus steht unten auf der Tipp 3 App. Wenn du dies machst und auf eine Quote klickst, wirst du oben in der Mitte des Display beim einzigen dort zu sehenden Symbol eine Veränderung sehen. Du klickst auf dieses Symbol, welches den Wettschein darstellen soll.

Tipp3 App Wettschein

Der mobile Wettschein von Tipp3 ist übersichtlich gestaltet.

Und jetzt kannst du auf die Quote klicken, kombinieren, eine Systemwette wagen, Auswahlen oder alles löschen und den gewünschten Einsatz angeben. Zurück und Wette platzieren sind die weiteren Optionen. Das Wetten selbst ist bei Tipp3 problemlos und einfach.

Das mobile Wettprogramm von Tipp 3

Tipp 3 ist in Österreich nicht zuletzt aus dem Grund beliebt, weil es ein gutes und umfassendes Programm für Sportwetten gibt. Sogar Ja oder Nein Wetten und Turniere sind möglich, sowie die in Österreich beliebte Option Alle 7. Das Programm der Sportwetten lässt sich über die App und über die mobile Webseite leicht abfragen. Du findest im separaten Menüpunkt Fußball, diverse Spielklassen mit Fokus auf Österreich, aber auch die deutsche Bundesliga, die Premier League, die Primera Division, die Serie A, die Champions League und so weiter sind vorhanden.

Startbildschirm Tipp3 App

Startbildschirm der Tipp3 App auf einem Android Handy. Alle wichtigen Funktionen sind mit nur einem Klick erreichbar.

Der eSports steht ganz oben bei den weiteren Sportarten vor Tennis, Tischtennis, Eishockey, Basketball, Ski Alpin, Formel 1 und Handball. Etwas irritierend war, dass eine Reihe der Sportarten ergänzt wurden durch spezielle Wettbewerbe. Diese sieht man normalerweise erst nach einem Klick. Nun könnte man sagen, dass die österreichische Bundesliga hier mehr im Fokus zu stehen scheint als die deutsche oder als zum Beispiel die Premier League entspricht nicht der Realität. Aber Tipp 3 ist halt ein Buchmacher aus Österreich und der lokale Sport spielt schon aus diesem Grund eine Rolle. England oder Deutschland werden zudem nicht ausgespart.

Tipp 3 und das Thema Cash Out

Wie erwartet gibt es auch bei Tipp 3 einen Cash Out. Auf der App findest du die Möglichkeit zur Beendigung gesetzter Sportwetten und Live Wetten in der Übersicht deiner Wetten. Sie ist nicht grundsätzlich verfügbar, der Zeitpunkt des Zugriffs ist hier wichtig. Ein Cash Out hat für keine Seite wenige Minuten vor dem Schluss in einem sportlichen Ereignis keinen Sinn. Das Prinzip ist, dass man Verluste vermeiden kann und Gewinne frühzeitig generieren. Du musst einfach nur auf der Stichwort Cash Out klicken und dann die angegebene Betrag wird im Falle einer Bestätigung auf dein Konto gebucht und kann direkt weiter eingesetzt werden. Ohne diese Bestätigung erfolgt der Cash Out nicht.

150 € als Wettbonus über die Tipp3 App

Kunden aus Österreich können sich bei Tipp3 auf einen Wettbonus von bis zu 150 Euro freuen. Der ist selbstverständlich auch über die App verfügbar, wenn du dich neu registriert hast und deine erste Einzahlung getätigt ist. Sollte dies an einem normalen Computer geschehen sein, macht es ebenfalls keinen Unterschied.

Bonusaktionen Tipp3 App

Hier eine Übersicht über die mobilen Bonusaktionen von Tipp3.

Du kannst auf die Tipp3 App zugreifen und den Bonus auch mit dem Handy oder Tablet den Regeln entsprechend umsetzen. Das gilt übrigens für jede Art von Tipp3 Bonus, die im entsprechenden Bereich präsentiert werden. Bedenke, dass es einen Tipp 3 Club und Tipp 3 Turniere gibt. Alle 7 kann in diesem Zusammenhang ebenfalls Erwähnung finden. Wir haben beim Thema Tipp3 Bonus also keinen Grund für eine Kritik.

