Skip to main content

Darts Wetten

Die Chancen stehen gut, dass Sie selber schon einen Dart geworfen haben. Egal ob in der Kneipe oder im Partykeller eines Freundes, Dartscheiben sind an vielen verschiedenen Orten zuhause. Der Kneipensport zählt zu den Sportarten, die in den letzten Jahren einen regelrechten Darts-Boom erfahren haben und auch das Interesse an Darts Wetten wächst. Heutzutage ist das simple Spiel eine beliebte Wahl für Sportwetten-Fans, und Sie werden sich wundern, wie viele spezielle Wettarten es in dieser Sportart gibt.

In unserem Ratgeber zu Darts-Wetten bringen wir Sie auf den neuesten Stand. In den folgenden Abschnitten geben wir Ihnen die wichtigsten Informationen zu Darts-Wettstrategien, beliebten Wettbewerben und den besten Dartswetten. Unser Ziel ist es, Sie mit so vielen Informationen wie möglich auszustatten, damit Sie sehen, wie interessant Wetten auf Menschen, die Pfeile schmeissen, sein können.

Die besten Wettseiten für Darts-Sport in Österreich

Wenn Sie das Beste aus Ihrem Einsatz machen möchten, sollten Sie Ihren Wettanbieter mit Bedacht auswählen. Wir empfehlen Ihnen, Ihre Wetten nur bei den am besten bewerteten Sportwetten-Seiten abzugeben. Alle Sportwetten-Anbieter auf unserer Seite wurden einer gründlichen Prüfung unterzogen, die das Wettangebot, Darts-Quoten und die generelle Vertrauenswürdigkeit und Sicherheit der Sportwetten-Seite umfasst. Bei jedem von uns empfohlenen Wettanbieter können Sie getrost eine Einzahlung auf Ihr Konto machen, ohne sich um Ihre Gewinne sorgen zu müssen.

Neben dem Sportwetten Angebot prüfen wir auch, ob Sportwetten-Fans gut versorgt werden, denn neben Top-Quoten ist uns auch noch wichtig, dass Sie genügend Zahlungsanbieter zur Verfügung haben, um Ihr Konto aufzuladen und sich Ihren Gewinn auszahlen lassen zu können. Das geht Hand in Hand mit einem funktionierenden Support, denn auch beim Glücksspiel können Fehler passieren. Wenn Sie nicht auf Ihr Konto zugreifen können, um Ihren Wettschein für die Darts-Wetten der laufenden Darts-WM oder anderen Sportarten abzugeben, ist ein schneller und kompetenter Support Gold wert.

So können Sie auf Dart wetten

Dieser Abschnitt gibt Ihnen ein besseres Verständnis dafür, welche Wettmöglichkeiten es gibt und wie sie funktionieren. Aber bevor wir uns die Wett-Tipps genauer ansehen, sollten Sie einige grundlegende Schritte befolgen.

Erforschen Sie die Darts-Profis

Anstatt sich bei Ihren Vorhersagen auf die Quoten der Wettanbieter zu verlassen, empfehlen wir Ihnen, die Teilnehmer zu studieren, bevor Sie Ihre Wetten platzieren. Heutzutage gibt es eine unbegrenzte Menge an Statistiken und Trends im Internet, die Sie zu Ihrem Vorteil nutzen können.

Überprüfen Sie das Wettbewerbsformat

Es gibt unzählige Turniere, auf die Sie wetten können, und alle folgen unterschiedlichen Formaten. Einige Profis schneiden bei bestimmten Wettbewerben grundsätzlich besser ab, weil sie beispielsweise direkte KO-Turniere bevorzugen, während andere in Gruppenwettbewerben besser sind. Wenn Sie sich mit allen wichtigen Turnieren vertraut machen, haben Sie eine bessere Chance, mit Darts-Wetten Geld zu gewinnen.

Bewerten Sie Ihre Darts-Wettoptionen

Es gibt ein großes Angebot an Darts-Wettmärkten, also stellen Sie sicher, dass Sie alle Optionen erkunden. Von Wetten auf Turniersieger bis zu Live-Wetten bieten die besten Wettanbieter eine Vielzahl von Möglichkeiten.

Entwickeln Sie eine Wettstrategie

Wenn Sie alle oben genannten Punkte kombinieren, legen Sie automatisch den Grundstein für eine solide Strategie Ihrer Darts-Wetten. Finden Sie eine vertrauenswürdige Seite, um auf Darts zu wetten, informieren Sie sich über die Dartspieler, machen Sie sich mit den Turnieren vertraut und erkunden Sie alle Darts-Wettmärkte. Sobald Sie diese Aspekte gemeistert haben, wird Ihre Wettstrategie automatisch um eine Stufe verbessert. Als nächstes wollen wir uns anschauen, welche speziellen Wettarten Ihnen in dieser Sportart zur Verfügung stehen.

