Skip to main content

Hpybet Erfahrungen

Wir haben uns den Buchmacher hpybet neulich ganz genau angesehen. Wir haben den Bonus und die angebotenen Sportwetten überprüft, den Kundenservice und die Zahlungsmethoden getestet und die mobile Version ausprobiert. Lies dir jetzt unseren Testbericht ganz durch, wenn du wissen willst, wie unsere Erfahrungen mit dem Anbieter hpybet waren und was wir von ihm halten.

Jan Erfahrung Hpybet

Vorteile und Nachteile

Bei hpybet Sportwetten zu tätigen hat sowohl Vor- als auch Nachteile. So ist das allerdings bei jedem anderen Buchmacher auch. Es kommt letzten Endes auf deine persönlichen Präferenzen an, ob dir happybet zusagt oder nicht. Schauen wir uns jetzt die Stärken und Schwächen von diesem Sportwettenanbieter an.

Vorteile von hpybet

  • Bonus in Höhe von 150 %
  • Bonus kann innerhalb von 90 Tagen freigespielt werden
  • Viele weitere Bonusangebote
  • Übernimmt die Wettsteuer von 5 %

Nachteile

  • auf dem Desktop wird zuerst die mobile Version angezeigt
  • nur 21 Sportarten
  • nur durchschnittliche Quoten von 93 %

Hpybet Wettplattform: Was du wissen solltest

Happybet ist ein Anbieter, der zur Firma Trinity Bet Operations Ltd. gehört. Dieses Unternehmen sitzt auf der sonnigen Insel Malta . Hpybet ist Partner von mehreren Fußballcubs:

  • Inter Mailand
  • AC Milan
  • Sportverein Darmstadt 1898
  • FC Ingolstadt
  • Viktoria 1904
  • SK Rapid
  • SV Ried

Somit ist auch das Wettprogramm an den deutschen und italienischen Markt angepasst und happybet fungiert auch als Wettanbieter Österreich. Doch die Website ist nicht nur auf Deutsch und auf Italienisch, sondern auch auf Französisch, Englisch und Türkisch verfügbar. Das zeigt uns, dass auch Spieler in diesen Ländern ein Wettkonto bei happybet haben.

Firmenbezeichnung:Trinity Bet Operations Ltd.
Gründungsjahr:2008
Geschäftssitz:Malta
Website:www.hpybet.com

Das Unternehmen möchte, dass die Spieler ihren Spaß haben, aber es soll nicht zur Spielsucht ausarten. Deswegen kümmert sich hpybet sehr um den Spielerschutz. Es gibt Hinweise dazu und Tipper werden aufgefordert, ihr Wettverhalten bei Bedarf zu überdenken.

happybet gibt es schon seit einigen Jahren, doch in die Top-Riege der Wettanbieter hat er es noch nicht geschafft. Einzig in Österreich ist er offenbar sehr beliebt. Ob er auch auf dem Markt in anderen Ländern Fuß fassen werden kann, wird sich zeigen. Das wird sicher von der Qualität und dem Engagement der Marketingabteilung des Unternehmens abhängen.

Quoten

Entscheidend für die Summen, die du mit Wetten verdienen kannst, sind die Quoten. Jeder Buchmacher berechnet seine Quoten auf seine Art und so unterscheiden sie sich teils deutlich.

Hpybet Quoten Darstellung

So sehen die Wettquoten bei Hpybet aus. Auswahl und Höhe der Wettquoten haben überzeugt.

Natürlich möchte jeder Tipper ein möglichst gutes Quotenniveau haben. Auf der anderen Seite ist es auch verständlich, dass die Anbieter etwas verdienen wollen und die Quoten entsprechend gestalten. Schauen wir uns nun an, welches Bild sich in unseren happybet Erfahrungen gegeben hat.

Im Durchschnitt 93 %

Als hpybet 2011 an den Start ging, waren das Quotenniveau mit 90 % unter dem Branchendurchschnitt. Das hat sich mittlerweile geändert und es bewegt sich um die 93 %. Das ist schon etwas besser, aber eine Spitzenposition unter den Bookies nimmt der Buchmacher damit nicht ein. Dennoch kann sich kein Tipper beschweren, denn bei vielen anderen Anbietern ist es nicht anders.