Hilfe – Die App funktioniert nicht mehr

Sollte die Tipp 3 App nicht funktionieren, empfehlen wir dir als erstes, eine andere App zu öffnen. Funktioniert diese, könnte das Problem beim Buchmacher deiner Wahl liegen. Als Alternative könntest du auch versuchen Mails abzurufen oder andere Webseiten zu öffnen. Ist das Internet ganz normal vorhanden, nur nicht beim hier vorgestellten Wettanbieter mit einer Auswirkung, könnte tatsächlich die App nicht mehr zu nutzen sein. Vielleicht gab es eine neue Version und diese wurde nicht automatisch geladen. Das dürfte tendenziell der Fall sein, wenn nur die App nicht von dir zu nutzen ist, wohl aber die Webseite. Kannst du sie über den Browser eines Smartphones oder das Tablet PCs öffnen, ist also tatsächlich die App das Problem. Wenn allgemein Probleme mit dem Internet bestehen, wechsle einfach den Ort, an dem du dich befindest oder starte dein Gerät neu.

Tipp3 App – Ein großes Lob für das mobile Wettangebot

Tipp3 App Icon

Freue dich als Kunde dieses österreichischen Wettanbieters auf eine App für die Tipp3 Sportwetten. Eine App für Sportwetten ist nicht selbstverständlich. Nicht einmal alle internationalen Marktführer präsentieren ein solch spezielles Programm für Geräte wie das iPhone, das iPad oder für Smartphones und Tablets mit dem Betriebssystem Android. Damit wäre also der erste Pluspunkt genannt. Hier handelt es sich nicht ohne ohne Grund um einen der Marktführer aus Österreich. Und der weiß natürlich was seine Kunden wollen. Nun muss man sagen, dass die Gestaltung der App ein gewisses Maß an Gewöhnungsbedürftigkeit bereithält. Wir meinen damit, dass man sich erst orientieren muss, auch im Menü. Fakt ist aber, dass alles vorhanden ist und darauf kommt es an. Damit beziehen wir uns auf die Optionen für den Einsatz, die bei diesem Buchmacher durchaus ein bisschen speziell sind. Oder sagen wir: auf den österreichischen Markt zugeschnitten. Auch alle Sportarten, alle Quoten und alle sonstigen Vorteile sind vorhanden. Du kannst bequem einzahlen und auszahlen. Wenn du ein Tipp 3 Kunde bist, dann lade dir auch die App herunter. Sie dürfte dir gefallen. Gleiche gilt, wenn du darüber nach denkst, zum Kunden zu werden. Die Registrierung über die App oder alternativ über die mobile Webseite (und somit über den Browser) ist wie in diesem Artikel angedeutet ohne Umstände möglich.

FAQ

Es hat uns gut gefallen, dass es eine Tipp3 App für verschiedene Betriebssysteme gibt und diese macht einen sehr guten Eindruck auf uns. Wir können also die Installation empfehlen, egal für welches Betriebssystem.
Du kannst dir eine Tipp3 App auf dein iPhone oder auf dein iPad laden über den offiziellen App Store. Wenn du dir keine App herunterladen möchtest, gehe über den Browser Safari auf die Webseite.
Eine Tipp3 App für Android und das dazugehörige Datenpaket kann von der Webseite aus heruntergeladen werden. Lasse dazu unbekannte Quellen zu. Möchtest du keine App für Android installieren, nutze den Browser deiner Wahl. Auch das funktioniert.
Eine Tipp3 App bringt für dich den Vorteil mit sich, dass du von unterwegs deine Sportwetten problemlos tätigen kannst. Auch die, die bei der Konkurrenz nicht möglich sind. Nachteile sehen wir keine. Nun könnte man sagen, dass so eine App Speicherplatz braucht. Aber das ist doch sehr übersichtlich.
Von einem speziellen Datenverbrauch musst du bei einer Tipp3 App egal für welches Betriebssystem nicht ausgehen. Das Setzen von Sportwetten verbraucht keine Daten. Das wäre anders bei Streams. Natürlich wird ein gewisser Speicherplatz verbraucht, aber der ist übersichtlich.
Oben in der Mitte des Displays bei der Tipp3 App siehst du den Wettschein mit einem Symbol. Du klickst darauf und kannst alle Angaben machen. Daneben befindet sich der Bereich Meine Wetten.

Alle Tests und Erfahrungsberichte von Tipp3

Tipp3 TestTestbericht
GesamtbewertungTipp3 Erfahrungen
WettbonusTipp3 Bonus
AppTipp3 App