Wetten auf Darts – Futures und Outrights

Anders als bei bekannteren Sportarten gibt es beim Darts einige Spezialwetten. Wir beginnen mit den Langzeitwetten und schauen uns zunächst die wichtigsten Outright- und Futures-Märkte an, damit Sie die verschiedenen Optionen kennen. In der Regel sind die Wettquoten bei diesen Sportwetten höher, je eher Sie Ihre Wette platzieren.

Wetten auf den Turniersieger

Dieser Markt ist der beliebteste aller Futures und ermöglicht es Ihnen, auf den Gewinner eines Wettbewerbs wie z. B. der Darts-WM zu setzen. Wie wir bereits wissen, bevorzugen einige Dartspieler bestimmte Wettbewerbe. Vor diesem Hintergrund sollten Sie immer die vorherigen Champions studieren, bevor Sie auf ein bestimmtes Dart-Turnier wetten. Michael van Gerwen zum Beispiel hat in den letzten Jahren für viele Gewinne in der Premier League gesorgt und ist dem Rekord-Champion Phil „The Power“ Taylor auf den Fersen. Der Niederländer gewann zwischen 2016 und 2019 vier Titel in Folge und gewann den Wettbewerb zuvor schon einmal im Jahre 2013.

Die meisten Maxima (180er) in einem Wettbewerb

Dieser Darts-Markt ermöglicht es Ihnen, vorherzusagen, welcher Spieler während des gesamten Turniers die meisten Würfe mit der maximalen Punktzahl von 180 erreicht. Machen wir uns nichts vor, eine 180 zu werfen, ist keine leichte Aufgabe. Das kleine Feld der Triple 20 zu treffen, ist schon schwierig genug, aber drei aufeinanderfolgende Pfeile zu treffen, ist unmöglich. Trotzdem gelingt es den Profis immer wieder. Es sind allerdings nicht immer die Turniersieger, die die meisten 180er werfen. Einige Top-Spieler haben sich eher darauf spezialisiert, exzellente Finisher zu sein, um Spiele zu gewinnen. Finden Sie deshalb lieber heraus, welche Konkurrenten eine 180 nach der anderen treffen, bevor Sie Ihre Darts-Wetten für diesen Markt abgeben.

Wetten auf das Spiel mit den meisten 180ern

Sie können sich auch den Zeitplan vor einem Wettbewerb wie z. B. der Darts-WM ansehen und darauf setzen, welches Spiel die meisten 180er-Würfe hervorbringt. Wenn Sie Ihre Forschung bezüglich der 180er-Spezialisten erfolgreich abgeschlossen haben, ist dieser Markt dem vorherigen ziemlich ähnlich. Wenn es darum geht, vorherzusagen, welches Match in einem Wettbewerb die meisten 180er hervorbringt, möchten Sie ein Duell finden, das zwei Experten zusammenbringt, die dafür bekannt sind, 180er am laufenden Band zu werfen. Vergessen Sie aber nicht, dabei auch das Format des Wettbewerbs zu berücksichtigen. Es ist möglich, dass die frühen Runden ein kürzeres Format aufweisen als die späten Phasen, was entscheidend sein könnte, wenn es um das Match mit den meisten 180ern geht.

Wird es ein Neun-Darts-Finish geben?

Dieser Markt ermöglicht es Ihnen, eine Wette darauf abzuschließen, ob ein Turnier ein 9-Darts-Finish (ein Sieg mit 3 x 3 Pfeilen) hervorbringt oder nicht. Darts-Fans sprechen hier von einem perfekten Darts-Leg. Während einige Legs in einem Match Dutzende von Würfen dauern können, können einige Profis ein Leg mit neun fehlerfreien Darts absolvieren. Obwohl 9-Darter nicht allzu oft vorkommen, sind sie in den letzten Jahren immer häufiger geworden. Das kann aber auch an der zunehmenden Aufmerksamkeit durch im Fernsehen übertragene Dartspiele aus der ganzen Welt liegen.

Es steht fest, dass solche Darts Prop Bets eine großartige Möglichkeit sind, Geld zu gewinnen. Es gibt noch viele weitere Darts-Futures, die Sie in Ihren Wettschein aufnehmen können. Wetten auf einzelne Spiele sind jedoch eine viel schnellere Möglichkeit, Geld zu verdienen. Im Folgenden werfen wir einen genaueren Blick auf die Top-Darts-Wettmärkte und geben schnelle Tipps für jeden von ihnen.

Wetten auf Darts-Spiele

Sie werden feststellen, dass für diese relativ einfache Sportart relativ viele Wettmärkte mit interessanten Quoten zur Verfügung stehen. Wir können Sie hier leider nicht alle erklären, denn auch wir haben unsere Grenzen. Wenn Sie Ihren Gesamteinsatz aber lieber auf mehrere Darts-Wetten mit einer guten Quote verteilen wollen, zeigen wir Ihnen hier die beliebtesten Hauptmärkte.