Quotenänderungen bei Spitzenspielen

Allerdings gibt es durchaus Quotenänderungen bei Spitzenevents. So beträgt das Quotenniveau in der 1. Bundesliga satte 96 %. Auch andere beliebte Ligen und Sportereignisse weisen Quoten von 94 % oder 95 % auf. Wer also nur auf Spitzenspiele wetten will, der findet auch bei hpybet gute Quoten. Dann musst du dich aber auch auf diese Top Ereignisse beschränken.

Allgemein sind die Quoten jedoch nicht so gut, beziehungsweise durchschnittlich. Wenn happybet seinen Wunsch, an die Spitze der Sportwettenanbieter zu ziehen, erfüllen will, muss es seinen Kunden deutlich bessere Angebote machen. Denn als Tipper möchte man auch dann gute Quoten haben, wenn man auf Randsportarten und Nebenereignisse tippt.

Boosts sind vorhanden

Das Gute ist, dass es Quoten-Booster gibt. Zumindest für ausgewählte Ereignisse. Mit diesem Booster kannst du deine Quoten verbessern, womit du auf Dauer mehr Geld gewinnen wirst. Nutze diese Gelegenheit, wenn du ohnehin auf das jeweilige Ereignis wetten wolltest. Denn ansonsten verschenkt du eine gute Chance auf einen höheren Gewinn.

Sportarten bei happybet

Insgesamt sind bei happybet 21 Sportarten vorhanden. Das ist ein guter Branchendurchschnitt. Sicher, es gibt Konkurrenten, die 30 oder noch mehr Disziplinen haben. Doch mit 21 Arten bist du fürs erste gut bedient, sofern du keine absoluten Nischenhobbys hast. Du findest jede Sportart fein säuberlich unter den anderen linker Hand aufgelistet, sodass du schnell zu den einzelnen Sportmärkten gelangen kannst.

Wenn du auf eine Sportart klickst, kommst du zu allen verfügbaren Wettmärkten. Hier siehst du genau, welche Arten von Wetten alle möglich sind. Wenn du eine Wette ausgewählt hast, wird sie zu deinem Wettschein hinzugefügt.

Fußball

Es ist wie bei jedem Buchmacher im deutschsprachigen Raum: Auch bei hpybet sind die Wettmärkte im Bereich Fußballwetten am größten.

Hpybet Livewette Darstellung

Die Auswahl an Livewetten bei Hpybet ist riesig. Dazu gibt es eine übersichtliche Statistik.

Du kannst nicht nur auf Tore, Teams oder Spieler wetten, sondern auch auf Über/Unter, 1×2 Handicap, Draw no bet, Doppelte Chance, Genaues Ergebnis und noch viele weitere mehr.

Damit hast du eine riesige Auswahl an Wettmärkten zur Verfügung. Besonders spannend ist es da, Systemwetten und Kombiwetten zu platzieren. Denn wenn du dich beim Fußball besonders gut auskennst, dann ist die Wahrscheinlichkeit hoch, dass du mit deinen Tipps richtig liegst und alles gewinnst.

Beim Fußball gibt es auch die meisten Live Wetten bei happybet. Es sind jeden Tag einige Spiele aus der ganzen Welt im Programm, auf die du live setzen kannst.

Insgesamt hast du die Auswahl aus Märkten aus mehreren Dutzend Ländern. Die meisten Spiele gibt es natürlich aus Fußballländern wie Deutschland, England, Italien oder Frankreich. Doch sind auch einige exotische Kandidaten mit von der Partie.

Basketball

Die zweitgrößte Auswahl hast du im Bereich Basketball. Dieser Sport ist in Deutschland nicht ganz so beliebt wie Fußball, hat aber dennoch viele Anhänger. Auch wenn es nicht so einen hohen Stellenwert hat wie in den USA. Im Gegensatz zur amerikanischen Liga ist diejenige in Deutschland in der Öffentlichkeit leider nicht so präsent. Nur wahre Fans verfolgen täglich die Ereignisse.

Bei happybet stehen dir viele Wettmärkte im Bereich Basketball zur Verfügung. So kannst du auf Viertel, Halbzeit, auf Teams, auf Specials oder auf Spieler setzen. Zu den Spezialwetten gehören Handicapwetten, Über/Unter, Rand des Sieges, Gerade/Ungerade und noch viel mehr davon.