Match Winner

Zweifellos der beliebteste Darts-Wettmarkt. Mit dieser Option können Sie darauf setzen, welcher der beiden Kontrahenten das Match gewinnt. Bei gleich starken Gegnern oder im Finale sind die Quoten teilweise sehr hoch.

Genaues Ergebnis

Sie können auch wie beim Fußball das genaue Ergebnis eines Spiels vorhersagen. Zum Beispiel „ X gewinnt 5-2“ oder „Y gewinnt 5-0“. Oft gibt es einen klaren Favoriten, und Sie können mit einer Handicap-Wette bessere Quoten erzielen.

Die meisten 180er

Sie können nicht nur eine Wette darauf abschließen, welcher Dartspieler während eines Turniers die meisten 180er erzielt, sondern auch darauf, wer in einem einzelnen Spiel die meisten Maxima erreicht.

Gesamtzahl der 180er

Dieser Markt ermöglicht es Ihnen, die Gesamtzahl der 180er in einem einzelnen Duell vorherzusagen. Zum Beispiel „zwischen 0 und 3″ oder „zwischen 3 und 5″.

Höchster Checkout

Sie können darauf wetten, welcher der beiden Kontrahenten die höchsten Punkte bei einem Finish erzielt. Der höchstmögliche Checkout ist 170.

Gesamtzahl der Legs

Sagen Sie voraus, wie viele Legs in einem einzelnen Spiel gespielt werden. Die Buchmacher bieten normalerweise eine „Über/Unter“-Option für diesen Markt an.

Live-Wetten für Darts

Live-Darts-Wetten-Tipps

Lust auf Tipps bei In-Play-Wetten ? Lassen Sie uns diesen Abschnitt mit einigen Tipps abschließen, die Ihnen helfen können, live auf Darts zu wetten.

  1. Sehen Sie sich das Spiel an, auf das Sie wetten – Wir möchten hier nicht das Offensichtliche betonen, aber das tatsächliche Anschauen des Spiels, auf das Sie wetten, erhöht Ihre Chancen, Ihre Live-Wetten zu gewinnen, erheblich.
  2. Nutzen Sie Live-Statistiken zu Ihrem Vorteil – Die besten Darts-Wett-Apps bieten In-Play-Daten für fast jedes Spiel. Wenn Sie sich dafür entscheiden, auf Darts live zu wetten, stellen Sie sicher, dass Sie die Live-Statistiken vollständig nutzen.
  3. Passen Sie auf das Publikum auf – Viele Darts-Events finden an neutralen Orten statt, was bedeutet, dass der Heimvorteil oft nur sehr wenig zählt. Behalten Sie in diesem Sinne im Auge, welchen Dartspieler die Zuschauer anfeuern.
  4. Behalten Sie Ihre Emotionen im Zaum – Der vielleicht wichtigste Ratschlag in diesem Abschnitt ist, dass Sie einen kühlen Kopf bewahren und sich nicht mitreißen lassen, während Sie an Live-Darts-Wetten teilnehmen. Ihr Konto wird es Ihnen danken.

Beliebte Turniere für Darts-Wetten

Es gibt unzählige Veranstaltungen, aber das Publikum zieht es in die Hallen, in denen die Veranstaltungen die höchsten Preisgelder bieten. Wir haben für Sie eine Liste der größten Turniere zusammengestellt.

Premier League Darts

Als neu gekrönter heiliger Gral der Darts-Welt versammelt die Premier League Darts die besten Dartspieler der Welt. Das Turnier findet jährlich an verschiedenen Orten in ganz Europa statt und läuft in der Regel zwischen Februar und Mai. Die vier besten Spieler der Welt – basierend auf der offiziellen Weltrangliste – qualifizieren sich automatisch für den Wettbewerb, während die Professional Darts Corporation (PDC) fünf weiteren Teilnehmern Wildcards vergibt.

In der ersten Phase stehen sich die Favoriten und Herausforderer im Best-of-12-Leg-Format gegenüber. Am Ende der Eröffnungsrunden scheidet der schlechteste Teilnehmer aus. Die restlichen acht treten dann im Best-of-14-Leg-Format gegeneinander an, wobei sich die ersten vier für die Play-offs qualifizieren. Am Finalabend gibt es zwei Best-of-19-Leg-Halbfinale, bevor die beiden Sieger in einem Best-of-21-Leg-Finale um den Titel des Premier League-Champions kämpfen.

World-Matchplay

Das 1994 gegründete World Matchplay ist einer der am längsten bestehenden Wettbewerbe der PDC. Die Veranstaltung wurde ursprünglich in Blackpools Winter Gardens ausgetragen, aber vor kurzem in die Marshal Arena in Milton Keynes verlegt. Der Wettbewerb findet in der Regel jedes Jahr an neun Tagen Ende Juli statt und das Feld umfasst 32 Teilnehmer.

Die 16 gesetzten Spieler – die besten 16 Spieler im PDC Order of Merit – werden gegen die 16 nicht gesetzten Spieler ausgelost. Die nicht gesetzten Spieler werden aus dem ProTour Order of Merit ausgewählt. Im Laufe des Turniers werden die Spiele immer länger. Die Erstrundenspiele werden als 10 Spiele-Set ausgetragen und steigern sich bis zu einem 18 Spiele-Set im Finale.

Der Grand Slam of Darts

Das Turnier findet jährlich am zweiten und dritten November-Wochenende in England statt. Insgesamt werden 16 Teilnehmer basierend auf ihren Leistungen bei den letzten PDC-Events eingeladen. Die Gewinner der vorherigen sieben Majors qualifizieren sich automatisch, während die anderen Plätze an eine Auswahl von Turniersiegern und Zweitplatzierten vergeben werden.

Vor dem Wettkampf findet der Grand Slam of Darts Qualifier statt, um die verbleibenden 16 Plätze auszuspielen. Die 32 Top-Spieler werden dann in acht Vierergruppen aufgeteilt, wobei jeder Spieler in jeder Gruppe gegen seine Gegner im Best-of-9-Legs-Format spielt. Die beiden Erstplatzierten jeder Gruppe qualifizieren sich für die zweite Runde, in der Best-of-19-Legs-Matches ausgetragen werden. Das Viertelfinale, Halbfinale und das Finale folgen alle einem Best-of-31-Legs-Format.

World-Grand-Prix

Dieser schnelle siebentägige Wettbewerb findet jedes Jahr Anfang Oktober statt und ist einer der ältesten Wettbewerbe in dieser Sportart. Die 32 Teilnehmer setzen sich aus den 16 besten Spielern des Order of Merit sowie den 16 besten des ProTour Order of Merit zusammen. Interessanterweise ist der World Grand Prix der einzige Doppelstart-Wettbewerb der PDC. Das bedeutet, dass die Spieler mit einem Double-Bull (oder Bullseye) beginnen und enden müssen.

Beim diesem Straight-KO-Turnier bestehen die Erstrundenspiele aus Best-of-3-Sätzen. Sowohl die zweite Runde als auch das Viertelfinale sind Best-of-5, während die Halbfinalspiele Best-of-7 gespielt werden. Die beiden Sieger der Halbfinale treffen in einem Best-of-9-Sätze-Finale aufeinander.

Spielermeisterschaft

Zwischen Februar und Oktober finden in Großbritannien 30 Players Championship-Events statt. In dieser Zeit kämpfen die Spieler um einen Platz im Order of Merit. Wenn die 30 Vorrunden-Events beendet sind, nehmen die 64 besten Spieler des Order of Merit an den Players Championship Finalspielen teil, die in der Regel am letzten Wochenende im November stattfinden.

Zusammenfassung

Darts ist kein Glücksspiel, sondern erfordert Konzentration, Können und Nerven wie Stahlseile. Die Besten der Welt, einer davon ist Michael van Gerwen, spielen Jahr für Jahr viele Turniere und liefern den Dart-Fans Sportwetten mit interessanten Wettquoten. Wenn einer von Ihnen bei der WM ein Double-Bull nach dem anderen wirft und Punkte sammelt, wird es Zeit, Ihr Konto zu prüfen und Ihren Einsatz auf die Sportwetten mit den besten Wettquoten zu machen. Um ordentliche Gewinne in diesem Sport zu erzielen, sollten Sie einen unserer empfohlenen Wettanbieter wählen, denn sie stellen Ihnen die besten Darts-Quoten zur Verfügung.

FAQ

Wer beginnt bei einem Duell?

Der Spieler, der einen Pfeil vor dem Spiel näher an das Bullseye wirft, beginnt. Es ist von Vorteil, zu beginnen da man normalerweise zuerst die Chance bekommt, auszuchecken. Einige Online-Buchmacher akzeptieren Wetten auf den Spieler, der beginnt, oder den ersten Spieler, der ein Leg gewinnt, obwohl er nicht zuerst wirft. Das wird als „winning against the throw“ oder „breaking the opponents throw“ bezeichnet.

Wie erstelle ich ein Konto bei einem Darts-Wettanbieter?

Nutzen Sie einfach im Browser einen unserer Links und melden Sie sich an. Nach einer Einzahlung können Sie sofort mit Ihren Sportwetten mit den besten Darts-Quoten beginnen. Wichtig, bei Bedarf den Wettbonus sichern.