Besonders spannend sind natürlich die Spiele aus der NBA. Doch auch die Ligen aus Österreich und Deutschland sind es wert, dass du dich mit ihnen befasst. Wenn du etwas Zeit hast und nach guten Quoten suchst, findest du vielleicht auch lukrative Gelegenheiten, dein Geld schnell zu vermehren.

Tennis

Ebenfalls ein großes Angebot gibt es im Bereich Tennis. Auch dieser Sport ist in Österreich und Deutschland sehr beliebt, wie auch sonst überall auf der Welt. Am meisten Aufkommen in den Wettmärkten bei happybet gibt es zu den Zeiten der großen Turniere. Wenn du da den richtigen Riecher hast, hast du die Chance, gute Gewinne einzufahren.

Es stehen dir nicht ganz so viele Wettmärkte zur Verfügung wie beim Basketball oder beim Fußball. Doch auch hier kannst du auf viele verschiedenen Ereignisse setzen, zum Beispiel auf Sätze, auf Handicap, auf Genaues Ergebnis, auf Head 2 Head und noch einiges mehr.

Auch hier gilt: Wenn du dich gut in der Welt des Tennis auskennst, dann hast du einen Vorteil gegenüber Tippern, die nur zum Spaß mitspielen. Letzten Endes entscheidet bei der Wettabgabe beim Wettanbieter die Expertise und nicht Glück.

Eishockey

Eishockey ist in deutschsprachigen Ländern nicht so populär wie Fußball. Doch seine Anhänger gelten als besonders eingefleischt. Das sieht man bei den Spielen in den verschiedenen Ligen, wenn zahlreiche Fans in das Stadion strömen.

Auch bei happybet bemerken wir etwas davon, denn auf die Wettmärkte im Bereich Eishockey wird durchaus gerne und häufig gewettet. Ob Handicap, Über/Unter, Doppelte Chance, Genaues Ergebnis oder weitere – hier hast du die Qual der Wahl, für welchen todsicheren Tipp du dich entscheiden sollst.

Bei happybet hast du die Auswahl aus Ligen und Meisterschaften einer ganzen Reihe von Ländern. Besonders beliebt sind die Spiele aus den USA und aus Kanada, aber auch die Ligen aus Deutschland gehören zu den Favoriten. Wer gerne auf Spiele aus anderen Ländern wettet, wird auch fündig. Das Angebot ist groß genug.

Volleyball

Auch Volleyball gehört zu den beliebtesten Disziplinen. Die Anhängerschaft ist auch hier nicht so groß wie beim Fußball, doch es gibt treue und leidenschaftliche Fans.

Du kannst unter vielen verschiedenen Wettmärkten auswählen: Handicap, Über/Unter, Gerade/Ungerade, Sieger Satz 1, 2 oder 3, Satz Betting und noch einige mehr.

Es gibt jedoch nur eine nicht so große Auswahl. Zur Verfügung stehen dir Spiele aus Österreich, Deutschland, Italien, Polen, Tschechien, Slowakei und Türkei.

Motorsport

Beim Motorsport dominiert klar die Formel 1. Hier kannst du auf die einzelnen Grand Prix setzen und natürlich auf die Gesamtwertung. Motorsport ist ein wichtiges Thema bei happybet, denn diese Sportart hat viele Anhänger in ganz Europa. Die bekannten Fahrer wie Leclerc, Verstappen oder Hamilton sind für viele Fans die wahren Helden der heutigen Zeit.

Es gibt nicht besonders viele Wettmärkte im Bereich der Formel 1. Aber das ist mal eine willkommene Abwechslung zur Unübersichtlichkeit beim Fußball. Bei der Formel 1 geht es etwas minimalistischer zu und du kannst nur wenige Tipps abgeben. Das hat aber auch seinen Reiz.

Willkommensbonus bei happybet

Zu den schönsten happybet Erfahrungen gehört der Bonus für Neukunden. Der Bonusbetrag liegt bei bis zu 100 Euro, die Bonushöhe bei 150 %. Du musst eine Einzahlung von mindestens 10 Euro tätigen, um dich für den Bonus zu qualifizieren. Der Bonusbetrag muss 6 Mal umgesetzt werden. Wenn du innerhalb von 90 Tagen die Prämie freispielst, gehört die Bonussumme dir.

Es gibt nur diesen einen Bonus für Neukunden. Gratiswetten bietet hpybet leider nicht an. Dafür gibt es Bonusangebote für Bestandskunden. Insgesamt ist der Neukundenbonus und das weitere Angebot an Bonussen im Bereich Wetten recht großzügig.

Die Bonusbedingungen sind fair und jeder kann das schaffen. Im Wettbonus Vergleich schneidet happybet damit recht gut ab und wir können die Promotions von diesem Buchmacher nur empfehlen.

Achtung bei Bonusangeboten

Wenn du einen Bonus in Anspruch genommen hast, musst du ihn freispielen. Dabei ist es wichtig, dass du den Quotenspiegel im Auge behältst. Beim Willkommensbonus ist es zum Beispiel so, dass du das Bonusgeld nur für Wetten mit einer Mindestquote von 2,0 einsetzen darfst. Bei anderen Bonusarten sind es 1,2 oder 1,3. Darauf solltest du unbedingt achten, denn wenn du dich nicht daran hältst, dann qualifizieren sich die entsprechenden Wetten nicht für das Freispielen des Bonus und du hast das Nachsehen.

Happybet Website

Wenn du mit hpybet Erfahrungen machen willst, und zwar gute, dann ist es essenziell, dass du auf der Website gut zurechtkommst.

Hpybet Startseite

Die Startseite von Hpybet überzeugt durch eine Vielzahl von Wettquoten und den verschiedenen Sportarten.

Deswegen haben wir uns diese ganz genau angesehen und sie ausführlich getestet. Lies jetzt weiter, um zu erfahren, was wir in der Redaktion gut und was wir nicht so gut gefunden haben.

Probleme bei der Website-Anzeige

Das erste, was uns beim Testen vom Buchmacher hpybet aufgefallen ist: Als wir die Website aufgerufen haben, wurde uns die mobile Version gezeigt, obwohl wir einen Laptop benutzt haben. Auch nach dem Registrieren waren wir weiter auf der mobilen Seite. Das ist natürlich etwas, was nicht passieren sollte. Deswegen gibt es dafür ein paar Punkte Abzug.

Nach einigem Herumprobieren haben wir dann doch die Desktop-Version gefunden. Gut ist, dass wir sofort auf das Bonusangebot hingewiesen wurden. Es war also nicht schwer, den Bonus für Wetten zu reklamieren.

Registrieren bei happybet

Der Registrierungsprozess war einfach und selbsterklärend. Es kam zu keinerlei Problemen, als wir das Wettkonto eröffnet haben. Der Verifizierungslink kam ordnungsgemäß und schnell in unser Postfach. Unseren Ausweis zur Identitätsbestätigung konnten wir leicht hochladen.

Aufbau der Website von happybet

Dann sahen wir uns das Herzstück der Website an, nämlich den Bereich mit den Sportwetten. Dieser ist klassisch aufgebaut. Linker Hand ist Platz für die eigenen Favoriten und es gibt eine Liste mit den 21 Sportarten. In der Mitte siehst du die Live Events. Weiter unten sind die beliebtesten Disziplinen Fußballwetten, Tenniswetten und Basketballwetten. Rechter Hand findest du deinen Wettschein und Werbung für Bonusangebote.

Im Header sind ganze 12 Kategorien zu finden. Von Bonusangeboten über Kundenservice und Sportwetten bis hin zur allgemeinen Information. Wir finden, das ist zu viel. Es ist seit Jahren bekannt, dass man als Webmaster nicht mehr als sieben Kategorien haben sollte, weil alles andere den Kunden verwirrt. Hier sollte happybet nachbessern und zum Beispiel die Bonusangebote unter einem Reiter zusammenfassen.

Bewertung der Website

Insgesamt ist die Bewertung unserer Redaktion für die Nutzerfreundlichkeit der Website von happybet jedoch positiv. Wir fanden uns schnell zurecht und konnten alle Wetten finden, die wir gesucht haben. Es gab keinerlei technische Probleme. Die Registrierung hat geklappt, gleiches gilt für die Inanspruchnahme des Bonus. Allenfalls könnte man kritisieren, dass manche Bereiche der Website leicht veraltet sind, aber das ist nicht weiter schlimm.

Mobile App

Hpybet App Icon

Die mobile App hat bereits mehr als 10.000 Downloads und eine durchschnittliche Bewertung durch die Kunden von 4,3. Das sind sehr gute Werte, was zeigt, dass happybet immer mehr Anteile am Markt gewinnt.

Die App versucht, die vielen Wettmärkte übersichtlich zu präsentieren. Ob das gelingt, hängt sicher auch vom Gerät ab. Auf einem sehr kleinen Smartphone verliert man schnell die Übersicht. Bei unserem Test verwendeten wir ein Gerät mit 6,7 Zoll. Darauf konnten wir ohne Probleme alle Sportarten und Wettmärkte sehen. Wir hatten leichten Zugriff auf den Wettschein und konnten ohne Probleme auch den Neukundenbonus mit der mobilen App von happybet in Anspruch nehmen.

Insgesamt ist die App ein Argument für diesen Buchmacher, denn nicht jeder der anderen Bookies hat eine solche im Angebot. Wer gerne und viel mobil unterwegs ist und alles mit Apps erledigen möchte, ist bei hpybet an der richtigen Adresse.

Zahlungsoptionen bei happybet

Vielleicht haben wir dich bereits vom Buchmacher happybet überzeugt und du willst nun deine erste Einzahlung tätigen. Doch dazu musst du wissen, welche Möglichkeiten der Einzahlung hpybet bietet. Außerdem interessierst du dich sicherlich, wie hoch die Limits sind, ob es Gebühren gibt und wie lange du bei den Transaktionen warten musst.

Weiters ist es wichtig, dass du weißt, wie du eine Auszahlung beantragen kannst und was du dafür brauchst. Im Folgenden erklären wir dir detailliert alle wichtigen Infos zu den Zahlungen.

Einzahlung

Du hast eine breite Auswahl an Zahlungsmethoden bei hpybet. Du kannst mit E Wallets wie Paypal, Neteller oder Skrill bezahlen. Aber auch mit einer Kreditkarte. Oder mit der giropay-Funktion deiner Bankkarte. Du kannst sogar mit Sofortüberweisung von Klarna einzahlen und wenn du Wert auf Anonymität legst, dann empfehlen wir dir die Guthabenkarte paysafecard.

Schauen wir uns nun die Limits an. Bei allen Einzahlungsmethoden liegt das minimale Limit bei 10 Euro und bei fast allen das maximale Limit bei 10.000 Euro. Nur bei Fast bank transfer, also Klarna, kannst du maximal 1.000 Euro einzahlen.

Gebühren fallen für keine der Optionen bei happybet an. Der Buchmacher erhebt niemals ein Entgelt für Einzahlungen. Es kann höchstens sein, dass deine Bank Gebühren verlangt. Erkundige dich da mal, was am Markt so üblich ist.

Die Zahlungen werden sofort verbucht. Du musst also nicht lange warten, sondern kannst sofort mit einer Wette beginnen.

Auszahlung

Bei der Auszahlung schrumpft das Angebot an Optionen deutlich. Du kannst nur mit Kreditkarte oder Banküberweisung auszahlen. Das ist schade, aber nicht zu ändern. Du brauchst also auf alle Fälle ein Konto bei einer Bank, damit du im Besitz einer der beiden Karten bist. Wir würden uns wünschen, wenn der Anbieter noch weitere Auszahlungsoptionen anbieten würde, um seinen Kunden mehr entgegenzukommen.

Zum Glück fallen keine Gebühren an. Allerdings liegt das Limit für Auszahlungen bei nur 2.500 Euro. Ein höherer Rahmen wäre hier wünschenswert. Was die Geschwindigkeit betrifft, so musst du ein bisschen Geduld mitbringen. Denn sowohl die Banküberweisung als auch die Kreditkarte brauchen einige Tage Bearbeitungszeit, bis die Auszahlung eingegangen ist.

Bedenke, dass du erst deine Identität nachweisen musst, bevor du eine Auszahlung beantragen kannst. Dazu musst du deinen Ausweis hochladen. Am besten fotografierst du ihn dazu ab. Wenn happybet deine Identität verifiziert hast, kannst du dir dein Geld auszahlen lassen.

Lizenz und Sicherheit

happybet sitzt auf Malta und wird von der Malta Gaming Authority reguliert. Es ist dort als Unternehmen zugelassen. Für deutsche Tipper interessant und wichtig: hpybet hat eine Sportwetten Lizenz aus Deutschland. Die deutsche Wettlizenz wurde vom Regierungspräsidium Darmstadt erteilt. Somit können alle Fans von Sportwetten, die sich gerade in Deutschland aufhalten, von dort aus Wetten tätigen.

Durch die Wettlizenz wird klar, dass es sich um ein seriöses und sicheres Unternehmen handelt. Die Sportwetten Lizenz hat happybet nur deswegen erhalten, weil es nachgewiesen hat, dass bei ihm alles mit rechten Dingen und fair zugeht. Tipper können also darauf vertrauen, dass sie bei happybet in sicheren Händen sind.

Unsere happybet Erfahrungen bestätigen dies. Wir können nichts Schlechtes bei unserer Bewertung feststellen und haben auch keine negativen Nutzerkommentare finden können. Das alles spricht dafür, sich bei diesem Buchmacher anzumelden.

Kundenservice

Es gibt einen Kundensupport. Diesen kannst du entweder per Live Chat oder per E-Mail erreichen. Die E-Mail lautet support@hpybet.de. Beim Live Chat hast du es jedoch mit einem Chat Bot zu tun. Deswegen empfehlen wir bei ernsthaften Problemen die Kontaktaufnahme mit dem Support per E-Mail.

Allerdings kann auch der Chat Bot bereits viel weiterhelfen. Er hat jede Menge Antworten zu den häufigsten Fragen parat. Du kannst ihn ganz einfach bedienen und das beste ist: Er ist jederzeit verfügbar.

📱 HotlineNein
📩 E-Mailadressesupport@hpybet.de
💬 ChatJa
📋 KontaktformularNein

Wenn du den Support kontaktierst, dann gibt deine E-Mail-Adresse an. Und zwar die, mit der du dich registriert hast. Alternativ kannst du auch deine Kundenkartennummer angeben. Wenn du ein Problem bei einer Sportwette hast, dann gibt die Nummer des Wettscheins mit an.

In unserem Test hat sich gezeigt, dass der Support schnell und zuverlässig antwortet. Die Kontaktdaten sind leicht zu finden. Die Mitarbeiter sind höflich und zuvorkommend und kennen sich gut mit der Materie aus. Du kannst dich also mit allen Fragen zuversichtlich an sie wenden.

Bedenke beim Kontakt mit dem Support, dass du dein Anliegen so konkret und so deutlich wie möglich formulierst. Denn nur so können dir die Mitarbeiter weiterhelfen. Wenn du deine Frage genau darlegst, dann kann sie auch in einer Mail beantwortet werden. Drückst du dich unklar aus, kann es sein, dass es zu einem nervigen E-Mail-Pingpong kommt. Und das will ja keiner der Beteiligten.

Echte Kommentare von Tippern

Mittlerweile hast du schon einen Überblick über unsere hpybet Erfahrungen bekommen und erfahren, was der Buchmacher so für Aktionen anbietet. Aber vielleicht bis du immer noch nicht vom Angebot des online Wettbüros überzeugt. Wenn das so ist, dann lies doch diese realen Kommentare anderer Kunden durch, die gute Erfahrungen mit dem Markt des Wettanbieters gemacht haben.

Hpybet Trustpilot Erfahrungen

Hpybet ist bei Trustpilot noch ganz neu. Am besten man probiert den Anbiert selbst aus und schreibt eine eigene Bewertung.

Michael Senftleben: Was mir an happybet am meisten gefällt, ist die Konzentration auf europäische Ligen. Ich konnte auf alle Märkte setzen. Nur auf esports wetten ging nicht. Es gibt ein breites Angebot an Sportwetten und man findet jedes europäische Team. Kann ich nur empfehlen!

Tobias Runkel: Ich finde es toll, das hpybet eine deutsche Sportwetten Lizenz hat. Denn mir ist es wichtig, dass ich nur bei einem legalen Wettangebot dabei bin. Happybet ist einer der Anbieter, die eine deutsche Lizenz haben, und so fiel meine Wahl auf diesen Buchmacher.

Agnes Berchtold: Ich bin begeistert davon, dass man im Fußball und in anderen Sportarten auch auf Damenteams wetten kann. Denn ich bin eine Frau und damit sehr einsam unter Tippern. Immer geht es nur um das Team der Männer! Bei happybet ist das anders, hier dürfen auch Frauen spielen.

Manuel Anfang: Super ist der hpybet Sport Bonus 100. Ich habe mir 100 Euro Bonus für Neukunden gesichert und meine Bewertungen für diese Erfahrungen sind sehr positiv. Ich hatte 90 Tage Zeit, ihn freizuspielen und bin mit einem fetten Gewinn aus meinem Bonus nach Hause gegangen!

Zusammenfassung

fazit iconNun sind wir endlich am Ende unseres Testberichts angekommen. Wir gratulieren dir, dass du solange durchgehalten hast. Doch unsere happybet Erfahrungen waren wirklich umfangreich, und deswegen ist unsere Bewertung so lange geworden. Immerhin wollten wir dir alle unsere Erkenntnisse mitteilen. Wir wollen diese jetzt noch einmal zusammenfassen.

happybet zeichnet sich durch einen attraktiven Willkommensbonus in Höhe von 150 % aus. Das unterscheidet den Wettanbieter von vielen Konkurrenten. Die Quoten sind dagegen allenfalls als durchschnittlich zu bezeichnen, wobei es bei Spitzenspielen ein besseres Niveau gibt.

Der Kundensupport ist sehr gut. Er hilft bei allen Problemen weiter. Mitunter reicht es schon aus, mit dem Chat Bot zu kommunizieren. Geht das Problem tiefer, sind jederzeit kompetente Mitarbeiter da.

Dank einer deutschen Sportwetten Lizenz können wir happybet getrost als seriös und sicher bezeichnen. Durch die Lizenz hat das Unternehmen unter Beweis gestellt, dass jeder Tipper dort in sicheren Händen ist.

Die Wettmärkte sind vielfältig, auch wenn es mit 21 Disziplinen kein übergroßes Angebot gibt. Doch das wird wettgemacht durch die vielfältigen Wettmöglichkeiten, die es zumindest bei den beliebtesten Sportarten Fußball, Tennis, Basketball, Volleyball, Eishockey und Motorsport gibt.

Zuletzt sei noch gesagt, dass uns das Design und die Nutzerfreundlichkeit der Website überzeugen konnte. Von kleinen Mängeln abgesehen, waren wir im großen und ganzen zufrieden.

Insgesamt können wir happybet also guten Gewissens empfehlen. Es lohnt sich, hier ein Wettkonto zu eröffnen.

FAQ

Ja, den gibt es. Er beträgt 150 % bis zu 100 Euro bei einer Mindesteinzahlung von 10 Euro. Du hast 90 Tage Zeit, ihn freizuspielen und musst ihn 6 Mal bei einer Mindestquote von 2,0 umsetzen.
Es gibt 21 Sportarten. Zum Zeitpunkt unserer Tests gab es einige Hundert Ereignisse, auf die man Sportwetten tätigen konnte. Der Fokus liegt auf dem europäischen Markt, mit nur wenigen außereuropäischen Wettangeboten.
Du kannst bei diesem Wettanbieter mit Paypal, Kreditkarten, giropay, Neteller, Skrill, paysafecard und Sofortüberweisung bezahlen. Es fallen bei keinem Anbieter Gebühren an.
Nein, Pferdewetten gibt es leider nicht bei hpybet. Dafür gibt es neben Fußball, Basketball und Tennis auch Radsport, Tischtennis, Cricket, Unihockey, Futsal, Snooker und viele andere.
Ja, sogar zwei. Eine Lizenz ist von der Malta Gaming Authority, der Regulierungsbehörde aus Malta. Die andere Lizenz ist vom Regierungspräsidium Darmstadt, also eine deutsche Lizenz.
Ja, es gibt einen Live Chat. Allerdings antwortet dir ersteinmal ein Chat Bot. Doch du kannst auch eine E-Mail schreiben, diese wird von einem menschlichen Mitarbeiter beantwortet.
Die Quoten sind mit durchschnittlich 93 % nicht besonders hoch, aber auch nicht besonders niedrig. Zum Glück gibt es immer wieder Boosts für sie. Beim Fußball sind die Quoten bei Spitzenspielen wie der Bundesliga meist deutlich höher.
Ja, es gibt eine Wettsteuer. Diese beträgt 5 % der Wette. Die gute Nachricht: Die Wettsteuer wird laut AGB komplett von happybet getragen und du musst nichts bezahlen.

Alle Tests und Erfahrungsberichte von Hpybet

Hpybet TestTestbericht
GesamtbewertungHpybet Erfahrungen
WettbonusHpybet Bonus